Sisi-Parfait (Vanilleparfait mit Himbeeren)

© Apolt

© Apolt

Für das Parfait

Zutaten (4 Personen)

1
Bio-Freilandei
5
Dotter
85
g
Kristallzucker
Mark von einer Vanilleschote
1
Schuss
Rum
350
ml
geschlagenes Obers

Für den Schokoladestreusel

Zutaten (4 Personen)

100
g
Zucker
50
ml
Wasser
100
g
flüssige dunkle Kuvertüre

Für die glasierten Himbeeren

Zutaten (4 Personen)

50
g
Zucker
100
ml
Rotwein
Saft einer halben Orange
1/2
Zimtstange
1/2
EL
Stärkemehl
2
EL
Wasser
150
g
Himbeeren
  1. Fur das Parfait Ei, Dotter, Zucker, Vanillemark und Rum in einer Metallschüssel über einem heißen Wasserbad unter ständigem Rühren auf ca. 60°C warm schlagen. Dann in der Küchenmaschine kalt schlagen und das geschlagene Obers vorsichtig unterheben.
  2. Die Masse mit einem Dressiersack in Kuppelformen füllen. In den Tiefkühler stellen und mindestens 3 Stunden, am besten über Nacht, durchfrieren.
  3. Für den Streusel in einem Topf Zucker mit Wasser aufkochen. So lange kochen, bis sich helles Karamell bildet. Das Karamell langsam in die flüssige Kuvertüre laufen lassen und kräftig umrühren. Durch das ständige Rühren bilden sich die Schokobrösel. Auf ein Backpapier stürzen und auskühlen lassen.
  4. Für die Himbeeren Zucker in einem Topf schmelzen lassen, mit Rotwein und Orangensaft ablöschen. Die Zimtstange zugeben und köcheln lassen, bis sich der Zucker gelöst hat.
  5. Das Stärkemehl mit Wasser verrühren und mit dem Sud vermischen. Unter ständigem Rühren kurz aufkochen und vom Herd nehmen. Die Zimtstange entfernen und Saft kühl stellen.
  6. Das Parfait in die Mitte des Tellers stürzen und mit Schokostreusel bestreuen. Mit dem Rotwein-Orangensaft umgießen und mit Himbeeren garnieren. Die Himbeeren mit Rotwein-Orangensaft beträufeln.

TIPP

Das Parfait auf gekühlten Tellern anrichten, damit es nicht zu schnell schmilzt!

Das große K. u. K. Mehlspeisenbuch

© Servus Verlag

»Das grosse K. u. K. Mehlspeisenbuch«
Josef Zauner
Preis: 30,00 EUR (Deutschland: 30,00 EUR, Schweiz: 39,90 CHF)
Servus Verlag
ISBN 978-3-7104-0146-6