Spargel-Erdbeeren mit Rhabarber und Blumenkohl-Couscous auf bierigem Früchtebrot

© Konrad Limbeck

© Konrad Limbeck

Zutaten für den grünen Spargel

Zutaten (4 Personen)

8
Stück
grüner Spargel
20
g
Zucker
etwas
Rapsöl
etwas
Salz

Zubereitung:

  • Mit dem Sparschäler dünne Streifen vom Spargel abschälen, mit dem Zucker vermischen und kneten.
  • Auf ein Backpapier geben und im Ofen bei 120 °C ca. 40 Minuten trocknen.
  • Drei Viertel vom Spargel leicht schräg in dünne Tranchen schneiden.
  • Die Spitzen halbieren, mit wenig Salz und Rapsöl marinieren und in einer Grillpfanne zeichnen. ­Übrigen Spargel mit wenig Salz marinieren.

Zutaten für die Erdbeeren

Zutaten (4 Personen)

7
mittlere Erdbeeren
100
g
Essig
100
g
Swiss Stout oder ein ähnliches Bier mit Schokoladenoten

Zubereitung:

  • Erdbeeren waschen, danach in eine Glasschüssel geben und mit dem Essig und Bier übergießen.
  • Einen Tag zugedeckt in der Küche stehen lassen.
  • Erdbeeren herausnehmen und in Scheiben und dann in kleine Würfel schneiden.

Zutaten für den Rhabarber

Zutaten (4 Personen)

4
kleine Stangen Rhabarber
30
g
Zucker
120
g
Wasser
etwas
Zucker extra

Zubereitung:

  • Rhabarber schälen, die mehrheitlich rote Schale verwenden, mit Zucker und Wasser in eine Pfanne geben und den Sud zur Hälfte einreduzieren lassen. Durch ein Sieb passieren und den Jus verwenden.
  • Restliche Stängel dünn schneiden und mit wenig Zucker marinieren.

Zutaten für das bierige Früchtebrot

Zutaten (4 Personen)

1
Ei
60
g
Zucker
125
g
Mehl
5
g
Backpulver
45
g
Swiss Stout oder ein Bier mit Schokoladenoten
75
g
Mandeln, ganz und geschält
100
g
getrocknete Aprikosen
75
g
Sultaninen
50
g
ganze Haselnüsse, geschält
75
g
Milchschokolade

Zubereitung:

  • Mandeln, Aprikosen, Sultaninen, Haselnüsse und Schokolade grob hacken oder in einem Thermomix kurz laufen lassen. Backofen auf 180 °C vorheizen.
  • Alle Zutaten in ein Rührwerk geben und zu einer homogenen Masse  verarbeiten.
  • Eine Kuchenform mit Backpapier auslegen, Masse einfüllen und im Ofen bei 40 Minuten backen.
  • Früchtebrot aus dem Ofen nehmen, auskühlen lassen und in gewünschte Stücke schneiden.

Zutaten für den Blue Chai

Zutaten (4 Personen)

100
g
Wasser
20
g
Zucker
1
g
Blue-Chai-Tee

Zubereitung:

  • Alles in eine Pfanne geben und zur Hälfte einkochen, durch ein Sieb passieren.

Zutaten für den Blumenkohl

Zutaten (4 Personen)

1
Stück
kleiner Blumenkohl

Zubreitung:

  • Blumenkohl waschen.
  • Den Blumenkohl mit einer feinen Reibe zu ­Couscous verarbeiten.

Zutaten für die Meringuemasse zum Abflämmen

Zutaten (4 Personen)

50
g
Eiweiß
75
g
Zucker
50
g
Puderzucker
10
g
Maisstärke

Zubereitung:

  • Eiweiß schaumig schlagen und den Zucker nach und nach beigeben.
  • Die anderen Zutaten unter die Masse geben, kleine Tupfen auf den Teller spritzen und mit einem Bunsenbrenner abflämmen.

Anrichten:

Das Brot dünn schneiden und auf einen Teller geben. Darauf gekonnt den Spargel und den Rhabarber anrichten. Die Erdbeerwürfelchen leicht darüberstreuen und mit dem Couscous vom Blumenkohl bestreuen. Das Ganze mit dem Rhabarbersirup umranden und mit dem grillierten und getrockneten Spargel ausgarnieren. Kleine Meringuepunkte auf den Teller setzen und leicht abflämmen, am Schluss mit wenig Blue Chai aufgießen.

ERSCHIENEN IN

Falstaff Bier Spezial 2019
Zum Magazin

Mehr zum Thema

News

»Beerkeeper« als neue Ausbildung in Grieskirchen

Spezialisierung auf Bier: Nach Wien und Hamburg folgt ab Mai ein Ausbildungszentrum in Grieskirchen. Ab Mitte des Monats werden dort Kurse zum...

News

Österreich ist Europameister im Bier-Know How

In keinem anderen europäischen Land werden so viele professionelle Bier-Sommeliers ausgebildet.

News

Craft-Saft

Der Hype gärt, Craft Beer ist in aller Munde. Ursprünglich entstanden, um handwerklich gebraute Biere von denen großer Konzerne zu unterscheiden,...

News

Herbst im Glas – drei bierige Tipps

Weinen Sie dem Sommer immer noch hinterher? Diese Biere zeigen, was der Herbst kann.

News

Die Welt der Bierrekorde

Wo wird das meiste Bier getrunken, der erste Bierbrunnen, das größte Bierglas, das stärkste Bier...

News

Beer Affairs im Grand Hotel Wien

Am 20. September startet eine neue Eventreihe im Grand Hotel Wien. Dort sollen die Beer Affairs viermal jährlich stattfinden.

News

Ein Plädoyer für Belgisches Fruchtbier

Frauengetränk, süßes Zeug, billiger Mischmasch? Die Vorbehalte gegen Fruchtbier sind vielfältig und hartnäckig. Dabei handelt es sich um einen...

News

Legendärer Craft Beer Trail in Florida

In St. Pete/Clearwater locken über 25 Kleinbrauereien mit deutscher und österreichischer Beteiligung.

News

Bier mit X-Faktor

Österreichs Kreativbrauer aromatisieren ihre Bierspezialitäten mit frischen Kräutern, Gräsern, Wurzeln oder Blüten. Ein Trend, der spannende und...

News

Drei Bier-Tipps für den Sommer

Biersommelière Melanie Gadringer verrät, welche Biere perfekt für den Sommer sind.

News

Bier-Brauen auf Knopfdruck

SodaStream bringt Konzentrat »Blondie« auf den Markt, Australier wollen »Nespresso« für Bierfreunde werden.

Cocktail-Rezept

CORONArita

Die klassische Margarita neu interpretiert als erfrischender Bier-Cocktail.

News

Sechs Schritte zum homemade Bier

Selbst Bier brauen? Das klingt kompliziert, ist aber überraschend einfach. Nur wenige Zutaten, haushaltsübliches Equipment und vier Wochen benötigt...

News

Braukunst mit Tradition

Oberösterreich und das Bier verbindet eine lange Geschichte. Bis heute wird nach jahrhundertealten Rezepten gebraut. Doch auch ganz neue...

News

Gauder Bock als Hauptdarsteller im Festzelt

30.000 Besucher strömten zum Gauderfest ins Zillertal, neben den Trachten galt dem Bier viel Aufmerksamkeit.

News

Urbier-Premiere auf Gut Wildshut

Die Ideenschmiede der Salzburger Stiegl Brauerei schreibt Biergeschichte.

News

Maisel's Bier Erlebnis Welt Bayreuth

Die Traditionsbrauerei eröffent im Stammhaus eine neue Biergastronomie inklusive Brauereimuseum.

Cocktail-Rezept

Beer Old Cuban

Diese Cocktailkreation von Thomas Huhn, aus der Bar des »Grand Hotel Les Trois Rois«, 
wird mit Biersirup zubereitet.

Cocktail-Rezept

White Lie

Immer 
mehr Bartender mischen den Gerstensaft 
als Zutat in ihre Cocktails. Das Ergebnis: erfrischend!

Cocktail-Rezept

El Caracho

Die Bier-Revolution macht auch vor der heimischen Bar­­­s­zene nicht halt: hier ein Rezept mit Radieschen-Bier-Sirup und Bierschaum.