Sauce Béarnaise

© Shutterstock

© Shutterstock

Die klassischste und wahrscheinlich beste aller Grillsaucen. Bearnaise ist ein Twist der klassischen Hollandaise, also eine Art warme Mayonaise aus Butter statt Öl, gewürzt mit Essig, Chalotten, Weißwein und ihrem Signature-Kraut, dem wunderbaren, oft unterschätzten Estragon.

Zutaten für die Reduktion:

Zutaten (8 Personen)

10o
ml
Weißwein
100
ml
Noilly Prat
5
ml
weißer Balsamico Essig
1
schwarzes Pfefferkorn
1
Lorbeerblatt
1
Korianderkorn
1
Wacholderkorn
1
Packungen
Estragon

Zubereitung:

  • Alle Zutaten bis auf den Estragon für 20 Minuten kochen lassen und anschließend vom Herd nehmen. Den Estragon nun hinzugeben und für 1 Stunde in der Reduktion ziehen lassen.

Zutaten für die Béarnaise

Zutaten (8 Personen)

2
Eidotter
30
ml
der Reduktion
etwas
Tabasco
3
g
Salz
75
ml
Butterschmalz

Zubereitung:

  • Die Eidotter schaumig schlagen und der Reduktion hinzugeben, anschließend mit Tabasco und Salz abschmecken. Nun langsam das warme Butterschmalz einschlagen und die Sauce kalt stellen.

ERSCHIENEN IN

Falstaff Nr. 04/2019
Zum Magazin

Mehr zum Thema

Rezept

Chiliöl

Machen Sie immer mehr ­Chiliöl als Sie brauchen, es hält sich gut und kann sehr vielseitig verwendet werden. Von Wontons über Nudeln bis hin zur Sulz.

Rezept

Würzsauce

Nicht nur die Asiaten können super Würzsaucen machen. Wer einige Pilze übrig hat, macht mit dieser Sauce ganz leicht der Sojsasauce Konkurrenz.

News

WIBERG: Saucen als Herz der Küche

Früher wurde oft einer der erfahrensten Köche als Saucier beschäftigt, der es in der Hand hatte, die Sauce zum Höhepunkt für den Gast werden zu...

Advertorial
Rezept

Chimichurri

Die grüne Grillsoße aus Südamerika ist erfrischend, ein wenig scharf und passt besonders gut zu gegrilltem Rindfleisch. Anja Auer zeigt, wie es geht!

Rezept

Rotwein-Schalotten-Sauce

Herrlich zu Huhn: Mit dieser Rotwein-Schalotten-Sauce schmeckt das Grillhendl gleich wie in der Sternenküche.

Rezept

Tomatensauce

Julian Kutos beschreibt, wie eine besonders fruchtige Tomatensauce gelingt.

Rezept

Pesto Genovese – Das Original

Die Spezialität aus Ligurien wird traditionell im Mörser zubereitet.

Rezept

Bärlauchpesto

Rezepttipp aus dem Buch »Meine besten Bärlauch-Rezepte« von Eckart Witzigmann.