Salat mit Rote-Bete-Blättern und Kirschtomaten

© Shutterstock

© Shutterstock

Zutaten

Zutaten (4 Personen)

2
Handvoll
Rote-Bete-Blätter
3-4
Stück
Rote Bete, gegart und geschält
1
Stück
rote Paprika
200
g
Kirschtomaten
3-4
EL
Kerne-Mix für Salate (z. B. Sonnenblumen- und Kürbiskerne, Sojabohnen)
1
EL
Walnusskerne
3
EL
Zitronensaft
1-2
EL
Weißweinessig
1/2
TL
Senf
Salz
Zucker
Pfeffer, aus der Mühle
5-6
Stück
getrocknete Tomaten, in Öl eingelegt
Essblüten
  • Die Rote-Bete-Blätter verlesen, waschen und trocken schleudern. Die Rote Bete in dünne Scheiben schneiden, mit den Blättern mischen und auf Teller auslegen. Die Paprika waschen, putzen und in schmale Streifen schneiden. Die Tomaten waschen. Paprika und Tomaten auf dem Salat verteilen. Die Kerne und Nüsse grob hacken und darüber streuen.
  • Zitronensaft mit Essig, Senf, Salz, Zucker und Pfeffer verrühren. Die getrockneten Tomaten fein hacken und untermischen. Das Dressing auf den Salat träufeln und die Blumen anlegen.