Sanft in Butter gebratener Spargel mit Birne und Sauerklee

© Stine Christiansen

© Stine Christiansen

Zutaten (4 Personen)

8
Stück
Solospargel (geschält)
1
Stück
große reife Birne (z.B.Williams oder Comice)
1
Bund
Sauerklee
50
g
Butter
1/2
Zitrone
Maldon-Salz
Schwarzer Pfeffer (aus der Mühle)
  1. Den Spargel 4 Minuten in leicht gesalzenem, kochenden Wasser blanchieren. Herausholen, in eiskaltem Wasser abkühlen lassen und auf Küchenkrepp trocknen. Vorsicht, die zarten Köpfe sollten unversehrt bleiben.
  2. In einer großen Pfanne die Butter bei milder Hitze aufschäumen lassen, den Spargel zugeben, leicht salzen und 15 Minuten sanft braten lassen, dabei oftmals wenden. Währenddessen die Birne der Länge nach in 8 Teile schneiden, entkernen, aber nicht schälen. Zum Spargel in die Pfanne geben und noch 5 Minuten braten. Die Hälfte des Sauerklees zugeben und in der Butter kurz zusammenfallen lassen.
  3. Auf einer vorgewärmten Platte Gemüse, Obst und Klee arrangieren. Die halbe Zitrone zur Butter in die Pfanne pressen und zu einer knappen Sauce verrühren. Über das Gericht träufeln, mit den restlichen Blättern garnieren, mit Salz und Pfeffer würzen und servieren.

ERSCHIENEN IN

Falstaff Nr. 02/2018
Zum Magazin

Mehr zum Thema

Rezept

First comes the Egg

Zum ersten Mal wird Österreich bei der BARILLA Pasta World Championship vertreten: Sören Herzig, Creative Director der DOTS Group, kocht Pasta mit Ei.

Rezept

Gitzileber mit Ziegenfrischkäse, Mais und Molkenzuckerkaramell

Andreas Caminada aus dem »Schloss Schauenstein« beweist, dass sich die einfachsten Zutaten auf hohem Niveau in ausgefalle Kombinationen integrieren...

Rezept

Ris de Veau à la Grenobloise

Der französische Klassiker – Kalbsbries auf Grenobler Art – ists ein herrliches Beispiel für die wichtige Rolle der Zitrusfrüchte in der salzigen...

Rezept

Flan di Spinaci con Fonduta

Klassisch, piemontesisch, gut – so schnell kann aus Spinat ein aufregendes Geschmackserlebnis werden.

Rezept

Eigelb mit Tomme-Fleurette-Sauce und Feldsalat

Club Prosper Montagné präsentiert eine modern interpretierte Haute Cuisine mit französischem Charme von Laurent Eperon.

Rezept

Mousse vom Adelbodner Alpkäse mit Hirschtrockenwurst

Björn Inniger vom Restaurant «Alpenblick» im Schweizer Adelboden zeigt, was man aus Alpkäse machen kann.

Rezept

Graumohn Soufflé

Das Graumohn Soufflé wird mit Heidelbeerröster, Griechisches Joghurt, Kürbiskernkrokant sowie Kürbiskern serviert.

Rezept

Brathuhn

Dieses Rezept von AMA macht das Brathuhn richtig knusprig.

Rezept

Blanquette von der Pfauengeiss

Club Prosper Montagné präsentiert eine exquisite Kreation von Albi von Felten.