Schweinefilet Dry Aged / Spargel / Wiesenkräuter

© Constantin Fischer

© Constantin Fischer

Für das Schweinefilet:

Zutaten (4 Personen)

Maldon-Meersalz
Kokosöl
Sesamöl

Für die Sauce:

Zutaten (4 Personen)

1 gehäufter
EL
Zwetschkenmarmelade
8
cl
1/4
l
Weißwein
Sojasauce
Salz
Zitronenpfeffer

Für den Spargel:

Zutaten (4 Personen)

500
g
grünen Spargel
Salz
Olivenöl

Für die Wiesenkräuter:

Zutaten (4 Personen)

1
Handvoll
Wiesenkräuter
Olivenöl
  1. Das Schweinefilet salzen, pfeffern und mit Sesam- und Kokosöl in einer Pfanne von allen Seiten anbraten. Anschließend in einer Ofenform bei 120 °C im Backofen für 45 Minuten rosa garen.

  2. Die Marmelade in einer heißen Pfanne karamellisieren lassen und mit Pisco und Weißwein ablöschen. Sojasauce dazu geben und gut einreduzieren lassen. Mit Salz und Zitronenpfeffer abschmecken.

  3. Die Enden vom Spargel abschneiden und das untere Drittel schälen. In einen Topf mit kochendem Salzwasser geben, für 1 Minute aufkochen lassen, beiseite ziehen und 10 Minuten ziehen lassen.

  4. Die Wiesenkräuter werden zum Servieren am Teller mit dem Spargel angerichtet und mit Olivenöl und Maldon-Meersalz beträufelt und bestreut.
Impressionen von der Zubereitung in der Bilderstrecke.