Penne mit Tomaten, Sardellen, Kapern und Oliven

Penne mit Tomaten, Sardellen, Kapern und Oliven

Thomas Schauer

Penne mit Tomaten, Sardellen, Kapern und Oliven

Thomas Schauer

Für den Pastateig

Zutaten (4 Personen)

150
g
glattes Mehl
150
g
Durum (Hartweizengrieß)
12
Eidotter
Salz
2
EL
Olivenöl

Für die Tomatensauce

Zutaten (4 Personen)

2
Schalotten
1
Knoblauchzehe
5
Rispentomaten
3
EL
Olivenöl
6
EL
Olivenöl
250
g
Pelati-Tomaten
50
g
in Olivenöl eingelegte Sardellen
1
Zweig
Basilikum
1
EL
Kapern
1
Zweig
Rosmarin
1
EL
schwarze Oliven (entsteint)
1
Zweig
Thymian
Salz
Meersalz
Pfeffer
Pfeffer
1
Prise
Zucker
100
g
Kirschtomaten
1
Bund
Basilikum
  • Auf einer glatten Arbeitsfläche Mehl und Durum vermischen. In der Mitte eine Mulde bilden, Eidotter, etwas Salz und Olivenöl hineingeben. So lange kneten, bis ein glatter Teig entsteht. Teig in vier Teile schneiden und jeweils mit der Nudelmaschine dünn ausrollen. Arbeitsfläche bemehlen, Teigblätter auflegen, einrollen und nach Bedarf in dicke oder dünne Penne schneiden.
  • Für die Tomatensauce Schalotten und Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden. Rispentomaten waschen, vom Strunk befreien und sechs­teln. In einem Topf Olivenöl erhitzen, Schalotten und Knoblauch darin rösten. Rispen- und Pelati-Tomaten zugeben, einmal aufkochen und insgesamt ca. 15 Minuten lang köcheln lassen. Nach ca. 10 Minuten die Kräuter zugeben, mit Meersalz, Pfeffer und Zucker würzen. Nach Ende der Kochzeit durch ein feines Sieb passieren.
  • Achtung: Tomatensauce niemals mit dem ­Mixstab oder Mixer pürieren, da sie sonst bleich wird.
  • Penne in reichlich Salzwasser al dente kochen und abseihen.
  • Kirschtomaten waschen und halbieren. Basili­kum in feine Streifen schneiden. In einer Pfanne 3 EL Olivenöl erhitzen, Kirschtomaten durchschwenken. Sardellen, Kapern und Oliven zugeben, mit ­Tomatensauce auffüllen und kurz kochen. Penne mit der Sauce vermischen und Basilikum einrühren. Mit Salz, Pfeffer und 3 EL Olivenöl abschmecken.


Aus Falstaff Nr. 5/2011

Tipp

WEINTIPP
Fabio Giacobello empfiehlt dazu einen leichten ­Weißwein aus Lugana oder einen Barbaresco.

Mehr zum Thema

Rezept

Nudelsalat

Pasta ist vielfältig: In diesem Rezept wird sie mit verschiedenstem Gemüse zu einem frischen Salat verarbeitet.

Rezept

Spaghetti il Padrino

Die Filmtrilogie »Der Pate« hat die Stadt Corleone berühmt gemacht. Das Rezept aus dem Film finden Sie hier.

Rezept

Spaghetti all’Astice

Unwiederstehliches Rezept aus dem Ristorante «Conti» in Zürich: Hummer und Spaghetti. Vor allem die Sauce lädt zum Schwärmen ein.

Rezept

Grundrezept für Ravioli

Zwar beansprucht hausgemachte Pasta etwas Zeit, aber für den Geschmack selbstgemachter Ravioli lohnt es sich wirklich.

Rezept

Linguine/Fettuccine alla Carbonara vegetariana

Im Frühling ein Spinat – was gibt es Besseres? Wir präsentieren ein Rezept, ganz ohne die klassischen Beilagen.

Rezept

Rote Linsen Penne Salat

Die Nudelsalat-Variation wird mit Zucchini, Zwiebeln und Feta zubereitet.

Rezept

Rote Linsen Penne mit sautierten Pilzen und Kohl

Dieses Gericht ist inspiriert vom Schweizer Spitzenkoch Pietro Leemann, der als Wegbereiter der gehobenen vegetarischen Küche gilt.

News

Rezeptstrecke: Pasta – Ti amo, ti!

Alle mögen Pasta, und die wirklich echte, italienische erst recht. Originalrezepte aus der unerreichten Vielfalt der regionalen Küchen Italiens, bei...

News

Norbert Niederkofler zeigt wie man Pasta kocht

Der Drei-Sterne-Star aus Südtirol verrät bei Besuchen in Wien und Salzburg seine Lieblingsrezepte mit Felicetti-Nudeln. PLUS: Drei Rezepte zum...

News

Pasta-Himmel

In den Dolomiten entstehen Teigwaren, die unter Sterneköchen als »beste Pasta der Welt« gehandelt werden. Falstaff besuchte die kleine Nudelmanufaktur...

News

Die vielen Formen der Pasta

Pasta kann in vielen Formen und Farben auftreten. Die Spitzenköche Mario Gamba und Heinz Beck bringen Licht hinter das Geheimnis der großen Vielfalt.

News

Wie Pasta gemacht wird

Pasta leicht selbst gemacht: klingt schwierig, ist aber durchaus einfach.

News

Pasta-Rezeptstrecke: Al dente

Eine Liebeserklärung, al dente gekocht: Drei Spitzenköche verraten ihre kreativen Rezeptideen mit Pasta. Und zeigen mit Milzagnolotti, Bandnudeln und...

News

Was richtig gute Pasta ausmacht: die drei Qualitätsfaktoren

Weizen, Pastadüse und Trocknung: hier finden Sie alles, was Sie um die Qualität von guter Pasta wissen sollten.

News

Die Geschichte der Pasta

Die beliebte Teigware ist aus keiner Küche wegzudenken, doch woher stammt die Pasta denn eigentlich? Eine Geschichte, die bis ins alte China...