Original Ischler Törtchen

© Apolt

© Apolt

Für die Taler

Zutaten (25 Personen)

600
g
Mürbteig (siehe Grundrezept weiter unten)

Für die Creme

Zutaten (25 Personen)

250
g
Vanillecreme (siehe Grundrezept weiter unten)
500
g
Pariser Creme (Grundrezept siehe weiter unten)

Für die Glasur

Zutaten (25 Personen)

Marillenmarmelade zum Bestreichen
500
g
Fondant
Läuterzucker (Verhältnis 1:1)
100
g
Bitterschokolade
gehackte Pistazien zum Garnieren
  1. Backrohr auf 190°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  2. Den Mürbteig ca. 3 bis 4mm dünn ausrollen. Mit einem runden Ausstecher von 7cm Durchmesser Kreise ausstechen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Im Rohr ca. 12 Minuten lang goldgelb backen. Herausnehmen und abkühlen lassen.
  3. Die ausgekühlte Vanillecreme mit einem Schneebesen glatt rühren.
  4. Die ausgekühlte Pariser Creme leicht erwärmen und etwas schaumig schlagen. Dann mit der Vanillecreme vermischen und in einen Dressiersack mit Lochtülle (10 bis 15mm Durchmesser) füllen. Auf die Hälfte der gebackenen Mürbteigtaler dressieren und jeweils mit einem Mürbteigtaler bedecken. In den Kühlschrank stellen und fest werden lassen.
  5. Marillenmarmelade aufkochen und die Törtchen dünn damit bestreichen.
  6. Fondant in einem Topf auf ca. 45°C erwärmen, mit Läuterzucker nach Gefühl verdünnen. Bitterschokolade erhitzen und flüssig werden lassen. Dann das Fondant damit braun einfärben. Die Törtchen darin eintauchen und mit einer Palette abstreifen. Etwas antrocknen lassen und mit gehackten Pistazien garnieren.

Das große K. u. K. Mehlspeisenbuch

© Servus Verlag

»Das grosse K. u. K. Mehlspeisenbuch«
Josef Zauner
Preis: 30,00 EUR (Deutschland: 30,00 EUR, Schweiz: 39,90 CHF)
Servus Verlag
ISBN 978-3-7104-0146-6

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

Rezept

Himbeerkekse

Diese fruchtige Keks-Kreation von Julian Kutos schmeckt am besten zum Nachmittagskaffee.

Rezept

Zitronen-Minz-Kraut-Kokosbusserl

DIe Keks-Klassiker bekommen durch das fermentierte Kraut eine besondere Note.

Rezept

Schoko-Cookies vom Grill

Die amerikanischen Kekse sind ganzjährig ein Knusperspaß – und gelingen auch auf dem Grill.

Rezept

»Golden Moon«-Kekse mit Kokos und Vanille

Diese knusprige Kreation von Constantin Fischer sorgt für Glamour am weihnachtlichen Keksteller.

Rezept

Matcha Linzer Augen

So grün wie der Christbaum leuchtet diese Interpretation der klassischen Weihnachtsbäckerei.

Rezept

Pinke Flamingo Macarons

Eine fruchtige Kombination, die auch den Valentinstag versüßt.

Rezept

Gefüllte Marzipan Biscotti

Die perfekten Kekse für Marzipan-Liebhaber, gefüllt mir Marillenmarmelade, Nougat und gehackten Pistazien.

Rezept

Lebkuchen Petits Fours

Für diese süße Köstlichkeiten aus Lebkuchen benötigt ihr nur sieben Zutaten.

Rezept

Klosterkipferl

Weihnachtskekse nach einem Rezept von Matthias Salomon vom ­»Gut Oberstockstall« in Niederösterreich.

Rezept

Schoko Crinkle Kekse

Mit diesem Rezept werden nicht nur Schokoladen-Freunde in der Vorweihnachtszeit ihre Freude haben.

Rezept

Vanillekipferl von Toni Mörwald

Des Österreichers liebstes Weihnachtsgebäck: Ein Vanillekipferl-Rezept von Toni Mörwald.

News

Kinder backen Kekse

In Adventsstimmung: Vier Back-Musketiere backen mit Meinl-Patissier Jürgen Vsetecka exquisite Weihnachtskekse.

Rezept

Mandel-Lebkuchen

Lebkuchenrezept mit herzhaften Mandeln zur Weihnachtszeit oder zum zwischendurch genießen.