Pinzgauer Kasnocken mit heimischen Kräutern

Kasnocken mit Kräutern

© Konrad Limbeck

Kasnocken mit Kräutern

Kasnocken mit Kräutern

© Konrad Limbeck

Zutaten (4 Personen)

125
g
Mehl, glatt
250
g
Mehl, griffig
3
Eier
1/8
l
Milch
1/8
l
Sauerrahm
100
ml
Gemüsefond
Salz
Muskat
30
g
Butter
50
g
Zwiebeln, klein geschnitten
200
g
Pinzgauer Bierkäse, klein geschnitten
braune Butter
75
g
Zwiebeln, in feine Streifen geschnitten
Schnittlauch, fein gehackt
Kerbel, fein gehackt
Petersilie, fein gehackt
  • Mehl mit Eiern, Sauerrahm und Milch zu einem Nockerlteig grob verrühren und mit Salz und Muskat abschmecken. Den Teig einige Minuten ziehen lassen.
  • Danach durch ein Spätzlesieb in kochendes, gesalzenes Wasser hobeln. Nockerl solange kochen bis sie an der Oberfläche schwimmen (dauert etwa drei Minuten).
  • Abseihen und kalt abschwemmen.
  • Butter in einer Eisenpfanne – aber auch beschichtete Pfanne möglich – heiß werden lassen und die kleingeschnittenen Zwiebeln darin anschwitzen.
  • Die Nockerl dazugeben und mit ein wenig Gemüsefond ablöschen.
  • Den Pingauer Bierkäse dazugeben, schmelzen lassen und Kasnocken gut anrösten (Klassiker: es darf sich am Boden ohne weiteres eine Kruste bilden, die man wahlweise untermengen oder eben anschließend abkratzen kann – die Kruste gilt bei Einheimischen als »das« Qualitätsmerkmal).
  • Mit Salz, Pfeffer und Muskat
abschmecken. Ein wenig Kerbel und Petersilie unterheben.
  • In einer zweiten Pfanne die Zwiebel-Streifen in brauner Butter anrösten.
  • Die Kasnocken in der Eisenpfanne, mit den gerösteten Zwiebeln-Streifen und mit ausreichend frischem Schnittlauch bestreut, servieren.


Aus Falstaff Spezial Sonderausgabe Salzburgerland

TIPP

Falstaff-Weinempfehlung
Grüner Veltliner Kamptal DAC, Reserve Käferberg 2012, 1. ÖTW-Lage, Weingut Bründlmayer, Langenlois
Frische Wiesenkräuter, unterlegt mit einem zarten Holzkuss, feine Birnenfrucht, saftig und komplex am Gaumen, feines Säurespiel, überzeugende Länge.
www.weinco.at, € 39,99

Mehr zum Thema

Rezept

Schinken & Steinpilz

Die Pilze bereitet Constantin Fischer mit einem Wildkräutersud aus der Espressomaschine zu.

Rezept

Tomatenrisotto mit Schweinefilet vom Grill

Ein sommerliches Gericht mit frischen Noten, für das das Fleisch am Grill zubereitet werden kann.

Rezept

G’rolltes Rostbratl vom Nockalmrind-Beiried mit Kärntner Wildkräutersalat

Koch Hannes Tschermenjak setzt auf traditionelle Rezepte aus Kärnten. hier gibt es eines zum Nachkochen.

Rezept

Hühnerfilet-Tomate-Krause Glucke

Constantin Fischer bereitet einen seiner Lieblinge aus dem Wald mit marinierten Hühnerfilets und saftigen Ochsentomaten zu.

Rezept

»Muscheln wandern zum Walde«

Muscheln auf Moos gedämpft – zubereitet von Chris Züger auf dem Feuerring.

Rezept

Ente mit Whisky, Pilzen und Ei

Constantin Fischer überrascht wieder mit ungewöhnlichen Geschmackskombinationen.

Rezept

Schwammerlgulasch mit Semmelknödel

Ein bunter Mix aus Stein-, Semmelstoppel- und Habichts-Pilzen macht dieses Gulasch zu einem einfachen aber kulinarischen Highlight am Mittagstisch.

Rezept

Salsiccia und Blutwurst mit Kartoffelpüree und Krautsalat

Eine köstlich-pikante Hauptspeise von Food Blogger Constantin Fischer.

Rezept

Gebackene Weiß- und Blutwurst mit Linsensalat

Es muss nicht immer klassisch sein: Frittierte Würste schmecken hervorragend! Constantin Fischer zeigt wie es gelingt und serviert dazu einen...

Rezept

Seehecht mit Polenta Nero & Erbsenpüree

Damian Chajęcki aus dem Restaurant & Luxushotel »Uroczysko Siedmiu Stawów« zeigt, wie man Fisch abseits von traditionellen, polnischen Rezepten...

Rezept

Gegrillte Schweinsmedaillons mit Pfirsich

Julian Kutos heizt den Grill an. Begleitet werden die Medaillons von Orangen-Couscous und Pfirsich.

Rezept

Skirt-Steak mit Pilzen

Habichtspilze, Krause Glucke und Steinpilze begleiten das feine Fleisch. Für eine fruchtige Note sorgt Maracuja.

Rezept

Gegrillter Zwergspitz / Pulled Beef

Schon einmal Pulled Beef selber gegrillt? Julian Kutos zeigt Ihnen, wie ihr saftiges Fleisch indirekt grillt.

Rezept

Salsiccia mit pikantem Salat

Ein schnelles Sonntagsgericht von Constantin Fischer: Zur italienischen Wurst gesellt sich ein würziger Gemüsesalat.

Rezept

Bauernmilch & Bohnen

Spitzenkoch Christian Rescher verrät uns sein Vorarlberg-Lieblingsrezept.