Seeigel mit Oscietra-Kaviar, Pfirsich und Chorizo

Fotos beigestellt

Fotos beigestellt

Für die Chorizo-Eigelb-Sauce

Zutaten (4 Personen)

150
ml
Chorizo-Sud
5
Eier
20
g
Butter
Roter Tabasco
Himalayasalz
Limettensaft nach Geschmack
  • Eier trennen, Eigelb leicht salzen, ohne Luft einzuarbeiten verrühren und 6 Stunden kaltstellen.
  • Chorizo-Sud erhitzen und Butter darin emulgieren.
  • Eigelbe hinzufügen und langsam und vorsichtig die Sauce erwärmen und somit binden. 
  • Die Chorizo-Eigelb-Sauce mit Salz, Tabasco und Limonensaft abschmecken.

Für die Seeigel-Chorizo-Crème

Zutaten (4 Personen)

70
g
Eigelb
100
g
Seeigel
100
ml
Geflügelfond
85
ml
Sahne (35 Prozent)
85
ml
Crème fraîche (35 Prozent)
Limettensaft nach Geschmack
Himalayasalz
  • Alles Zutaten miteinander mixen, abschmecken, bei 90°C Wasserdampf 45 Minuten in einem abgedeckten Gefäss pochieren.
  • Masse auskühlen lassen, erneut mixen, abschmecken, durch ein feines Sieb streichen und anschliessend in eine mengenentsprechende Spritzflasche abfüllen.

Für das Pfirsichgelee

Zutaten (4 Personen)

300
ml
Orangensaft
40
ml
Pfirsichsirup (Monin)
2,5
g
Agar-Agar (Texturas)
13
g
Vegetarische Gelatine (Sosa)
  • Alle Zutaten zusammen aufkochen und direkt auf ein vorgewärmtes flaches Blech dünn ausgiessen.
  • Im erkalteten Zustand runde Scheiben in der gewünschten Grösse ausstechen.

Für den Chorizio-Sud

Zutaten (4 Personen)

200
g
Schalotten
60
g
Knoblauch
200
g
Staudensellerie
200
g
Fenchel
200
g
Champignon
300
g
Chorizio (Joselito)
500
g
Tomaten
500
g
Pelati Dosentomaten
500
g
Paprika, rot
2
g
Safran
30
g
Paprikapulver edelsüss
10
g
Fenchelsaat
2
g
Chili, getrocknet
4
g
Anis
4
Blatt
Lorbeer
8
Zweig(e)
Thymian
4
Zweig(e)
Rosmarin
2
Bund
Basilikum
1,8
l
Geflügelfond
Olivenöl
  • Alle Zutaten klein schneiden.
  • Schalotten und Knoblauch hell in einem Topf mit etwas Olivenöl anschwitzen.
  • Staudensellerie, Fenchel, Champignons und Chorizio dazugeben und anbraten.
  • Die Gewürze hinzufügen, nach und nach die Tomaten dazugeben und den Ansatz weiter rösten.
  • Den Geflügelfond angiessen, alles 20 Minuten köcheln lassen, abgedeckt 12 Stunden kaltstellen, erneut aufkochen und durch die Flotte Lotte passieren.

Für den Pfirsich, eingekocht

Zutaten (4 Personen)

1
kg
Pfirsiche
150
g
Orangensaft
150
g
Zucker
10
g
Zitronensaft
Orangenschale
Zitronenschale
2
Stück
Wacholderbeere
1
Zweig(e)
Thymian
Zimtstange
0,5
Stück
Sternanis
0,5
Blatt
Lorbeer
Salz
20
g
Pfirsichessig (Weyers)
  • Die die Hälfte der Pfirsiche von Strunk und Kern befreien, mit Zucker, Orangen- und Zitronensaft vermengen, 24 Stunden abgedeckt kaltstellen und anschliessend im Heissentsafter entsaften.
  • 500 g vom entstandenen Pfirsichfond mit den restlichen Zutaten, ausser den Pfirsichen, verkochen, 2 Stunden ziehen lassen und passieren.
  • Die andere Hälfte Pfirsiche blanchieren, in Eiswasser abschrecken, Haut abziehen, halbieren und entkernen.
  • Die Pfirsichhälften in ein Einmachglas geben, mit dem heissem Pfirsichsud aufgiessen, verschliessen und bei 85°C Wasserdampf 10 Minuten einkochen.

Für das Anrichten

Zutaten (4 Personen)

20
Stück
Seeigelzungen
Oscietra-Kaviar, so viel man möchte
Chorizo (Joselito), gerieben
Limonenkresse
Limonenabrieb
Limonenolivenöl
Limonenöl-Marinade
  • Seeigelzungen mit Limonenöl-Marinade nappieren.
  • Zwei Pfirsichhälften in Ecken schneiden.
  • Alle Zutaten auf den Tellern verteilen und den Sud mit etwas Limonenolivenöl am Gast angiessen.

Mehr zum Thema

Rezept

Jakobsmuscheln mit Erbsen, Burrata und kandierten Tomaten

Rezept von Gaetano Trovato vom Restaurant »Arnolfo« in Siena, Italien.

Rezept

Tbisri – Miesmuscheln Goa-Style

Lust auf Muscheln? Die traditionelle Zubereitungsart dieses Rezepts aus dem südindischen Goa hüllt die Muscheln in herzwärmende Curry-Aromen.

News

Alles über Seafood

Austern, Muscheln, Krustentiere: Viele Delikatessen aus dem Meer schmecken jetzt am besten. Wir haben die spannendsten Geschichten und die besten...

Rezept

Pochierte Austern mit Heringskaviar

Ein Rezept aus dem legendären »Sportsman«, einem mehrfach ausgezeichneten Pub an der südenglischen Küste mit Meeresfrüchte-Fokus.

Rezept

Clam Chowder mit Miesmuscheln

Anja Auer heizt den Dutch Oven an und bereitet den Klassiker aus dem Osten der USA mit frischen Miesmuscheln zu.

News

Yuu’n Mee: Große Spendenaktion für Mangrovenwälder

Nachhaltigkeit, die schmeckt: Der Seafood-Experte pflanzt für jedes verkaufte Produkt in der Weihnachtszeit einen Mangrovenbaum.

Advertorial
Rezept

Pochierter Hummer mit Gemüseragout

Das Rezept stammt aus dem Kochbuch »Ducasse Nature. einfach, gesund und gut« von Alain Ducasse und Paule Neyrat, Hädecke Verlag.

News

Gewinnspiel: Yuu'n Mee-Dinner im Wiener »Okra Izakaya«

Yuu'n Mee garantiert nachhaltiges Seafood in exzellenter Qualität – wir verlosen 4x1 exquisites Dinner für zwei Personen im Wiener Restaurant »Okra...

Advertorial
News

Yuu’n Mee – Nachhaltiges Seafood exzellenter Qualität

Nachhaltigkeit, die schmeckt: Yuu'n Mee Gernelen sind unwiderstehlich natürlich, klar und frisch sowie knackig im Biss.

Advertorial
Rezept

Causa Krebserl

Rezepttipp aus Schellhorns Generationenkochbuch – hier eine Kreation von Juniorchef Feilx Schellhorn.

News

Best of: Spaghetti alle Vongole in Wien

Falstaff Food Favourites: Herbert Hacker auf der Suche nach den besten Adressen für Pasta mit Venusmuscheln.

News

Aufgestachelt: Gourmet-Trend Seeigel

Seeigel werden unter Feinschmeckern mehr denn je geschätzt. Manche lassen dafür sogar Austern stehen.

News

Krustentiere im Überblick

Der Falstaff verrät alle wissenswerten Fakten zu den schmackhaften Meeresbewohnern.

News

Garnelen: Meeresgenuss oder Massenzucht?

Gute Garnelen sind eine echte Delikatesse und sollten auch als solche behandelt werden. Wer den besten Geschmack und ein gutes Gewissen will, kauft...

News

Gillardeau: Globaler Genuss

Gillardeau ist gleich Geschmack. Immer mehr Spitzenköche schwören auf Austern des Familienunternehmens aus dem Südwesten Frankreichs.

News

Foodpairing: Bier & Seafood

Biersommelière Melanie Gadringer verrät, welche Biere zu Muscheln, Shrimps & Co passen.

News

Yuu’n Mee – Nachhaltiges Seafood exzellenter Qualität

Unwiderstehlich natürlich und knackig im Biss: Wir verlosen zehn Yuu'n Mee Packages im Wert von je 30 Euro.

Advertorial
Rezept

Rosenkapern, Melonensaft, Kaisergranat

Kaisergranat mit Twist aus dem Kochbuch »Fermentation« von Heiko Antoniewicz und Michael Podvinec.