Schoko-Cookies vom Grill

© Matthias Würfl

© Matthias Würfl

Zutaten (15 Personen)

250
g
Mehl
50
g
Speisestärke (Alternativ 25 g Speisestärke und 25 g Kakaopulver)
1
Prise
Salz
1
TL
Backpulver
160
g
Butter
130
g
Muscovado Zucker (brauner Vollrohrzucker)
50
g
Zucker
2
Stück
Eier
250
g
Schokoladentropfen (Zartbitter und/oder Vollmilch)


  1. Die Butter bräunen. Dazu gibt man sie in einen Topf, bringt sie bei mittlerer Hitze zum schmelzen und anschließend zum Köcheln, bis sie eine goldbraune Farbe erhält. Anschließend lauwarm abkühlen lassen.
  2. Die gebräunte Butter zusammen mit dem Vollrohrzucker mit Hilfe eines Rührgerätes zu einer cremigen Masse verrühren.
  3. Die Eier zugeben und ebenfalls unterrühren.
  4. Mehl, Speisestärke, Backpulver und Salz vermengen und anschließend unter die Butter-Zucker-Creme heben. Die Schokoladentropfen untermischen.
  5. Anschließend den Grill oder Backofen auf 160 Grad vorheizen.
  6. Eine Grillplatte mit etwas Sonnenblumenöl einpinseln oder das Backblech mit Backpapier auslegen (Für die Zubereitung im Backofen.)
  7. Den Teig mit einem Eisportionierer mit großzügigem Abstand auf Grillplatte oder Backpapier setzen und die Chocolate Chip Cookies ca. 10 bis 12 Minuten backen.

Mehr zum Thema

Rezept

Vanillekipferl aus dem Falstaff JUNIOR Backen Spezial

Die traditionellen Vanillekipferl gehören zum Weihnachtsfest wie der Stern auf den Christbaum.

Rezept

Karamell-Whiskey Trüffel

Das Konfekt bekommt durch Whiskey und Karamell-Sauce ein ganz besonderes Aroma.

Rezept

Glückskekse mit Kaffee

Liebe geht bekanntlich durch den Magen. Daher hat sich der Kaffee-Spezialist Jura gemeinsam mit Gregors Konditorei zum Valentinstag diese süße...

News

Die Lieblingskekse der Falstaff-Redaktion

Alle Jahre wieder fragen wir uns, was auf den Weihnachtstisch für kulinarischen Eindruck sorgen soll. Falstaff stellt die beliebtesten Keksrezepte der...

Rezept

Wein-Eierlikör-Kekse

Dieses saftige und doch luftig leichte Kekse-Rezept ist ein Muss auf jedem Weihnachtstisch.