Peperoni imbottiti alla Beneventana

© Ed Anderson

Gefüllte Paprika Rezept

© Ed Anderson

In Kampanien gedeihen Dutzende Paprikasorten. Der flache Papacella wird sauer eingelegt und mit Schwein serviert. Die großen runden Paprika werden halbiert, mit Bröseln bestreut und gebacken, bis sie karamellisieren und fast auseinanderfallen. Und die hornförmigen Paprika werden, wie hier, mit Brot gefüllt und sanft in Öl gebraten.

Zubereitungszeit: 45 Minuten
Schwierigkeitsgrad: 2 von 5

Zutaten (4 Personen)

500
g
frisches Weißbrot, Rinde entfernt
1
Stück
große, reife Tomate (wenn möglich nicht aus dem Supermarkt)
1
Handvoll
schwarze Oliven, entkernt und grob gehackt
4
Stück
Sardellenfilets, gehackt
2
EL
Kapern, gehackt
1
Ei
150
ml
Olivenöl (plus etwas mehr zum Braten)
2
TL
getrockneter Oregano
1
Zehe
Knoblauch, fein gehackt
80
g
Parmesan, gerieben
1
kg
rote Spitzpaprika, Köpfe und Samen entfernt
etwas
Salz
  • In einer großen Schüssel alle Zutaten bis auf die Paprika mischen – am besten mit den Händen gut durchkneten. Die Paprika mit der Mischung füllen, allerdings nicht zu sehr stopfen – die Füllung dehnt sich beim Garen noch aus.
  • In einer großen Pfanne etwas Olivenöl erhitzen. Die Paprika darin braten und regelmäßig wenden, bis sie weich sind und die Füllung gegart ist (je nach Größe etwa 20 bis 25 Minuten). Gleich heiß oder mit Zimmertemperatur servieren.

Tipp

Braten, bis die Füllung quillt!

Die Füllung der Paprika ist in jedem Dorf ein wenig anders, aber in Benevento, einer uralten Stadt mitten in Kampanien, werden oft Oliven, Sardellen, Kapern, Pinienkerne oder Rosinen dazugemischt. Manche benutzen Dosenthunfisch, andere bevorzugen Parmesan, aber alle braten die Paprika, bis sie fast aufplatzen und ihre köstliche Füllung herausquillt.

Buchtipp

Food of the Italian South

© Clarkson Potter

Das Rezept stammt aus dem neuen Kochbuch »Food of the Italian South« (bislang nur auf Englisch erschienen): Katie Parla porträtiert die Küche Süditaliens mit vielen einfach nachzukochenden Gerichten.
»Food of the Italian South«, Katie Parla, Clarkson Potter, 2019


ERSCHIENEN IN

Falstaff Rezepte 02/2019
Zum Magazin

Mehr zum Thema

News

San Daniele: Dolce Vita con Prosciutto

Feinwürziger Duft, süßlich-zartschmelzender Geschmack – der berühmte Rohschinken aus dem Friaul. Falstaff verrät, wie Sie beste Qualität erkennen.

News

Virtual News: Ornellaia Wine & Talks

Gutsdirektor Axel Heinz präsentiert via Instagram- und WeChat jeden Dienstag im April die neuen Jahrgänge und Spannendes aus der Welt des...

Rezept

Rosa Hirschkeule

Dieses Rezept stammt von Alessandro Gavagna, Küchenchef des italienischen Restaurants »La Subida«.

News

Falstaff 02/2020: Das Friaul genussvoll entdecken

Wir haben in unserer neuen Ausgabe die besten Tipps und Empfehlungen gesammelt. Für die Zeit nach der Corona-Krise oder einfach, um die kulinarische...

News

Die Cucina italiana ist weltweit erfolgreich

FOTOS: Anlässlich der IV. Woche der Italienischen Kulinarik wurde weltweit geschlemmt und auch in der italienischen Botschaft in Wien vorzüglich...

News

Tenuta Perano: Herz des Chianti Classico

Ein natürliches Amphitheater, perfekte Bühne für die Weine von Frescobaldi.

Advertorial
News

Einzigartig: Vertikale Sassicaia 2016 bis 1985

Als ersten Wein aus Italien zeichnete Robert Parker den Sassicaia 1985 mit 100 Punkten aus. Der Sassicaia 2016 erhielt wieder 100 Parker Punkte. Eine...

News

Segno Librandi: Neue Weine aus Kalabrien

Die neue Linie aus dem Hause Librandi ist ab Januar 2020 mit den drei neuen Weine DOC Cirò rot, rosé und weiß im Handel!

Advertorial
News

Prosecco: Italienisches Genie mit nachhaltigem Herz

Prosecco DOC steht in erster Linie für ein Gebiet, welches für seine Weintradition bekannt ist. Gleichzeitig repräsentiert es italienische Exzellenz.

Advertorial
News

Die Sieger der Valpolicella Trophy 2019

Valpolicella ist ein heiterer Wein: fruchtbetont, ausgestattet mit weichem Tannin und feinem Trinkfluss. Wir haben ihn in den Varianten Valpolicella,...

News

Traum-Ristorante für Design-Liebhaber

FOTOS: Ein ganzes Jahr arbeitete Benedikt Bolza an der Fertigstellung seines »Ristorante Alle Scuderie« in Umbrien. Das Ergebnis kann sich sehen...

News

Villa le Corti: Nach vorne in die Vergangenheit blicken

Als Duccio Corsini 1992 nach San Casciano übersiedelte, hatte er einen Traum: die Villa und das dazugehörige Weingut neu zu beleben.

Advertorial
News

La Grande Grigliata: BBQ auf Italienisch

Branzino, Gamberi, Bistecca alla Fiorentina & Co: Mediterrane Rezepttipps für die einfache Feuerküche.

News

Best of Italien: 50 Empfehlungen

Italien hat eine Vielzahl an tollen Adressen aufzuweisen – wir präsentieren unsere Top 50 Empfehlungen für eine genussvolle Zeit.

News

Gewinnspiel: Fiat 500 – Urlaubsstimmung pur!

Wir verlosen ein Wochenende mit der italienischen Stilikone.

Advertorial
News

UNESCO Weltkulturerbe Prosecco

Die Hügellagen des Prosecco Conegliano Valdobbiadene wurden in die UNESCO-Liste des Weltkulturerbes aufgenommen.

Rezept

Gekochter Timballo (Auflauf) mit Trüffel und Pilzen

Das Rezept von Maria Elisa Piroli wird mit Parmigiano Reggiano verfeinert.

Rezept

Sgroppino

Drink oder Dessert? Sgroppino ist das schnellste Dessert Italiens und sorgt für Urlaubsstimmung. Bellissimo!