Pollo Peperoni e Pecorino

© Konrad Limbeck

Pollo Peperoni e Pecorino

© Konrad Limbeck

Für die Paprika

Zutaten (4 Personen)

2
rote Paprika
2
gelbe Paprika
2
grüne Paprika
20
g
Petersilie
Salz
10
ml
Balsamicoessig
Olivenöl, extra nativ

Zubereitung:

  • Die Paprika im Ofen bei 200 °C für 30 Minuten braten.
  • Herausnehmen und in einer zugedeckten Schüssel abkühlen lassen.
  • Dann die Paprika schälen.
  • Eine Hälfte mit der Petersilie, Salz dem Balsamicoessig und Olivenöl würzen.
  • Die andere Hälfte mit Olivenöl und Salz vermengen. Dies ergibt die Paprikasoße.

Für die Hühner

Zutaten (4 Personen)

2
Biohühner aus Freilandhaltung (à 800 g)
Salz, schwarzer Pfeffer
20
g
Knoblauch
10
g
Thymian
50
ml
Marsala
300
g
Hühnerbrühe
Butter

Zubereitung:

  • Die Hühner entbeinen und die Brüste, die Beine sowie die Schenkel voneinander trennen.
  • Die Brüste und die Schenkel mit einem Fleischklopfer bearbeiten und mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Nun das Fleisch mit dem gewürzten Paprika füllen, einrollen und mit Küchenschnur zusammenbinden.
  • Die Hühnerbeinknochen reinigen, um eine Art »Lollipopstiel« zu erhalten (für die Optik).
  • Das Huhn in einer Pfanne mit dem Knoblauch und dem Thymian anbraten und mit dem Marsala ablöschen.
  • Die Hühnerbrühe und ein paar Butterwürfel hinzufügen und alles im Backofen bei 190 °C für 20 Minuten garen.

Für die Spargelcreme

Zutaten (4 Personen)

500
g
grüner Spargel
100
g
Frühlingszwiebeln
200
ml
Gemüsebrühe

Zubereitung:

  • Den Spargel schälen, schneiden und gemeinsam mit den Zwiebeln anbraten. (4 Spargelstangen für den knusprigen Spargel beiseitelegen).
  • Die Bemüsebrühe hinzufügen und so lange einkochen, bis eine Creme entsteht.

Zubereitung des knusprigen Spargels:

  • Den grünen Spargel schälen und fein schneiden.
  • In Eiswasser legen, bis er knackig ist.

Für die Pecorinocreme

Zutaten (4 Personen)

300
g
frisches Obers
200
g
Pecorino
schwarzer Pfeffer

Zubereitung:

  • Das Obers zum Kochen bringen und den zuvor geriebenen Pecorino hinzufügen.
  • Schwarzen Pfeffer zugeben und so lange mischen, bis eine glatte, homogene Konsistenz erreicht ist.

Zum Servieren:

  • Das Huhn mit seinem eigenen Saft glasieren. Die Röllchen und die Hühnerkeulen auf einen Teller geben.
  • Die Spargel-, die Käse- und die Paprikasauce um das Fleisch herum verteilen.
  • Zum Schluss den Spargel, gewürzt mit extra nativem Olivenöl und Salz, hinzugeben.

Die Falstaff-Weinempfehlung

2016 Vintage Tunina Friuli Venezia Giulia IGT – Silvio Jermann, Friaul, Italien
Glänzendes, intensives Strohgelb. Eröffnet mit dezenten rauchig-mineralischen Tönen, etwas Feuerstein, dann nach Salbei und Mirabellen. Am Gaumen saftig und salzig, zeigt sich ausgewogen und rund, schöne gelbe Fruchtnoten, klar und präzise, im Finale schöner feiner Fruchtschmelz.
jermann.it


ERSCHIENEN IN

Falstaff Nr. 03/2021
Zum Magazin

Mehr zum Thema

Rezept

Poularde mit Morcheln

Ein berühmtes Rezept aus der Region Bresse südöstlich von Burgund – am besten gelingt es mit getrockneten Morcheln, für einen intensiveren Geschmack.

Rezept

Zwiebelrostbraten

Fans von saftigem Rindfleisch kommen bei diesem Klassiker aus dem Kochbuch »Die Österreichische Küche« auf ihre Kosten.

Rezept

Kalbswangerl in Biersauce

Ein klassisches Schmorgericht mit Bier – Rezepttim aus »Das österreichsiche Bier-Kochbuch«.

Rezept

Mit Schinken gratinierter Chicorée – nach Alain Ducasse

Frankreichs größter Koch, Alain Ducasse, liebt diesen Klassiker der französischen Hausmannskost – aber er hat ihn entscheidend ­leichter gemacht.

Rezept

Sot-l'ly-laisse vom Maishähnchen mit Trüffel

Der ambitionierte Jungkoch Julian Stowasser stellt sein Rezept für Maishähnchen-Filet mit Eigelb und Kartoffelespuma vor. Verfeinert wird das Gericht...

Rezept

Mozzarella Kohltörtchen

Mozzarella Liebhaber aufgepasst: Hier kommt ein kreatives und köstliches Rezept mit Schärdinger »Mozzarella in Scheiben« in einer innovativen...

Rezept

Gebratene Ente mit Wildbeerensauce

Der Sternekoch Franck Giovannini bratet Entenküken in Butter und serviert sie mit selbstgemachter Wildbeerensauce.

Rezept

Gemüsebeuschel

Ein herzhaftes Gericht aus dem neuen Kochbuch »Restlos Glücklich« von Paul Ivic aus dem Wiener Spitzenrestaurant »TIAN«.

Rezept

Lammschulter in Heu gebacken

Zum Ende der Fastenzeit darf das Opferlamm geschlachtet werden. In diesem Rezept wird es in Heu gebrannt, was für tolle Raucharomen sorgt.

Rezept

Grammelknödel mit Veltlinerkraut aus Kitchen Impossible

Wir verraten das Original-Rezept von Kurt Berger Junior aus dem »Gasthof Schloss Aigen« – von Tim Mälzer unter die Top 3 Gerichte bei Kitchen...

News

Nudeln: Pasta della Nonna

Wie von Oma oder Mama: Sechs mal Inspiration für die kreative italienische Nudelküche.

News

Rezeptstrecke: Die Würze des Südens

Kreolische Küche: Drei exotische Rezeptideen aus dem Süden, die Abwechslung in die Küche bringen.

News

Kochen wie die Hollywood-Mafia

Leave the Gun and take the Cannoli: Rezepte inspiriert von den Good Fellas aus der US-Traumfabrik Hollywood.