Pan Bagna

© Stine Christiansen

© Stine Christiansen

Das »Pan bagna« (provenzalisch für »gebadetes Brot«) ist ein ausgehöhltes Weißbrot, das mit luxuriöser Rohkost, Kapern, Oliven, harten Eiern und Sardellen oder Thunfisch gefüllt und mit ordentlich Olivenöl begossen wird, worauf es stundenlang im eigenen Saft baden sollte. Wenig schmeckt so unbändig nach Sommer wie ein ausgiebig eingesafteltes »Pan bagna« am Strand, gewürzt mit ein paar unvermeidlichen Sandkörnern.

Zutaten (2 Personen)

1
türkisches Fladenbrot (Holzofen)
1
Fleischtomate, in Scheiben geschnitten
150
g
Artischockenherzen, roh, zugeputzt
3
Radieschen, in Achtel geschnitten
1
Handvoll
junge, frisch gepulte Saubohnen (optional, da schwer zu bekommen!)
2
frische, zarte Jungzwiebeln
1
große, rote Chili, in feine Streifen geschnitten
2
EL
Kapern in Salz, gespüllt
2
hartgekochte Eier, in Scheiben geschnitten
1
Glas
Kantabrische Sardellen in Öl (z.B. Otiz), alternativ Thunfischfilet
1
EL
Dijonsenf
Olivenöl
frisches Basilikum

Zubereitung:

  • Das Fladenbrot in zwei Teile schneiden und etwas aushöhlen. Artischockenherzen der Länge nach in feinste Streifen schneiden, mit Zitronensaft beträufeln. Brote mit Senf innen bestreichen und schichtweise befüllen: unten in Scheiben geschnittene Tomate, darüber ein paar Sardellenfilets, gehackte Jungzwiebel, dann Kapern, Artischocken, Radieschen, Eier, die Saubohnen und restlichen Sardellen, Chili sowie die restlichen Artischoken und Basilikum – sodass die Tasche schön gefüllt ist, sich aber noch gesittet verspeisen lässt. Zwei gute Esslöffel Olivenöl darüber träufeln, einsickern lassen. In Butterbrotpapier oder Alufolie wickeln und mindestens 30 Minuten marinieren lassen.

TIPP

Auf Qualität achten! Die Qualität der Sardellen ist entscheidend, billige Ware rächt sich allzu oft mit penetrant ranzigem Geschmack. Im Zweifel ist eine Dose Tunfisch die klügere Wahl - auch wenn gute Sardellen natürlich unersetzlich sind!

Getränkeempfehlung

Rosé 2019, Weingut Ludwig Ehn

92 Falstaff-Punkte

Helles Altrosa, Silberreflexe. Frische rote Waldbeeren, eingelegte Kirschen, attraktives Bukett. Mittlerer Körper, saftige Frucht nach Himbeeren und Erdbeeren, zarte Säurestruktur, elegant und anhaftend, toller Sommerwein.   

ehnwein.at, € 7,80

ERSCHIENEN IN

Falstaff Rezepte 02/2020
Zum Magazin

Mehr zum Thema

Rezept

Schinken-Sauerrahm-Toast

Ein einfaches Gericht, dass sich besonders zur Resteverwertung nach Ostern eignet, aber auch unterm Jahr herrlich schmeckt.

Rezept

Gefüllte Flammkuchen-Taschen

Ein idealer Snack für den Fernseh-Abend oder die Party – kann nach Herzenslust variiert werden.

Rezept

Salat-Wraps mit Forelle & Mais

Leichte und gesunde Küche: Der Fisch wird in Säure mariniert, dazu gibt’s außerdem selbst gemachte Guacamole.

News

Gewinnspiel: Stilvoll Snacken mit TERRA Chips

Die außergewöhlichen, bunten Gemüse-Chips sind die perfekte Begleitung für After-Work-Partys und genussvolle Feste. Wir verlosen drei TERRA Chips...

Advertorial
Rezept

Gebrannte Walnüsse

Soulfood für die kalten Tage: Anja Auer freut sich auf die vorweihnachtliche Zeit – und kandierte Walnüsse.

Rezept

Powerriegel selbst gemacht

Die Müsliriegel sind im Handumdrehen zubereitet und können nach Herzenslust variiert werden.

Rezept

Kartoffel-Espuma mit Knusperpancetta

Die gefüllten Hörnchen nach dem Rezept von Cornelia Poletto passen ausgezeichnet zu einem Glas Pommery.

Rezept

Pastrami-Sandwich aus dem Film Harry & Sally

Im Filmklassiker Harry & Sally isst Meg Ryan ein Pastrami-Sandwich. Hier finden Sie das Rezept dazu.

Rezept

Italienische Wraps

Schnell zubereitete Wraps, die sich ideal als leichtes Abendessen aber auch zum Mitnehmen gut eignen.

Rezept

Frühlingsaufstriche

Aufstriche aus Lachs, Eiern und Osterschinken-Resten läuten mit diesen Rezepten von Julian Kutos den Frühling ein.

Rezept

Toastbrot mit Leberparfait

Gute Brötchen mit einem selbstgemachten Toastbrot passen zum Jahreswechsel wie Blei gießen und Schaumwein.

Rezept

Avocado Hummus mit eingelegter Zwiebel

Perfekt als Snack oder zur Jause – Rezept von Joey O’Hare.

Rezept

Hacklöable-Sandwich mit Bergkäse

Ein herzhaft pikanter Snack aus Vorarlberg mit Hackfleisch-Laibchen und Bergkäse von Foodbloggerin Barbara Fischer aus dem Kochbuch »Mundart«.

Rezept

Flammkuchen mit karamellisiertem Gemüse

Diese Herbstvariante von Julian Kutos bringt viel frisches Gemüse ins Spiel.

Rezept

Laugenbrezel

Brezelfans aufgepasst! Blogger Julian Kutos serviert heute selbstgebackene Laugenbrezeln.

Rezept

Frittierte Sardellen mit Gemüseomelette

Einfach zugreifen und genießen heißt es bei diesem schnellen Rezept von Constantin Fischer. Perfekt als Snack für den Fernsehabend!

Rezept

Italienischer Liptauer

Der Klassiker wird von Food Blogger Julian Kutos mit einem kleinen italienischen Twist neu interpretiert und eignet sich perfekt als Snack...

Rezept

Flammkuchen mit Salsiccia

Flammkuchen passt immer. Constantin Fischer belegt ihn mit Fisolen und italienischer Wurst.

Rezept

Flammkuchen mit Schinken und Lauch

Rezepttipp für einen Aperitivo wie in Bella Italia.

News

Bar Snacks: Schnelle Rezept-Tipps

Ein perfektes Pairing für Nachtschwärmer: Diese vier Fingerfood-Ideen sind die idealen Begleiter zu Bier, Whisky und Co.