Paprikaschnitzel vom Milchkalb

© Johannes Pasler / Falstaff

Paprikaschnitzel vom Milchkalb mit Nudeln

© Johannes Pasler / Falstaff

Für das Schnitzel und die Sauce

Zutaten

8
Stück
Medaillons vom Kalbsrücken, etwa ein cm dick (600-700g)
Salz
etwas
Mehl Type 480
3
EL
Olivenöl und die gleiche Menge Butter zum Anbraten
1/4
l
Rind- oder Hühnersuppe
1/8
l
Sauerrahm
1/8
l
Schlagobers
1
EL
Rosenpaprika edelsüß (gehäuft)
1
Stück
Chilischote halbiert, entkernt und fein gehackt
2
EL
angeschlagenes Obers
  • Kalbsschnitzel leicht plattieren, nur salzen und eine Seite leicht mehlieren.
  • Schnitzel in Butter und Olivenöl mit mehlierter Seite nach unten etwa zwei Minuten gut anbraten, Farbe nehmen lassen, umdrehen, zweite Seite braten, dann auf einen Teller auslegen und warm halten.
  • Für die Sauce Suppe und, wenn vorhanden, Fond in die leere Bratpfanne angießen, Bratensatz loskochen, eventuell Rückstände mit einem Pinsel lösen.
  • Paprika mit dem Rahm verquirlen und in die Pfanne gießen, aufkochen lassen.
  • Gehackte Chilischote oder Cayennepfeffer die Sauce streuen und mitkochen lassen. Sauce etwas reduzieren.

 »Paprika muss immer sachte verkochen, das braucht etwas Zeit.«
Hedi Klinger

  • Durch ein Sieb seihen, nochmals leicht einkochen lassen, dabei den Saft, den die Schnitzel beim Rasten gelassen haben, in die Sauce geben. Zum Schluss das angeschlagene Schlagobers unterrühren und die Sauce nochmals mit Salz abschmecken.

Für die Garnitur

Zutaten

je 1/4
Stück
Paprikaschote grün, gelb, rot (bzw. nach eigenem Gusto)
10
g
Butter zum Anschwitzen
  • Für die Garnitur Paprikaschoten in zwei Millimeter dicke Ringe schneiden. Ringe von grünen, gelben und roten Paprikaschoten in Butter anschwitzen. Sie sollen noch etwas knackig sein (etwa Minuten). Warm halten.

Anrichten:

  • Schnitzel auf gut vorgewärmte Teller legen.
  • Mit Sauce nappieren oder ganz überziehen.
  • Paprikaringe als Garnitur drauflegen.
  • Mit Bandnudeln servieren.

Tipp

Zu diesem Gericht passt ein eleganter Steirischer Sauvignon, ein mittelkräftiger ein- bis zweijähriger Grüner Veltliner oder ein mineralischer Weißburgunder wie weißer Leithaberg DAC.


Willi Klinger zeigt uns heute seine Art ein Paprikaschnitzel zuzubereiten und erzählt uns worauf man dabei achten sollte...

Gepostet von Falstaff am Freitag, 24. April 2020

Mehr zum Thema

Rezept

Lammzunge mit gepresstem Wassermelonen-Rettich, Brimsen und Spargel

Für den Wassermelonen-Rettich aus dem Rezept verwendet Eder den iSi Gourmet Whip mit Rapid Infusion Set.

Rezept

Grüner Spargel aus dem Elsass, Sauerampfer und Schafsjoghurt, Getreidevinaigrette

Mitten im malerischen Elsass im altehrwürdigen Luxushotel »Le Chambard« hat Sternekoch Olivier Nasti dieses vegetarische Frühlingsgericht aus Spargel...

Rezept

Kaltes Huhn mit Kräutermajonnaise und jungem Gemüse

Rezepttipp von Spitzenköchin Léa Linster aus ihrem Kochbuch »Das Gelbe vom Ei«.

Rezept

Filet Wellington vom Osterschinken

Schinken in Brotteig einmal anders: In Wirsingblätter und Champignon-Duxelles gewickelt und anschließend mit Blätterteig umhüllt, kommt er luftiger...

Rezept

Gebratener Mostviertler Spargel mit Ricotta und Apfel

Jetzt wird es richtig Frühling: Zart angegrillter Spargel mit einer aufsehenerregend köstlichen Sauce!

Rezept

Frittata al Limone – Zitronenfrittata

Passt zum Frühstück oder als vegetarisches Hauptgericht – Rezepttipp aus dem Kochbuch »Limoni« von Gennaro Contaldo.

Rezept

Flammkuchen nach Elsässer Art

Die Geburt des Flammkuchens war, wie bei vielen Speisen, purer Zufall. Bei der perfektionierten Rezeptur nach Elsässer Art trifft Sauerrahm auf Speck...

Rezept

Mohnknöderl mit Grünen Spargel

Die nussigen Aromen der kleinen Knödel harmonieren wunderbar mit dem frischen Stangengemüse.

Rezept

Risotto alla Milanese von Nadia Santini

Die lombardische Köchin Nadia Santini kocht ein »Risotto alla Milanese« und verleiht dem Gericht dabei ihre eigene persönliche Note.

News

Nudeln: Pasta della Nonna

Wie von Oma oder Mama: Sechs mal Inspiration für die kreative italienische Nudelküche.

News

Rezeptstrecke: Die Würze des Südens

Kreolische Küche: Drei exotische Rezeptideen aus dem Süden, die Abwechslung in die Küche bringen.

News

Kochen wie die Hollywood-Mafia

Leave the Gun and take the Cannoli: Rezepte inspiriert von den Good Fellas aus der US-Traumfabrik Hollywood.