Salz-Zitronen

© Constantin Fischer

© Constantin Fischer

Für die eingelegten Zitronen (Angaben pro Zitrone):

Zutaten

1
Bio-Zitrone
1
Zimtstange, ca 3 cm
2
Nelken
4
Fenchelsamen
6
Korianderkörner
1
Lorbeerblatt
Salz

Außerdem:

Zutaten

1
Einlegeglas

Die Zitronen gut waschen und mit einem Messer bis zu der Mitte einschneiden. Mit den Fingern den Schnitt öffnen und mit Salz füllen. Die Zitrone mit den Gewürzen in ein Einlegeglas geben und pro Zitrone weitere 2 El Salz beigeben. Das Glas mit kochendem Wasser bis zum Rand voll füllen, verschließen und an einem dunklen und kühlen Ort für mind. vier Wochen ziehen lassen.

Von Salzzitronen verwendet man in der Regel nur die Schale, aber diese wird jedem Gericht eine ganz besondere Note verleihen. Mit dem Wasser der Salzzitrone lassen sich ebenfalls Gerichte und Salatdressings verfeinern.

Impressionen von der Zubereitung in der Bilderstrecke.

Mehr zum Thema

News

Staud’s Marmelade gibt’s jetzt auch bio

Das Wiener Traditionsunternehmen bringt acht Sorten in Bio-Qualität auf den Markt. PLUS: Fruchtige Rezepttipps zum Nachkochen und Nachbacken.

Rezept

Orangen-Cointreau-Marmelade

Am Höhepunkt der Zitrussaison kocht Julian Kutos fleißig Marmelade ein. Orangen-Cointreau-Marmelade schmeckt wunderbar, zu Käse, Brioche, Gänseleber,...

News

Buchneuerscheinung: Karriere verlost »Das 1x1 des Einkochens«

Einkochen leicht gemacht: Nikolaus Tomsich und Felix Büchele zeigen in ihrem neuen Kochbuch wie man Lebensmittel fachgerecht haltbar macht.

News

Das Rexglas feiert sein Comeback

Nicht nur zum Einkochen und Aufbewahren sind die Universalbehältnisse geeignet. Mit dem überarbeiteten Design und der neuen myRex-Linie erschließen...

Rezept

Mango-Chutney

Chutneys sind vielseitig einsetzbar und passen beispielsweise wunderbar zu Käse. Diese fruchtige Variante stammt aus dem Kochbuch »Selbstgemacht im...

Rezept

Eingelegter Muskatkürbis

Ein Rezept von Heinz Reitbauer, Restaurant »Steirereck« in Wien (reicht für 4 große Einmachgläser).