Polpette Fritte

Würzige Polpette fritte sind ein beliebtes Gericht in Calestano.

© Alice Pavesi Fiori

Würzige Polpette fritte sind ein beliebtes Gericht in Calestano.

Würzige Polpette fritte sind ein beliebtes Gericht in Calestano.

© Alice Pavesi Fiori

Zutaten (4 Personen)

600
g
gemischtes Faschiertes
1
Ei
1
Kartoffel
250
g
Parmigiano Reggiano, gerieben
200
g
feines Paniermehl
1
l
Sonnenblumenöl
Petersilie nach Bedarf
Salz nach Bedarf
Muskatnuss nach Bedarf
  • Die Kartoffel schälen, waschen und kochen. Abgießen und zerdrücken. In einer Schüssel das Fleisch mit dem Ei, der Kartoffel, dem Käse und 150 g Paniermehl, Salz, Petersilie und Muskatnuss vermischen.

  • Fleischbällchen formen und etwas flach drücken. Die Bällchen im übrigen Paniermehl wälzen und im Sonnenblumenöl goldbraun frittieren (circa 3-4 Minuten, je nach Größe der Fleischbällchen), anschließend wenden, um sie auf beiden Seiten gleichmäßig zu braten. Die frittierten Bällchen auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Aus dem Falstaff Nr. 01/2017.

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

Rezept

Krautfleckerl

Harald Brunner, Chefkoch des »Spittelberg«, verrät im Video sein Krautfleckerl-Familienrezept.

Rezept

Amur-Karpfen

Amur aus österreichischer Qualitätszucht ist ein unglaublich feiner, zart blätternder, weißfleischiger Fisch – und ein Vegetarier noch dazu! Das...

Rezept

Gefülltes Osterbrot wie in Spanien

Der Teig wird traditionell mit Schmalz angereichert, die Fülle aus Schinken, Chorizo, Schweinsfilet und Eiern setzt dann noch ­ordentlich was drauf –...

Rezept

Dotterraviolo mit weißem Trüffel, Parmesan und Spinat

Zum 40-Jahre-Jubiläum des Falstaff Magazins präsentiert Gerhard Fuchs eines seiner Signature Dishes.

Rezept

Amurkarpfen mit Chicorée, Topinambur & Macadamianuss

Rezept von Heinz Reitbauer, Restaurant ­»Steirereck«, Wien, Österreich

Rezept

Sellerietascherl mit flambierter Wachtel und Eierschwammerl

Anlässlich 40 Jahre Falstaff päsentieren wir das legendäre Signature Dish des leider viel zu früh verstorbenen Ausnahmekochs Jörg Wörther.

Rezept

Knusprige Chicken Wings

Dank unser dreier köstlicher Dipsaucen, muss man die Chicken Wings im Vorhinein nicht marinieren.

Rezept

Backhendl mit Rahmgurkensalat

Das Backhendl ist eine der beliebtesten Speisen in Österreich: Gerhard Fuchs aus der »Weinbank« serviert das Geflügel mit knuspriger Panier und...

Rezept

Ragout vom Wildschwein

Gin ist nicht nur als Spirituose in Cocktails Kult. Auch in der Küche kann sein herrliches Aroma wahre Wunder wirken. Kombiniert mit Wild ist er...

Rezept

Zweierlei vom Stör

Der österreichische Koch Gerhard Fuchs bereichert den Festtagstisch mit lauwarmen Filet vom Stör, mit Kaviar, Ei und Topinambur.

News

Nudeln: Pasta della Nonna

Wie von Oma oder Mama: Sechs mal Inspiration für die kreative italienische Nudelküche.

News

Rezeptstrecke: Die Würze des Südens

Kreolische Küche: Drei exotische Rezeptideen aus dem Süden, die Abwechslung in die Küche bringen.

News

Kochen wie die Hollywood-Mafia

Leave the Gun and take the Cannoli: Rezepte inspiriert von den Good Fellas aus der US-Traumfabrik Hollywood.