Rinderfilet mit rotem Curry und Basmatireis

© Konrad Limbeck

© Konrad Limbeck

Für die rote Thai-Curry-Sauce

Zutaten (4 Personen)

80
g
rote Currypaste
2
cl
Apfelessig
40
g
Tomatenmark
500
ml
Kokosmilch
1
Stück
Zitronengras
3
Stück
Limettenblätter
5
g
Ingwer
etwas
Salz
Gemüse der Saison
1
EL
Erdnussöl
  • Currypaste in Erdnussöl anrösten, mit Apfel­essig ablöschen und anschließend Tomatenmark dazugeben. Mit Kokosmilch aufgießen. Gewürze hinzufügen und 20 Minuten ziehen lassen.
     
  • Anschließend passieren.
     
  • Verschiedene Gemüse anbraten, mit Currysauce aufgießen und darin fertig garen.

Für den Basmatireis

Zutaten (4 Personen)

200
g
Basmatireis
1
Stange
Zimt
1
Blatt
Lorbeer
etwas
Wacholder
Salz
Sesamöl
Saft von einer halben Limette
  • Den Reis mit kaltem Wasser abspülen.
     
  • 400 ml Wasser mit dem Reis und Gewürzen bei mittlerer Hitze kochen, anschließend abseihen, die Gewürze entfernen und mit Sesamöl und Limettensaft abschmecken.

Für das glasierte Rinderfilet

Zutaten (4 Personen)

400
g
Rinderfilet
25
g
Kristallzucker
20
g
Reisessig
40
ml
Sojasauce
80
ml
Ketjap Manis (süße indonesische Sojasauce)
Enoki-Pilze
  • Für die Glasur 200 Milliliter Wasser mit Zucker, Reisessig, Sojasauce und Ketjap Manis aufkochen und um die Hälfte reduzieren lassen.
     
  • Filet vakuumieren und 25 Minuten bei 56 Grad Celsius sous-vide garen. Danach bei starker Hitze an­braten und mit Glasur bepinseln. Anschließend das Filet in dünne Scheiben schneiden.
  • Einige Enoki-Pilze bei 140 °C knusprig frittieren. Anschließend zum Entfetten auf ein Küchenpapier geben und salzen.

TIPP

Falstaff-Weinempfehlung: Marqués de Murrieta Primer Rosé 2018 Marqués de Murrieta, Rioja, Spanien. Animierende Fruchtaromen in der Nase, Grapefruit und rote Beeren. Am Gaumen frisch. vinos.de, 29,90 Euro

Fotos: Konrad Limbeck
Konzept & Produktion: Thomas Hopferwieser
Foodstylist: Benjamin Wilke
Porzellan: Seiz Keramik

ERSCHIENEN IN

Falstaff Nr. 03/2020
Zum Magazin

Mehr zum Thema

Rezept

Blutwurstdalken mit Krautsalat

Küchenchef Robert Letz serviert Blutwurstdalken mit Krautsalat.

Rezept

Rindsrouladen mit Sojasauce

Julian Kutos verrät wie die Rindsrouladen mit Rotwein und Sojasauce einfach gelingen.

Rezept

Kalbsbutterschnitzel mit Rahmkohlrabi

Das Kalbsbutterschnitzel ist etwas Besonderes der Wiener Küche. Heidi Neuländtner-Ratzinger serviert es mit Rahmkohlrabi.

Rezept

Wan Tan & Frühlingskräuter-Curry

Frühlingsküche mit Asia-Touch serviert und Constantin Fischer mit dieser Kreation.

Rezept

Maccheroni mit Kalbsniere

Für das aromatische Sugo wird neben den Innereien auch würzige Chorizo verarbeitet.

Rezept

Spargel mit Orangen-Hollandaise

Fruchtige Interpretation des Frühlingsklassikers.

Rezept

Gegrillte Garnelen mit Chili-Mayonnaise

Die Meeresfrüchte werden in STROH Rum mariniert und erhalten dadurch ein besonderes Aroma.

Rezept

Filetto di Tonno al Pepe

Ein Rezept aus dem «Restaurant Gerberstube» in Schaffhausen: Thunfischfilet mit Pfefferkruste und Blattspinat.

Rezept

Zwiebelrostbraten

Fans von saftigem Rindfleisch kommen bei diesem Klassiker aus dem Kochbuch »Die Österreichische Küche« auf ihre Kosten.

Rezept

Black Cod & Black Tiger Garnelen

Schmeckt nach Meer und Urlaub: Constantin Fischer kombiniert Fisch und Meeresfrüchte.

Rezept

Gefüllter Paprika mit Kartoffeln

Die vegetarische Variante dieses österreichischen Klassikers schmeckt mindestens so gut, wenn nicht noch besser als das fleischige Original.

News

Nudeln: Pasta della Nonna

Wie von Oma oder Mama: Sechs mal Inspiration für die kreative italienische Nudelküche.

News

Rezeptstrecke: Die Würze des Südens

Kreolische Küche: Drei exotische Rezeptideen aus dem Süden, die Abwechslung in die Küche bringen.

News

Kochen wie die Hollywood-Mafia

Leave the Gun and take the Cannoli: Rezepte inspiriert von den Good Fellas aus der US-Traumfabrik Hollywood.