Steinpilz-Kürbistörtchen mit Feige

© Constantin Fischer

Steinpilz-Kürbistörtchen mit Feige

© Constantin Fischer

Für das pikante Törtchen:

Zutaten (4 Personen)

2
kleine Hokkaido-Kürbisse
500
g
Steinpilze
4
kleine gelbe Zucchini
250
g
Mascarpone
1
Knoblauchzehe
2
Salbeiblätter
1/2
TL
Koriander-Körner
Tonkabohne
Limette
Erdnussöl
Olivenöl
Salz

Für den Salat:

Zutaten (4 Personen)

4
Feigen
2
kleine Steinpilze
100
g
Herbstkräuter
Hanfsamen
Olivenöl
Salz
  1. Backofen auf 220 °C (Ober- & Unterhitze) aufheizen. Die Hokkaido-Kürbisse halbieren und mit einem Löffel das Kerngehäuse entfernen. In eine feuerfeste Form geben, leicht salzen und mit Olivenöl beträufeln. Die Kürbishälften für 30 Minuten im Ofen backen.
     
  2. Die Steinpilze in kleine Würfel schneiden, Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden und beides in einer Pfanne mit etwas Erdnussöl anbraten. Salbei hacken, zu den Pilzen geben und leicht salzen. Pfanne vom Herd nehmen und etwas Olivenöl und geschroteten Koriander beigeben.
     
  3. Den Kürbis aus dem Ofen nehmen kurz abkühlen lassen und mit einem Löffel das Fruchtfleisch aus der Schale kratzen. In eine Schüssel geben, mit dem Mascarpone gut vermengen und etwas Abrieb von der Tonkabohne sowie Limettenschale beigeben. Die Limette auspressen und mit etwas Salz zur Creme geben.
     
  4. Die Herbstkräuter waschen und gut abtrocknen (Salatschleuder). Die Steinpilze und Feigen in feine Scheiben schneiden.
     
  5. Zum Anrichten einen Kreis aus Feigen und Steinpilzen legen. Einen Setzring in die Mitte auf die Feigen stellen, etwas Kürbiscreme in den Ring geben, die mittlere Schicht mit den Steinpilzen legen und darüber wieder die Kürbiscreme schichten. Zum Schluss die Herbstkräuter anrichten und mit Olivenöl beträufeln. Feigen und Steinpilze leicht salzen und die Hanfsamen darüber streuen.
Impressionen von der Zubereitung in der Bilderstrecke.

Mehr zum Thema

Rezept

Lammzunge mit gepresstem Wassermelonen-Rettich, Brimsen und Spargel

Für den Wassermelonen-Rettich aus dem Rezept verwendet Eder den iSi Gourmet Whip mit Rapid Infusion Set.

Rezept

Grüner Spargel aus dem Elsass, Sauerampfer und Schafsjoghurt, Getreidevinaigrette

Mitten im malerischen Elsass im altehrwürdigen Luxushotel »Le Chambard« hat Sternekoch Olivier Nasti dieses vegetarische Frühlingsgericht aus Spargel...

Rezept

Kaltes Huhn mit Kräutermajonnaise und jungem Gemüse

Rezepttipp von Spitzenköchin Léa Linster aus ihrem Kochbuch »Das Gelbe vom Ei«.

Rezept

Filet Wellington vom Osterschinken

Schinken in Brotteig einmal anders: In Wirsingblätter und Champignon-Duxelles gewickelt und anschließend mit Blätterteig umhüllt, kommt er luftiger...

Rezept

Gebratener Mostviertler Spargel mit Ricotta und Apfel

Jetzt wird es richtig Frühling: Zart angegrillter Spargel mit einer aufsehenerregend köstlichen Sauce!

Rezept

Frittata al Limone – Zitronenfrittata

Passt zum Frühstück oder als vegetarisches Hauptgericht – Rezepttipp aus dem Kochbuch »Limoni« von Gennaro Contaldo.

Rezept

Flammkuchen nach Elsässer Art

Die Geburt des Flammkuchens war, wie bei vielen Speisen, purer Zufall. Bei der perfektionierten Rezeptur nach Elsässer Art trifft Sauerrahm auf Speck...

Rezept

Mohnknöderl mit Grünen Spargel

Die nussigen Aromen der kleinen Knödel harmonieren wunderbar mit dem frischen Stangengemüse.

Rezept

Risotto alla Milanese von Nadia Santini

Die lombardische Köchin Nadia Santini kocht ein »Risotto alla Milanese« und verleiht dem Gericht dabei ihre eigene persönliche Note.

News

Nudeln: Pasta della Nonna

Wie von Oma oder Mama: Sechs mal Inspiration für die kreative italienische Nudelküche.

News

Rezeptstrecke: Die Würze des Südens

Kreolische Küche: Drei exotische Rezeptideen aus dem Süden, die Abwechslung in die Küche bringen.

News

Kochen wie die Hollywood-Mafia

Leave the Gun and take the Cannoli: Rezepte inspiriert von den Good Fellas aus der US-Traumfabrik Hollywood.