Rumkugeln mit Macadamia-Creme und Havana Club Añejo 7 Años

Rumkugeln mit Macadamia und gereiftem Rum

© Falstaff/Degen

Rumkugeln mit Macadamia und gereiftem Rum

© Falstaff/Degen

Zutaten

15
Stück
Butterkekse
100
g
Mehl
2
Stück
Eidotter
1
Schuss
Rum (bevorzugt Havana Club Añejo 7 Años)
etwas
Kokosraspeln
  1. Macadamiacreme, Eidotter und Rum (ganz nach persönlicher Vorliebe) in einer Schüssel mit dem Mixer verrühren.
  2. Butterkekse mörsern und auf mehrere Etappen einrühren.
  3. So lange gesiebtes Mehl einrühren, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.
  4. Kleine Kugeln formen, in einem Teller mit Kokosraspeln wenden und in Papierförmchen für Pralinen platzieren.
  5. Danach im Kühlschrank abkühlen lassen.

TIPP

Das Rezept funkioniert auch gut mit Cognac oder Whisky. Die Macadamiacreme kann durch andere Nusscremen ersetzt werden. 

Sollte die Masse zu weich sein kann man sie zwischendurch kalt stellen.