Potage aux Herbes

© Michael Rathmayer

© Michael Rathmayer

Zutaten (7 Personen)

1
kg
Erdäpfel, vorwiegend festkochend (z.B. Bintje)
1
mittelgroßer Zwiebel
150
g
Sauerampferblätter
100
g
Spinat
75
g
Sellerieblätter
75
g
Brunnenkresseblätter
75
g
Kerbel
75
g
Petersilie
1 1/2
Gurken
20
g
Salz
250
g
Butter
3
EL
Crème fraîche
Pfeffer
8
kleine Basilikumblätter (für die Garnierung)
die Blätter eines Kerbelzweigs (für die Garnierung)

Geräte

Zutaten (7 Personen)

1
Flotte Lotte
1
Mixstab

Zubereitung:

  • Zuerst die Vorbereitung: Die Zwiebel fein hacken, alle Kräuter von den Stielen befreien und waschen. Die Gurken schälen, der Länge nach aufschneiden und mithilfe eines Teelöffels die Samenheraus­schälen. In Würfel schneiden. Die Erdäpfel schälen, waschen und vierteln.
  • Dann 100 g Butter in einen kalten Topf geben, die Kräuter und Gurkenwürfel darüber verteilen und zugedeckt bei kleiner Hitze etwa 5 Minuten schmelzen lassen, dabei immer wieder umrühren. Wichtig: keinesfalls Farbe nehmen lassen! Auf diese Art geht das Aroma der Kräuter vollständig in die spätere Suppe über.
  • Jetzt mit 1 1/2 Liter Wasser aufgießen, salzen und die Erdäpfel zugeben. 25 Minuten sanft wallen
    lassen. Dann die Suppe durch die flotte Lotte passieren und danach aufmixen. Die Suppe mit 150 g kalter Butter in kleinen Stücken und der Crème fraîche verrühren, nochmals kurz aufmixen, mit Pfeffer und eventuell Salz abschmecken. In eine vorgewärmte Suppenschüssel füllen, mit den Basilikum- und Kerbelblättern garnieren und sehr heiß servieren.

TIPP

Getränkeempfehlung:

Ried Rasslerin 2017
Weingut Krug
Würzige Fruchtfülle in der Nase. Punktet am Gaumen mit viel Frische, pikanter Kräuterwürze und dezenter exotischer Frucht. Anschmiegsamer Wein mit guter Länge.
www.krug.at
Preis: € 10,–

ERSCHIENEN IN

Falstaff Rezepte 02/2018
Zum Magazin

Mehr zum Thema

Rezept

Miso-Suppe mit Ei und Tofu

Einfaches Rezept für den Suppen-Klassiker, der als japanisches Nationalgericht gilt.

Rezept

Gelber Kürbis mit Hahnenklein, Gelbwurzel und Kaisergranat

Rainer Stranzinger vom Restaurant »Tanglberg« in Vorchdorf kreierte dieses Rezept anlässlich der Nespresso Gourmet Weeks 2019.

Rezept

Wallners Bouillabaisse von Wörthersee-Fischen – die Echte

Spitzenkoch Hubert Wallner vom »Seerestaurant Saag« verrät sein Rezept für Fischsuppe mit dem Besten aus dem Kärntner See.

News

In acht Suppen um die Welt

Eine heiße Schüssel, vollgepackt mit guten Dingen und großen Aromen – es gibt nichts Besseres, um sich gegen die Kälte da draußen zu wappnen. Und von...

Rezept

Ukrainischer Borschtsch

Was für eine Kraft steckt in dieser tiefroten Suppe! Die Aromen von Erdäpfeln, Rüben und Rindfleisch werden von reichlich Sauerrahm und Dille...

Rezept

Wildshuter Bierbrot-Suppe

Bier und Brot: Im »Stiegl-Gut Wildshut« wird die Brotsuppe mit Bier gekocht. Ideal für die kalte Jahreszeit.

Rezept

Linsensuppe

Jedes Land hat seine eigenen kulinarischen Weihnachtraditionen. Ein Buch fasst diese nun alle zusammen: Rezept aus dem »Europäisches...

Rezept

Linsensuppe mit Cabanossi

Gut gegen Kälte: Eine Linsensuppe bringt Körper und Seele auf Trab. Anja Auer verrät ein solides Grundrezept, das nach Belieben individualisiert...

Rezept

Pongauer Troadsuppe

Roland Essl ist Wirt, Gastgeber, Rezeptesammler, Philosoph und immer auf der Suche nach von Generation zu Generation überlieferten Rezepten – wie...

Rezept

Steinpilz-Maronen-Suppe

Die herbstliche Suppenkreation wird mit gerösteten Haselnüssen und etwas Kakaopulver garniert.

Rezept

Graukas-Suppe

Im Wirtshaus »Pretzhof« kochen Ulli und Karl Mair ohne Speisekarte – es wird serviert, was die Natur gerade hergibt. Ihre Graukas-Suppe entsteht aus...

News

Heiße Suppen und Currys für kalte Tage

Ob Klassiker wie Hühnersuppe, exotische Varianten wie Tom Kha Gai oder schmackhafte Currys: Diese wärmenden Gerichte machen die eisigen Zeiten...