Sauerkrautsuppe

© Konrad Limbeck

© Konrad Limbeck

Für die Suppe:

Zutaten (4 Personen)

400
g
Zwiebel
200
g
Speck
50
g
Butter
1
kg
Sauerkraut mit Saft
2,5
l
Rindsbouillon
Salz
Pfeffer
Crème Fraîche
  1. Butter in einem großen Topf schmelzen. Zwiebel und Speck darin braten, bis sie weich sind.
  2. Das Sauerkraut dazugeben, mit der Rinds­­bouillon aufgießen und zum Kochen bringen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Etwa eineinhalb Stunden auf kleiner Flamme köcheln lassen, bis das Kraut sehr weich ist.
  4. Im Mixer fein pürieren und durch ein Sieb abseihen. Falls notwendig, noch einmal nachwürzen. Vor dem Servieren mit einem Löffel Crème fraîche anrichten.

Für die Knödelfüllung:

Zutaten (4 Personen)

750
g
Blutwurst
300
g
Zwiebeln
20
g
Knoblauch
200
g
Apfel
15
g
Majoran
10
g
Thymian
  1. Für die Füllung Zwiebel und Apfel klein schneiden und in einer Pfanne scharf anbraten.
  2. Blutwurst, Knoblauch, Majoran und Thymian dazufügen. Solange einkochen, bis die Wurst zerfällt und eine Art Eintopf entsteht. Gegebenenfalls nachwürzen und kalt stellen.
  3. Kleine Kügelchen formen und einfrieren.

Für den Erdäpfelteig:

Zutaten (4 Personen)

500
g
Kartoffeln
1
Dotter
200
g
Mehl
5
g
Salz
3
g
Muskatnuss
  1. Kartoffeln weich kochen, abseihen und überkühlen lassen.
  2. Wenn die Kartoffeln ausgekühlt sind, durch die Kartoffelpresse drücken, mit Mehl, Eidotter und den Gewürzen vermengen.

Fertigstellung der Blunzenknödel

  1. Aus dem Erdäpfelteig ebenfalls kleine Kugeln formen, flach drücken, eine Kugel dergefrorenen Blutwurst-Masse in die Mitte setzen und den Teig herumwickeln.
  2. In einem großen Topf Wasser zum Kochen bringen, die Knödel hineingeben, aufkochen lassen, dann den Topf von der Flamme ziehen. Die Knödel im Wasser lassen, bis sie an die Oberfläche treiben.

Für die Nussbutter:

Zutaten (4 Personen)

Butter nach Belieben
  1. Die Butter in einer Pfanne zerlassen und langsam erwärmen, bis sie braun wird.

Anrichten

  1. Knödel auf einem Teller anrichten, mit Nussbutter beträufeln und mit einem Löffel geschnittenen Schnittlauch dekorieren.
  2. Die Suppe mit einem Handmixer schaumig schlagen und servieren.

TIPP

Gault&Millau-Tipp:

15 von 20 Gault&Millau-Punkten
Meisterstück Pils – Bierschmiede
Steinbach am Attersee, Oberösterreich
Eine würzige Suppe samt den deftigen Blunzen­knödeln verlangt förmlich nach einem feinherben Pils als Begleiter. Beispiel: Marco Schnecken­bergers Meisterstück aus seiner Boutique-Brauerei. Seine Attribute sind die feine, limonige Würze und die zarten Bitternoten. www.wein-handel.at, € 2,25 

Falstaff-Tipp:

90 von 100 Falstaff-Punkten
2013 Blaufränkisch Hochberg Alte Reben Fahnenschwinger
Weingut Wellanschitz, Neckenmarkt Mittelburgenland
Kräftiges Rubingranat, violette Reflexe, breitere Randaufhellung. Zart blättrig unterlegtes rotes Waldbeerkonfit, Herzkirschen, feinwürzige Nuancen, ein Hauch von Orangenzesten. Mittlere Komplexität, zart nach Kirschen, frisch strukturiert, ein unkomplizierter Speisenbegleiter. www.gebietsvinothek.at, € 15,- 

ERSCHIENEN IN

Kulinarisches Erbe Österreich
Zum Magazin

Mehr zum Thema

Rezept

Mafé de Poulet – Erdnuss-Hühnersuppe wie im Senegal

Unsere Reise zu den besten Hühnersuppen der Welt macht natürlich auch in Afrika einen Halt: Im Senegal werden wir fündig – hier wird die Suppe mit...

Rezept

Geröstete Cherrytomaten-Suppe mit Kurkuma

Tanja Grandits verrät in ihrem Kochbuch «Tanja Vegetarisch» eine aromatische Tomatensuppe mit kleinen, reifen Kirschtomaten, die zuerst im Ofen...

Rezept

Zuppa di Ceci e Castagne

Die Süditaliener sind der Maroni ­hoffnungslos verfallen – im Herbst und Winter wird ihr ähnlich exzessiv ­gehuldigt wie bei uns dem Kürbis.

Rezept

Tom Ka Gai

Frische, Leichtigkeit und jede Menge Geschmack: Die thailändische Suppe ist mit iSi in nur 15 Minuten zubereitet und genau das Richtige für kalte...

Rezept

Klare Wildentensuppe

Wild gilt nicht umsonst als gesund und bekömmlich. Die Wildentensuppe verbindet Ramen-Nudeln, roten Miso, mariniertes Rotkraut, Wildentenbrust,...

Rezept

Frischlings-Pho

Pho hätte sich ­mindestens so einen Boom verdient, wie ihn die Trendsuppe Ramen in den vergangenen Jahren erlebt hat. ­Leider ist die Kraftbrühe bei...

Rezept

Kürbissuppe mit Räucherspeck

Durch den gebratenen Speck bekommt die klassische Herbst-Suppe eine deftige Note.

News

Top 6: Kalte Suppen für heiße Tage

Sie kühlen und sind im Sommer ein Genuss: Wir präsentieren sechs internationale, kalte Suppen-Klassiker.

Rezept

Naengmyeon

Diese kalte koreanische Sommer-Nudelsuppe wird mit Eis zubereitet.

Rezept

Chicken Pho

Die asiatische Nudelsuppe kann nach Herzenslust variiert werden. Für feurige Würze sorgt Tabasco Sriracha Sauce.

Rezept

Selleriecremesuppe mit Tonkabohne

Die klassische Suppe mit Knollengemüse wird mit exotischer Würze verfeinert.

Rezept

Mühlviertler Rahmsuppe mit Blunzenbuchtel

Der leidenschaftfliche Spitzenkoch Thomas Hofer vom »Bergergut« präsentiert uns ein typisches Mühlviertler Gericht.

Rezept

Serbische Bohnensuppe

Wir sollten sowieso alle viel mehr Bohnen essen – ein so gesundes, nachhaltiges Protein gibt’s nämlich selten. Wenn sie so köstlich nach Rauch und...

News

In acht Suppen um die Welt

Eine heiße Schüssel, vollgepackt mit guten Dingen und großen Aromen – es gibt nichts Besseres, um sich gegen die Kälte da draußen zu wappnen. Und von...