Shoyu-zuke Pilze

© Kikkoman

© Kikkoman

Zubereitungszeit: 20 Minuten
Fermentationsdauer: 2 Tage
Empfohlenes Gefäß: 1 Liter-Fermentationsglas (Bügelglas oder Einweckglas) mit Beschwerungs-Kit

Für 1-Liter-Glas

Zutaten

500
g
Kräuterseitlinge oder braune Champignons
1
kleine Zwiebel

Für die Lake:

Zutaten

1
TL
Chiliflocken
2
Knoblauchzehen
2,5
TL
Zucker
400
ml
Wasser
100
ml
Kikkoman natürlich gebraute Sojasauce

Kräuterseitlinge putzen und 3-4 Minuten blanchieren. Abkühlen und abtropfen lassen.

Zwiebel und Knoblauchzehen schälen und in feine Ringe bzw. Scheiben schneiden.

Für die Lake 400 ml Wasser mit 100 ml Kikkoman natürlich gebraute Sojasauce mischen und Zucker, Chili und zerdrückten Knoblauch einrühren. Die Pilze halbieren oder auch so vierteln, dass sie im Glas Platz finden.

Zuerst die Zwiebelscheiben ins Fermentationsglas einlegen. Dann die Pilze hinein schlichten. Soviel von der Lake darüber leeren, dass die Pilze ausreichend überdeckt sind. Im Glas oben ausreichend Raum frei lassen, damit Pilze beim Gären atmen können. Ein Beschwerungsgewicht einlegen und das Glas verschließen. ACHTUNG: Durch den Fermentationsprozess, sprich »Blubbern« im Glas, kann Flüssigkeit entweichen. Daher bitte immer etwas Unempfindliches, wie einen Teller oder ein Tablett unter das Glas stellen. Die Pilze bei Zimmertemperatur 2 Tage fermentieren lassen und anschließend im Kühlschrank lagern.

TIPP

Der Salzgehalt der verschiedenen Sojasaucen schwankt zwischen 6% und 18%. Die hier angewandte Salzkonzentration lässt eine milchsaure Fermentation noch zu.
Eine längere Fermentationsdauer lässt mehr Säure im Glas entstehen, die geschmacklich auf die Pilze übergeht.
Die Pilze sind bei kühler Lagerung 2 Monate haltbar.

Rezept © Kikkoman / Ingrid Pametshofer, www.blubbergarten.work

Mehr zum Thema

News

Die »Pilzkiste«: Ein Projekt mit Nachhaltigkeit

Drei Grazerinnen mit einer einzigartigen Idee. Jasmin Kabir, Mercedes Springer und Nina Bercko züchten mitten in Graz urbane Austernpilze auf...

Rezept

Pilzstrudel mit buntem Salat

Wer viele Pilze sein Eigen nennen darf, der sollte zu diesem aromatischen Strudel von Constantin Fischer greifen.

News

Top 10: Rezepte mit Pilzen

Von einer klassischen Pasta e Funghi über ein herzhaftes Pilz-Risotto und ein saftiges Beiried mit Kräuterseitlingen bis hin zu einer mal etwas...

Rezept

Pilzbutter

Mit diesem Basisrezept lassen sich verschiedene Gerichte verfeinern – etwa gebratener Kürbis.

Rezept

Shiitakepilze, Bohnencreme, Avocado

Experimentelle Küche mit Pilzen und Avocado aus dem Kochbuch »Fermentation« von Heiko Antoniewicz und Michael Podvinec.

Rezept

Gratinierte Pilzkappen

Rezept von Christoph Wagner, aus dem posthum veröffentlichten Buch »Universität der Genüsse«.