Schwarze Trüffelsuppe VGE

© Helge Kirchberger Photography / Red Bull Hangar-7

© Helge Kirchberger Photography / Red Bull Hangar-7

Dieses Gericht wurde am 25. Februar 1975 im Élysée-Palast serviert. Paul Bocuse widmete es dem ehemaligen französischen Präsidenten Valéry Giscard d’Estaing, der den Meisterkoch zum Ritter der Ehrenlegion ­geschlagen hatte.

Zutaten (1 Personen)

1
EL
Noilly Prat
1/2
l
Geflügelkraftbrühe
20
g
schwarze Trüffeln
20
g
Foie Gras
10
g
Gemüse, fein gewürfelt und in Butter gedünstet
(Karotten, Zwiebeln, Sellerie 
und Champignons zu gleichen ­Teilen)
10
g
Geflügelbrust (½ cm), gekocht und gewürfelt
Meersalz
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
1
Blätterteigplatte (60 g)
Eigelb zum Bestreichen


  1. Das Gemüse, die gewürfelte ­Geflügelbrust, die in Stücke ­geschnittene Gänsestopfleber 
und die in dünne Scheiben ­geschnittenen Trüffel in eine ­Suppenterrine füllen.


  2. Den Noilly Prat dazugeben und mit der Geflügelkraftbrühe aufgießen. Salzen und pfeffern.


  3. Die Terrine mit der Blätterteigplatte abdecken, dabei die Ränder außen an der Terrine gut andrücken, sodass die Aromen der Suppe nicht entweichen können.


  4. Mit Eigelb bestreichen und in den auf 220 ˚C vorgeheizten Ofen schieben. Nach 18 bis 20 Minuten herausnehmen und servieren.

ERSCHIENEN IN

Witzigmann Special
Zum Magazin

Mehr zum Thema

Rezept

Wildshuter Bierbrot-Suppe

Bier und Brot: Im »Stiegl-Gut Wildshut« wird die Brotsuppe mit Bier gekocht. Ideal für die kalte Jahreszeit.

Rezept

Wagrainer Würstelsuppe

Ganz traditionelle Weihnachtsgerichte sind im »Europäisches Kochbuch« zusammengefasst. Hier ein Weihnachtsklassiker aus Salzburg.

Rezept

Linsensuppe mit Cabanossi

Gut gegen Kälte: Eine Linsensuppe bringt Körper und Seele auf Trab. Anja Auer verrät ein solides Grundrezept, das nach Belieben individualisiert...

Rezept

Pongauer Troadsuppe

Roland Essl ist Wirt, Gastgeber, Rezeptesammler, Philosoph und immer auf der Suche nach von Generation zu Generation überlieferten Rezepten – wie...

Rezept

Steinpilz-Maronen-Suppe

Die herbstliche Suppenkreation wird mit gerösteten Haselnüssen und etwas Kakaopulver garniert.

Rezept

Graukas-Suppe

Im Wirtshaus »Pretzhof« kochen Ulli und Karl Mair ohne Speisekarte – es wird serviert, was die Natur gerade hergibt. Ihre Graukas-Suppe entsteht aus...

Rezept

Pilzsuppe aus dem Dutch Oven

Die frisch gesammelten Waldpilze lassen sich mühelos in eine wärmende Suppe verwandeln!

Rezept

Kokos-Limetten-Suppe

Eine ideale Grundlage, wenn Gäste mit unterschiedlichem Geschmack am Tisch sitzen: Eine vegane Suppe, die mit Zutaten wie Fleisch, Fisch oder Gemüse...

Rezept

Soupe au Pistou

Soupe au Pistou sieht bescheiden aus und ist es auch. Damit dieses Gericht seiner legendären Köstlichkeit gerecht wird, muss das Gemüse makellos...

Rezept

Kalte Kiwi Gurkensuppe mit Osterschinken

Constantin Fischer verrät, wie man den Osterschinken kreativ in Szene setzt.

Rezept

Garnelenbouillion mit Chili, Ingwer & Zitronengras

Rezept von Alain Ducasse, Restaurant ­»Allard« (und viele mehr), Paris, Frankreich – aus dem Kochbuch »Ducasse Nature. Einfach, gesund und gut«, Alain...

Rezept

Tom Yum Goong

Diese herzhafte Suppe ist ein Klassiker aus der thailändischen Küche und ideal für kalte Wintertage.

Rezept

Sauerkrautsuppe

Seine Sauerkrautsuppe serviert Gerhard Passrugger mit herzhaften Blunzenknödel.

Rezept

Vegetarische Ramen-Suppe

Die asiatische Trend-Suppe bereitet Constantin Fischer in der fleischlosen Variante zu – mit jeder Menge knackigem Gemüse.

Rezept

Gebackene Leberknödel

Traditionelle Einlage für eine kräftige Rindssuppe – Rezepttipp aus Hedi Klingers »Familienküche«.

Rezept

Ribollita

Rezept für die traditionelle Gemüsesuppe aus der Toskana.

Rezept

Gazpacho mit Sardinen-Tramezzini

Der portugiesische Spitzenkoch Rui Paula kreierte diese Vorspeise mit Nuri Sardinen.

News

Heiße Suppen und Currys für kalte Tage

Ob Klassiker wie Hühnersuppe, exotische Varianten wie Tom Kha Gai oder schmackhafte Currys: Diese wärmenden Gerichte machen die eisigen Zeiten...