Penne All'Arrabbiata auf Trentiner Art

Penne All'Arrabbiata mit Karotten und Parmesan

© Falstaff / Degen

Penne All'Arrabbiata mit Karotten und Parmesan

Penne All'Arrabbiata mit Karotten und Parmesan

© Falstaff / Degen

Zutaten

70
g
Dinkel-Penne (Marke Felicetti)
100
g
eingemachte Kirschtomaten (Val di Gresta)
1-2
Filet von in Senfsirup eingelegten Chilischoten aus dem Trentino (mostrada bastarda)
5
g
Olivenpaste mit Grappa
5
g
extra natives Olivenöl (Peter Brunel für Agraria)
Molche (Olivenpaste vom Oberen Gardasee / Trentino)
1
frische Karotte
1-2
frische Champignons

Zubereitung:

  • In einer Pfanne die eingemachten Kirschtomaten erhitzen, das Chilischoten-Filet hinzugeben und 10 Minuten köcheln lassen. Mit einem Stabmixer das Ganze pürieren, so dass man eine sämige Soße erhält.
  • Für die Zubereitung der Pasta: 70 g Dinkel-Penne in 500 g Salzwasser kochen (ca. 2 g Salz). Die Pasta bissfest abschütten und in den Kochtopf zurückgeben. Erst mit etwas Olivenöl und dann mit der Tomatensauce vermischen und kurz fertiggaren.

Vorher zubreiten (optional):

  • Olivenpaste mit Grappa:
    Mithilfe von zwei Teelöffeln die Olivenpaste zu kleinen Bällchen (Quenelles) formen und auf einen Teller legen. Champignons mit einem Messer von Erdresten säubern und unter fließendem Wasser abspülen. Sie werden roh verwendet.
     
  • Frische Karottenstreifen:
    Zutaten: 1 frische Karotte, 300 g Sprudelwasser oder stilles Mineralwasser und 1 g Salz.
    Die Karotte säubern und mit einem Küchenhobel oder einem scharfen Messer in hauchdünne Scheiben schneiden. Die Karottenstreifen in einen Behälter mit Salzwasser legen und im Kühlschrank mindestens ein paar Stunden stehen lassen, sodass sie sich aufrollen und knackig werden. Kurz vor dem Servieren abschütten, mit einem trockenen Tuch abtupfen, mit etwas Olivenöl beträufeln und salzen.

Anrichten: 

  • Die Tomaten-Pasta in einen tiefen Teller geben und die Oliven-Bällchen darauflegen. Die Karottenstreifen und die mit einem Trüffelhobel hauchdünn aufgeschnittenen, frischen Champignons darüber streuen.

Tipp

Tipp des Küchenchefs:

Das Gericht mit frisch geriebenem Trentingrana Hartkäse und ein paar Sprossen abrunden.

Mehr zum Thema

Rezept

Faschierte Hörnchen mit Jägersalat

Der aus der Fernsehsendung »Koch mit! Oliver« bekannte Oliver Hoffinger bereitete das Rezept im Rahmen der SOS-Kochaktion zu.

Rezept

Linguine al Pesto Genovese

Wir alle lieben Mammas Gerichte: Severin Corti serviert Linguine mit Basilikumpesto, Erdäpfel und Fisolen. Parmesan darf natürlich nicht fehlen!

Rezept

Trofie mit Pesto

Die italienische Pasta wird klassisch mit Pesto angerichtet. Big Mamma serviert Trofie außerdem mit Erdäpfel, Fisolen und Burrata.

Rezept

Piccata Milanese a la Mama

Genial und simpel: Das Pasta-Rezept von Toni Mörwald mit Schweinslungenbraten und grünem Spargel!

Rezept

Spaghetti alla Bottarga mit Guacamole

Constantin Fischer verrät wie die Pasta mit Bottarga di muggine gelingt.

Rezept

Tagliolini al Limone

Pasta ist immer gut, und in diesem fantastisch einfachen italienischen Rezept kommen die komplexen Aromen reifer Zitronen auf unnachahmlich...

Rezept

Pasta Santanyi

Alpine Cuisine mit Sommerflair: Andreas Döllerer präsentiert ein frisches Pastarezept mit Tomaten, Sardellen und Sobrasada de Mallorca.

Rezept

Barilla Trofie, Süßkartoffel, Kumquat, Karotte, Rosmarin

Das Signature-Gericht »Somewhere between red and yellow« präsentierte Gabriel Heintjes aus der Schweiz bei der Pasta World Championship.

Rezept

Hand anlegen: Selbstgemachte Pasta

Getrocknete Pasta aus dem Supermarkt kann sehr gut sein – trotzdem wird sie niemals an das Geschmackserlebnis hausgemachter Pasta herankommen.

Rezept

Pasta Tacconi con Olive Nere

Italien auf einem Teller: Typisch-italienische Zutaten wie Pasta, schwarze Oliven und Pinienkerne werden in diesem Rezept verwendet.

Rezept

Busiate al Pesto Trapanese

Busiate, eine Art lange Makkaroni, munden mit dem selbsthergestellten Pesto aus Tomaten und Mandeln noch besser. Mit Rezeptvideo!

Rezept

Orecchiette con Broccoli

Orecchiette-Pasta wird zusammen mit Brokkoli, Sardellen und Ricotta zu einem italienischen Hauptgericht kombiniert. Mit Rezeptvideo!

Rezept

Nudelsalat

Pasta ist vielfältig: In diesem Rezept wird sie mit verschiedenstem Gemüse zu einem frischen Salat verarbeitet.

Rezept

Spaghetti il Padrino

Die Filmtrilogie »Der Pate« hat die Stadt Corleone berühmt gemacht. Das Rezept aus dem Film finden Sie hier.

Rezept

Spaghetti all’Astice

Unwiederstehliches Rezept aus dem Ristorante «Conti» in Zürich: Hummer und Spaghetti. Vor allem die Sauce lädt zum Schwärmen ein.

Rezept

Grundrezept für Ravioli

Zwar beansprucht hausgemachte Pasta etwas Zeit, aber für den Geschmack selbstgemachter Ravioli lohnt es sich wirklich.

Rezept

Linguine/Fettuccine alla Carbonara vegetariana

Im Frühling ein Spinat – was gibt es Besseres? Wir präsentieren ein Rezept, ganz ohne die klassischen Beilagen.