Spicy Chocolate Chunk Cookies

© TABASCO

© TABASCO

Rezept für ca. 30 Kekse

Zutaten

150
g
Butter (Zimmertemperatur)
130
g
Kristallzucker
100
g
brauner Zucker
1
Ei
1 1/2
TL
Tabasco Pepper Sauce
1
TL
Vanille Extrakt
250
g
Mehl
150
g
Schokoladenstückchen
60
g
grob gehackte Walnüsse

Zubereitung:

  • Das Backrohr auf 180°C vorheizen.
  • In einer großen Schüssel Butter, Kristallzucker, braunen Zucker, Ei, Tabasco Sauce und Vanille schaumig schlagen.
  • Das gesiebte Mehl hinzufügen und vorsichtig unterrühren. Zum Schluss die Schokoladenstückchen und die Walnüsse mit einem Löffel unterheben.
  • Mit einem Esslöffel die Cookies auf ein Backpapier dressieren, jeweils in ca. 4 cm Abstand.
  • Die Cookies ca. 15 Minuten im Backrohr backen, bzw. bis die Cookies leicht gebräunt sind.
  • Danach ca. 5 Minuten auskühlen lassen, vom Backpapier nehmen und auf einem Gitterrost komplett abkühlen lassen.

Mehr zum Thema

Rezept

Lebkuchen Petits Fours

Für diese süße Köstlichkeiten aus Lebkuchen benötigt ihr nur sieben Zutaten.

Rezept

Bauernkrapfen

Weihnachtsbäckerei aus der Feder von Spitzenkoch Andreas Döllerer, Genießerrestaurant »Döllerer« im Salzburger Golling.

Rezept

Schoko Crinkle Kekse

Mit diesem Rezept werden nicht nur Schokoladen-Freunde in der Vorweihnachtszeit ihre Freude haben.

Rezept

Vanillekipferl von Toni Mörwald

Des Österreichers liebstes Weihnachtsgebäck: Ein Vanillekipferl-Rezept von Toni Mörwald.

News

Kinder backen Kekse

In Adventsstimmung: Vier Back-Musketiere backen mit Meinl-Patissier Jürgen Vsetecka exquisite Weihnachtskekse.

Rezept

Maronikrapferl

In Form von kleinen Krapferln mit Ribiselmarmelade schmecken Maroni zur Weihnachtszeit besonders gut.

News

Die Lieblingskekse der Falstaff-Redaktion

Alle Jahre wieder fragen wir uns, was auf den Weihnachtstisch für kulinarischen Eindruck sorgen soll. Falstaff stellt die beliebtesten Keksrezepte der...