Rostbrat-Würstchen

Rostbrat-Würstchen mit gegrilltem Radicchio, Kartoffelpuffer und Himbeerdressing.

© Neuburger Fleischlos GmbH

Rostbrat-Würstchen mit gegrilltem Radicchio, Kartoffelpuffer und Himbeerdressing.

Rostbrat-Würstchen mit gegrilltem Radicchio, Kartoffelpuffer und Himbeerdressing.

© Neuburger Fleischlos GmbH

Zutaten (2 Personen)

Für den Radicchio vom Grill

Zutaten (2 Personen)

1
Stück
Radicchio
schwarzer Pfeffer
Zitronenzesten

Für das Himbeerdressing

Zutaten (2 Personen)

1
Packung
Himbeeren, tiefgekühlt
3
EL
Olivenöl
4
EL
Himbeeressig
frischer Rosmarin
1
Prise
Salz
1
Prise
Pfeffer
1
Prise
Zucker oder etwas Honig
frische Himbeeren

Für den Kartoffelpuffer vom Grill

Zutaten (2 Personen)

4
Stück
Kartoffeln, festkochend
Petersilie
1
Prise
Salz
1
Prise
Pfeffer
1
Prise
Muskatnuss
  • Den Radicchio waschen und sechsteln, mit etwas Öl bestreichen und am Grill von beiden Seiten anbraten. Mit etwas Olivenöl marinieren, mit Salz und Zitronenzesten finalisieren.
     
  • Die tiefgekühlten Himbeeren mit Olivenöl, Himbeeressig und Rosmarin vermischen, auftauen lassen. Salz, Pfeffer und Honig (oder Zucker) dazugeben und vermischen. Alles 30 Minuten ziehen lassen und danach durch ein feines Sieb streichen. Abschmecken und die frischen Himbeeren dazugeben.
     
  • Die Kartoffeln schälen und mit der Vierkantreibe grob reiben. Mit gehackter Petersilie und Gewürzen abschmecken und kurz marinieren lassen. Die Masse gut ausdrücken und am Grill portioniert auf beiden Seiten mit etwas Öl goldbraun grillen.

Tipp

  • Eine Grillplatte funktioniert besser als ein Grillrost.
     
  • Rostbratwürstchen auf dem Grill auf beiden Seiten kross braten. Die gegrillten Kartoffelpuffer auf dem Teller mit Radicchio und den Rostbratwürstchen anrichten, mit Himbeerdressing gut marinieren.

ERSCHIENEN IN

Falstaff Nr. 05/2020
Zum Magazin

Mehr zum Thema

Rezept

Avocado von der Plancha

Mit diesem Rezept werden die grünen Elemente zum feurigen Grill-Spektakel.

Rezept

Richtig gute Ribs mit Fischsauce-Marinade

Für diese saftigen Ripperln, die asiatisch mariniert werden, lohnt es sich den Grill anzuheizen.

Rezept

Melanzani aus der Glut mit weichem Ei

Asiatisch inspiriertes Grillgericht, das für Abwechslung am Grill sorgt.

Rezept

Schwertfisch-Offensive mit Tomaten-Paprika-Sauce

Über dieses Gericht können sich vor allem Figurbewusste und Feinschmecker freuen, denn Fisch ist das neue Grillfleisch. Ein feuriger Genuss für alle...

Rezept

Gegrillter Oktopus, Rote Rüben, Senf, Brokkoli

Konstantin Filippou bringt mit gegrilltem Oktopus mediterranes Flair auf heimische Griller. Moderner Twist inklsuive.

Rezept

Herzhaftes Cultbeef Rib Eye garniert mit Speck-Fisolen und Süßkartoffel-Pommes frites

Bestes Fleisch von Wiesbauer Gourmet wird entweder am Grill oder in der Pfanne zubereitet.

News

Ölmühle Fandler: Grillevent mit Eder und Buchberger

Ein steirisches Grill-Trio lud ein: die Ölmühle Fandler veranstaltete gemeinsam mit Fleischermeister Robert Buchberger und Spitzenkoch Stefan Eder ein...

Rezept

Gegrillter Garnelenspieß mit Zuckermelone und Limettenjoghurt

Der Sommer kann kommen! Mit diesem Seafood-Rezept von Yuu'n Mee.

News

Transgourmet: Wir sind Feuer und Flamme!

Sommer, Sonne, Glut! Die Grillsaison ist endlich eröffnet. Auf zu neuen Grillwelten mit Transgourmet!

Advertorial
News

Grilltrends 2018: Es muss nicht immer Steak sein

Tipps und Tricks von Fleischexperten wie Jack O'Shea und Martin Tuma: KARRIERE auf der Suche nach unterschätzten Fleischstücken für's saisonale...