Olivengnocchi mit Paradeiserkompott

Olivengnocchi mit Paradeiserkompott

© Herbert Lehmann

Olivengnocchi mit Paradeiserkompott

Olivengnocchi mit Paradeiserkompott

© Herbert Lehmann

Für die Gnocchi

Zutaten (4 Personen)

500
g
Kartoffeln, geschält und gekocht
80
g
Dotter
8
EL
fein gehackte schwarze Oliven
20
g
Kartoffelstärke
140
g
griffiges Mehl
Salz
Pfeffer
Muskat
2
EL
Kräuteröl
  • Die Kartoffel in der Schale mit Kümmel und Salz in Wasser weich kochen.
  • Die Kartoffel schälen durch die Kartoffelpresse drücken.
  • Die Eidotter mit den feingehackten schwarzen Oliven verrühren und in die Kartoffelmasse einarbeiten. Salz, Pfeffer und Muskat hinzufügen. Griffiges Mehl und Kartoffelstärke beigeben und zu einem Teig kneten.
  • Gnocchi formen - dafür den Teig in zu schmalen Würsten formen und mit einer Teigkarte kleine Stücke abtrennen, mit einer Gabel den Teig für das typische Gnocchi-Muster andrücken und in kochendem Wasser weich kochen.

Für das Paradeiserkompott

Zutaten (4 Personen)

10
Stück
große Paradeiser
4
Stück
kleine Schalotten
3
Stück
Knoblauch, geschält
100
ml
Paradeiserfond
Salz
Pfeffer
Basilikum
  • Die Paradeiser unten kreuzförmig einschneiden und den Strunk entfernen. Kurz in kochendes Wasser geben, damit sich die Schale löst, und in Eiswasser abschrecken. Dann die Paradeiser schälen, entkernen und in Würfel schneiden. Schalotten und Knoblauch klein schneiden und in Olivenöl anbraten, die Paradeiser hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer mit würzen, mit Paradeiserfond auffüllen und das Ganze auf ein Drittel reduzieren, nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Gnocchi anrichten. Mit Kräuteröl umgießen.
  • Mit Salat und Kräutern dekorieren.


Aus Falstaff Junior 2012

Mehr zum Thema

Rezept

Huhn in Whisky und Rotwein

Coq au Vin mal anders: der Whisky sorgt für ganz spezielle Aromen, dazu serviert Constantin Fischer gebratene Zucchini und einen Bittersalat mit...

Rezept

Zarter Rücken vom Grafensteiner Damhirsch mit Topinambur, Kürbis, Steinpilzen und Speckzwetschken

Martin Hudelist ist Besitzer und Koch im Restaurant »Der Hambrusch«. Der Allrounder verrät ein Wild-Rezept zum Nachkochen.

Rezept

Meeresfrüchte auf Curry-Reis

Muscheln und Calamari werden mit Whisky vereinert, dazu gibt's einen aromatischen Reis.

Rezept

Gulasch

Constantin Fischer interpretiert den Klassiker neu und serviert dazu Knödel mit exotischen Aromen.

Rezept

»Himmlischer Herbst«

Hirsch-Entrecote mit Trüffelcrepe, Rosenkohlchips, krossen Speckstreifen und Feigenchutney – zubereitet am Feuerring.

Rezept

Fleischpflanzerl mit Mangold und Parmesan

Zu den Pflanzerln serviert Constantin Fischer einen knackigen Karottensalat sowie gedämpfte Zucchini und einen Dip.

Rezept

Schweinefilet mit Rote Rübe und Shiitake

Eine Reduktion aus Whiskey und Sojasauce verleiht dem Fleisch sein besonderes Aroma.

Rezept

Tatar und Filet vom Hirsch

Daniel Brunner, aus dem Restaurant »Seeblick« in St. Gallen, verfeinert sein vielfältiges Gericht mit Mascarpone-Rote-Rüben-Cornet und...

Rezept

Tiroler Gams, Zwiebel & Eierschwammerl

Mit der Tiroler Gams präsentiert Starkoch Benjamin Parth, aus dem Restaurant »Stüva« in Ischgl, ein Stück Heimat.

Rezept

Wildentenbrust, Chicorée und vegetarische Jus

Starkoch Daniel Achilles, aus dem Restaurant »reinstoff« in Berlin, verbindet deftiges Wild mit leichter, moderner Küche.

Rezept

Maroni-Speck-Strudel mit Blutwurst

Eine herzhafte Strudel-Kreation von Constantin Fischer.

Rezept

Ribeye-Steak mit Fisolen und Speck

Zum Klassiker der Steak-Küche serviert Constantin Fischer eine kräftige Rotweinsauce.

Rezept

Kürbis-Risotto mit Speck und Pilzen

Die herbstliche Risotto-Variante bekommt durch Granatapfelkerne einen fruchtigen Akzent.

Rezept

Schweinefilet mit Rosa Reis

Zum feinen Fleisch gibts einen Krautsalat, der pinke Reis unterstützt die Pink Ribbon Aktion.

Rezept

Bratwurst mit Balsamico-Zwiebeln

Wohlfühl-Essen für graue Tage von Constantin Fischer. Als Beilage gibt’s ein Süßkartoffelpüree.

Rezept

Nuri-Lasagne

Der italienische Klassiker neu interpretiert vom portugiesischen Spitzenkoch Rui Paula.

Rezept

Gekochtes Rindfleisch mit Kartoffelauflauf

Während das Fleisch langsam vor sich hinschmort bleibt genug Zeit, die Schicht-Beilage zuzubereien.

Rezept

Cinchiglione mit Radicchio und Sardellen

Pasta-Kreation vom Südtiroler 3-Sterne-Koch Norbert Niederkofler.

Rezept

Dinkel-Fusilli alla Carbonara mit Lardo und Südtiroler Ricotta

Pasta-Kreation vom Südtiroler 3-Sterne-Koch Norbert Niederkofler.

Rezept

Spaghettoni Matt mit Himbeeren und Süßwasser-Sardinen

Dieses sommerliche Pasta-Gericht aus der Feder vom Südtiroler 3-Sterne-Koch Norbert Niederkofler wird lauwarm serviert.