Osso buco in Essigsauce

© Johannes Kernmayer, Lena Staal

Osso buco

© Johannes Kernmayer, Lena Staal

Zutaten (4 Personen)

4
Scheibe(n)
Kalbshaxe samt Markknochen (250 –300g)
4
EL
Mehl
2
EL
Butter
2
EL
Olivenöl
Salz
Pfeffer
1
Pastinake, geschält und gewürfelt
1
Stange
Sellerie, gewürfelt
1–2
Karotten, gewürfelt
2
Zwiebeln, gewürfelt
6
Sardellenfilets
4
dl
Apfelessig
4
dl
Kalbs- oder Gemüsefond
1
Stängel
Salbei
2
Zweig(e)
Thymian
1
Zehe
Knoblauch
1
Bio-Zitrone
100
g
geröstete Pistazien, geschält
1
Handvoll
Senfsprossen
  • Das Rohr auf 150 °C vorheizen. Fleisch salzen, pfeffern und in Mehl wenden.
  • Butter und Öl in einem schweren Bräter aufschäumen, Fleisch beidseitig anbraten. Herausheben und warm stellen, währenddessen das Gemüse und die Sardellen im Bratensatz langsam anrösten.
  • Mit dem Essig ablöschen und auf die Hälfte einkochen. Mit Fond aufgießen, mit Salbei und Thymian würzen und ins Rohr transferieren. Anfangs mit Alufolie abdecken und ca. 1,5 Stunden mit Alufolie bedeckt schmoren lassen.
  • Weitere 40 Minuten ohne Folie schmoren lassen, damit der Saft schön einkocht. Kurz vor Schluss abschmecken, dann Pistazien grob hacken, mit fein geriebenem Knoblauch und Zitronenschale vermengen und über dem Fleisch verteilen.
  • Mit den Senfsprossen bedecken und servieren.

ERSCHIENEN IN

Falstaff Nr. 03/2021
Zum Magazin

Mehr zum Thema

Rezept

Vegane Tacos mit Salatherz und gepickelte Radieschen

Selbst eingelegtes, saures Gemüse und pulverisiertre Algen geben diesen Tacos einen extravaganten Touch.

Rezept

Gnocchi mit Trauben und Gorgonzola

Butterweiche Gnocchi harmonieren perfekt mit süßen Trauben. Der herzhafte Gorgonzola verleiht diesem Rezept einen Kick.

Rezept

Französische Ente »Mal zwei« mit grünem Spargel und Ahornsirup

Dazu serviert Philipp Dyczek (»Artis« Graz) feinen Blattspinat mit Zitronengras und eine kräftige Portwein-Jus.

News

Nudeln: Pasta della Nonna

Wie von Oma oder Mama: Sechs mal Inspiration für die kreative italienische Nudelküche.

News

Rezeptstrecke: Die Würze des Südens

Kreolische Küche: Drei exotische Rezeptideen aus dem Süden, die Abwechslung in die Küche bringen.

News

Kochen wie die Hollywood-Mafia

Leave the Gun and take the Cannoli: Rezepte inspiriert von den Good Fellas aus der US-Traumfabrik Hollywood.