Rucki-Zucki Suppenbowl

© Cadmos Verlag, Maryam Yeganehfar

© Cadmos Verlag, Maryam Yeganehfar

Glasnudeln:

Zutaten (2 Personen)

100
g
Glasnudeln
1
l
heißes Wasser
1
EL
Sesamöl
1
l
heißes Wasser
1/2
TL
Natursalz
1
ganzes Hühnerbrustfilet ohne Haut

Suppe: ergibt 1,5 Liter

Zutaten (2 Personen)

1
Stange
Zimt
1
EL
Koriandersamen
1
EL
Kardamomkapseln
1
EL
Sternanis
1
TL
schwarze Pfefferkörner
1
Msp.
Zitronenschale, gerieben
1
mittelgroße Zwiebel
1 großes
Stück
Ingwer mit Schale (3 cm)
1
mittelgroße Karotte
1/2
kleiner Bierrettich (Daikon)
6
kleine frische Shiitake-Pilze
2
l
kaltes Wasser
1
Prise
Hiziki-Algen
1-2
Natursalz oder mehr

Finish:

Zutaten (2 Personen)

1
Handvoll
Koriander
1
Limette
1
kleine rote Chili
1
Handvoll
Mungbohnensprossen (im Handel oft fälschlicherweise als Sojasprossen bezeichnet)
  1. Die Glasnudeln in einer Schüssel mit heißem Wasser über--gießen, 15 Min. quellen lassen, abseihen und mit kaltem Wasser abschrecken. Abtropfen lassen und zurück in die Schüssel geben. Sesamöl zufügen, locker durchmischen und zur Seite stellen.

  2. In einem Topf das Wasser aufkochen, Salz zufügen. Das Hühnerfilet einlegen und 2 Min. kochen lassen. Das Fleisch abseihen, mit kaltem Wasser waschen, abtropfen lassen.

  3. Zimt, Koriander, Kardamom, Sternanis, Pfeffer und Zitronenschale in einen Papier-Teefilter geben und zubinden.

  4. Die Zwiebel schälen, halbieren. Den Ingwer halbieren, die Karotte und Bierrettich schälen und groß würfeln. Die Stängel der Shiitake-Pilze klein hacken, die Kappen halbieren.

  5. Das kalte Wasser mit dem Huhn, dem Teefilter mit den Gewürzen, Zwiebelhälften, Ingwer, Bierrettich, Zitronenschale, Shiitake-Pilzen und Algen in einen Topf geben, aufkochen und 20 Min. köcheln lassen.

  6. Das Fleisch herausnehmen, abkühlen lassen, von Hand in grobe Stücke zupfen. Zur Seite stellen. Zwiebel, Ingwer und Teefilter entfernen. Die Suppe erneut aufkochen, salzen und abschmecken.

  7. Den Koriander grob hacken, die Limette vierteln, Chili entkernen, fein hacken. Mungbohnensprossen kurz in der heißen Suppe ziehen lassen.


Grande Finale
Glasnudeln, Gemüse und Hühnerfleisch auf zwei Schalen verteilen, mit der heißen Suppe übergießen.
Mit Koriander und Chili bestreuen, mit Limettenvierteln servieren.

Aus: »Suppito in a Bowl« von Dr. Andrea Scholdan, erschienen im Cadmos Verlag, 96 Seiten, € 19,95

Mehr zum Thema

Rezept

Cullen Skink – Suppe mit geräuchertem Schellfisch

Schottische Suppe mit Schuss: In diesem Rezept wird die dickflüssige Suppe aus geräuchertem Schellfisch und Kartoffeln mit Whisky verrührt.

Rezept

Speckschaumsuppe mit Parmesancracker und frischer Gartenkresse

Suppe wärmt Magen und Seele – und ist im Handumdrehen gemacht. MARESI liefert dazu ein pikant-cremiges Rezept.

Rezept

Butternusskürbis-Suppe mit Krokant

Herbstzeit ist Kürbiszeit! Deswegen kommt das Gemüse in diesem Rezept gleich dreierlei zum Einsatz – in Suppe, Krokant und Öl.

Rezept

Consommé mit Calvados

Dieser herzhaften Consommé mit Rinderbrust wird durch Calvados – Apfelbranntwein – ein besonderer Geschmack verliehen.

Rezept

Selbstgemachte Leberknödel

Klingt nicht einfach, ist es aber: Anja Auer zeigt, wie man die beliebte Einlage mit etwas Gefühl ganz leicht selbst machen kann.

Rezept

Linsen-Suppe mit fermentierten Karotten

Das eingelegte Gemüse verleiht der Suppe eine spannende säuerliche Note.

Rezept

Miso-Suppe mit Ei und Tofu

Einfaches Rezept für den Suppen-Klassiker, der als japanisches Nationalgericht gilt.

Rezept

Gelber Kürbis mit Hahnenklein, Gelbwurzel und Kaisergranat

Rainer Stranzinger vom Restaurant »Tanglberg« in Vorchdorf kreierte dieses Rezept anlässlich der Nespresso Gourmet Weeks 2019.

Rezept

Wallners Bouillabaisse von Wörthersee-Fischen – die Echte

Spitzenkoch Hubert Wallner vom »Seerestaurant Saag« verrät sein Rezept für Fischsuppe mit dem Besten aus dem Kärntner See.

News

In acht Suppen um die Welt

Eine heiße Schüssel, vollgepackt mit guten Dingen und großen Aromen – es gibt nichts Besseres, um sich gegen die Kälte da draußen zu wappnen. Und von...

Rezept

Potage aux Herbes

Starkoch Joël Robuchon widmete zahlreicher seiner Rezepte dem Erdapfel. So auch dieses: Cremesuppe aus Erdäpfeln und frischen Kräutern.

Rezept

Malaysische Curry-Laksa

Eine Suppe wie ein Monument: dichter Kokosmilch-­Curry, dazu der kraftvolle Umami-Kick getrockneter Garnelen mit Nudeln, Kräutern, Sprossen und...

News

Heiße Suppen und Currys für kalte Tage

Ob Klassiker wie Hühnersuppe, exotische Varianten wie Tom Kha Gai oder schmackhafte Currys: Diese wärmenden Gerichte machen die eisigen Zeiten...