Salsiccia / Leber al Pisco

© Constantin Fischer

Salsiccia / Leber al Pisco

© Constantin Fischer

Für Leber & Salsiccia:

Zutaten (4 Personen)

4
Scheiben
Leber, ca. 2 cm dick
4
Salsiccia-Würste
Salz
Pfeffer
Sesamöl

Für das Kartoffelpüree:

Zutaten (4 Personen)

600
g
Kartoffeln
400
g
Hokkaido Kürbis
250
ml
Kokosmilch
Milch
Tonkabohne
12
Stück
Walnüsse ohne Schale
2
TL
Olivenöl
Salz
Pfeffer

Für die Sauce:

Zutaten (4 Personen)

50
ml
250
ml
Gemüsefond
2
EL
braunen Zucker
1
Sternanis
1
Kaffirlimettenblatt
2
Scheiben
Ingwer
Salz
Pfeffer
  1. Kartoffeln schälen, Kürbis von den Kernen befreien und würfeln, beides in gut gesalzenem Wasser weich kochen und anschließend abseihen. Kokosmilch, Olivenöl, und etwas Abrieb von der Tonkabohne beigeben und zu einem Püree stampfen. Wenn nötig etwas Milch dazu geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  2. Salsiccia in einer Pfanne von allen Seiten anbraten, in eine Ofenform geben und bei 120 °C für 15 Minuten im Backofen fertig garen lassen.

  3. Die Leber kurz von beiden Seiten anbraten und für 10 Minuten zur Salsiccia in den Ofen geben.

  4. In einer Pfanne den Zucker zum Schmelzen bringen und mit einem Schuss Pisco ablöschen. Mit Gemüsefond aufgießen und einreduzieren lassen. Sternanis, Kaffirlimettenblatt und Ingwer für 5 Minuten darinnen ziehen lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  5. Die Walnüsse werden beim Servieren auf dem Teller über das Püree gestreut.
Impressionen von der Zubereitung in der Bilderstrecke.

Mehr zum Thema

Rezept

Gnocchi mit Trauben und Gorgonzola

Butterweiche Gnocchi harmonieren perfekt mit süßen Trauben. Der herzhafte Gorgonzola verleiht diesem Rezept einen Kick.

Rezept

Französische Ente »Mal zwei« mit grünem Spargel und Ahornsirup

Dazu serviert Philipp Dyczek (»Artis« Graz) feinen Blattspinat mit Zitronengras und eine kräftige Portwein-Jus.

News

Nudeln: Pasta della Nonna

Wie von Oma oder Mama: Sechs mal Inspiration für die kreative italienische Nudelküche.

News

Rezeptstrecke: Die Würze des Südens

Kreolische Küche: Drei exotische Rezeptideen aus dem Süden, die Abwechslung in die Küche bringen.

News

Kochen wie die Hollywood-Mafia

Leave the Gun and take the Cannoli: Rezepte inspiriert von den Good Fellas aus der US-Traumfabrik Hollywood.