Spaghetti Carbonara mit Schwarzkohl und Maroni

Ein schmackhaftes Herbstgericht von Severin Corti.

© Lena Staal

Ein schmackhaftes Herbstgericht von Severin Corti.

Ein schmackhaftes Herbstgericht von Severin Corti.

© Lena Staal

Zutaten (4 Personen)

150
g
Pancetta, Coppa oder ein anderer luftgetrockneter Speck
2
Bund
Schwarzkohl, alternativ 1/2 Wirsing
1
EL
Olivenöl
1
Knoblauchzehe, fein gehackt
200
g
gekochte, geschälte Maroni
500
g
Spaghetti
Salz
4
zimmerwarme Eier
100
g
Parmesan

Zubereitung

  • Den Schwarzkohl waschen und die grünen Blätter von den Mittelrippen streifen und in 5 x 5 cm große Stücke schneiden. In kochendem Salzwasser 5 Minuten blanchieren. In eiskaltem Wasser abschrecken und trockenschleudern.
  • Pasta nach Packungsanleitung sehr al dente kochen. Währenddessen den Speck in Würfel schneiden und in einer Pfanne mit dem Olivenöl anschwitzen lassen.
  • Knoblauch zugeben, nach 2 Minuten die grob gehackten Maroni unterheben und einige Minuten knusprig braten.
  • Kohl unterziehen, die abgetropfte Pasta darunterheben (eine Tasse Kochwasser zurückbehalten) und vermengen.
  • Die Eier darauf schlagen und abseits der Hitze vermengen, dabei soviel Kochwasser zugeben, dass eine cremige Sauce entsteht. Mit geriebenem Parmesan servieren.

Falstaff-Weinempfehlung

2020 Altenburger Weiss
Weingut Markus Altenburger, Jois

Markus Altenburger nennt diese Top-Cuvée ironisch »Promenadenmischung«: Verschiedene Rebsorten, je zur Hälfte auf der Maische und im Betonei vergoren. Ein großer, köstlich facettenreicher Wein vom Joiser Paradewinzer!

selektion-burgenland.at, € 19,60

 

Gesammelte Rezepttipps von Severin Corti

ERSCHIENEN IN

Falstaff Nr. 07/2021
Zum Magazin

Mehr zum Thema

Rezept

Knusprige Hendl-Involtini mit Spinat, Käse und gegrillten Paradeisern

Die Italiener lieben ­Rouladen, weil sie so ­elegant, vor allem aber so köstlich sind. Wie diese ­raffiniert knusprigen hier mit Huhn!

Rezept

Zander mit Kürbis und Roten Rüben, wildem Thymian und Rotweinbutter

Alles ganz einfach und ohne Chichi gekocht, aber dafür umso aufmerksamer: Diese Hingabe zeichnet alle Gerichte im »Schauflinger« aus!

Rezept

Cervo Affumicato – Geräucherte Hirschlende

Falstaff präsentiert ein aus der Friaul stammendes Rezept von Antonia Klugmann – ein Genuss vor allem für Fleischliebhaber.

Rezept

Zwetschgenknödel mit Butterbrösel

Im Rahmen der »Köche kochen für Kinder«-Aktion zugunsten des SOS Kinderdorfs wurden die süßen Knödel gekocht.

Rezept

Zwetschkenknödel wie bei Oma

Vielleicht noch besser als bei Oma!

Rezept

Ossobuco

Ein Rezept aus Rom: Nicola Zamperetti zeigt Falstaff, wie das traditionell italienische Gericht »Ossobuco« zubereitet wird.

News

Nudeln: Pasta della Nonna

Wie von Oma oder Mama: Sechs mal Inspiration für die kreative italienische Nudelküche.

News

Rezeptstrecke: Die Würze des Südens

Kreolische Küche: Drei exotische Rezeptideen aus dem Süden, die Abwechslung in die Küche bringen.

News

Kochen wie die Hollywood-Mafia

Leave the Gun and take the Cannoli: Rezepte inspiriert von den Good Fellas aus der US-Traumfabrik Hollywood.