Oktopus mit Chorizo, Salsa Verde und jungen Erdäpfeln

Foodstyling: Gitte Jakobsen

© Lena Staal

Gegrillter Oktopus mit scharfer Chili-Limetten-Romesco-Sauce

Foodstyling: Gitte Jakobsen

© Lena Staal

Schwierigkeitsgrad: 2 von 5

Zutaten (4 Personen)

1,5
kg
Oktopus, küchenfertig
700
g
festkochende Erdäpfel, am besten Kipfler
200
g
Chorizo, in mundgerechte Stücke geschnitten
ev. Olivenöl

Für die Salsa Verde

Zutaten (4 Personen)

1
Bund
Petersilie
1
Bund
Schnittlauch
4
Stängel Minze
einige Stängel Estragon, Liebstöckel, Kerbel, Zitronenthymian, Salbei, Rosmarin (was gerade da ist)
5
Sardellenfilets
1
Bio-Zitrone
1-2
rote Chilis
2
EL
Kapern
Olivenöl

Zubereitung:

  • Falls der Oktopus noch nicht vorgegart ist, etwas Olivenöl in einem Bräter erhitzen. Oktopus in die Pfanne geben und auf mittlerer bis niedriger Hitze zugedeckt garen, bis er die gewünschte Konsistenz erreicht hat, dauert etwa 45 Minuten. Hitze abdrehen und den Oktopus im Sud ein wenig auskühlen lassen, dann die Arme abschneiden. Die Flüssigkeit, die der Oktopus beim Garen gelassen hat, für ein anderes Gericht aufheben.
  • Während der Oktopus gart, Erdäpfel bissfest kochen, schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. 
  • Chorizostücke in einer trockenen Pfanne bei mittlerer Hitze auf beiden Seiten braten, bis sie knusprig sind. Herausheben. 
  • Im ausgetretenen Fett die Erdäpfel auf allen Seiten knusprig anbraten. 
  • Für die Salsa Verde alle Kräuter, Sardellen und Kapern nicht zu fein hacken. Chilis entkernen und hacken. Etwas Zitronenschale dazureiben und den Saft einer halben bis ganzen Zitrone zugeben. Mit Olivenöl verrühren, sodass eine dickflüssige Sauce entsteht. Abschmecken.
  • Grill anheizen oder eine Gusseisenpfanne sehr heiß werden lassen. Oktopusarme auf beiden Seiten scharf anbraten und knusprig werden lassen. Gemeinsam mit den knusprigen Erdäpfeln, der Chorizo und der Salsa Verde anrichten und servieren.

Video-Anleitung Oktopus mit Chorizo, Salsa Verde und jungen Erdäpfeln


Messerempfehlung

Asiatischer Alleskönner Aus Salzburg
Für die Zubereitung empfiehlt Messermacher Richard Kappeller dieses handgefertigte SANTOKU-Flach-Erl-Messer aus rostfreiem Damaststahl mit einem Griff aus stabilisierter Pappelmaser.
€ 1.345,–; messermacher.at


ERSCHIENEN IN

Falstaff Rezepte 01/2021
Zum Magazin

Mehr zum Thema

Rezept

Schottische Eier

Sie sind sowohl warm als auch kalt ein Genuss – ein Rezepttip von Luc Hoornaertaus seinem Kochbuch »Ei à la Carte«.

Rezept

Butterschnitzel vom Osterlamm mit Portwein glasiert

Die extrakleinen Butterschnitzerl eignen sich hervorragend als Fingerfood – zum Brunch oder als Stärkung nach dem Osterspaziergang!

Rezept

Gebratener Mostviertler Spargel mit Ricotta und Apfel

Jetzt wird es richtig Frühling: Zart angegrillter Spargel mit einer aufsehenerregend köstlichen Sauce!

Rezept

Gnocchi al Limone – Zitronengnocchi

Pasta mit frischer Note – Rezepttipp aus dem Kochbuch »Limoni« von Gennaro Contaldo.

Rezept

Flammkuchen nach Elsässer Art

Die Geburt des Flammkuchens war, wie bei vielen Speisen, purer Zufall. Bei der perfektionierten Rezeptur nach Elsässer Art trifft Sauerrahm auf Speck...

Rezept

Mohnknöderl mit Grünen Spargel

Die nussigen Aromen der kleinen Knödel harmonieren wunderbar mit dem frischen Stangengemüse.

Rezept

Risotto alla Milanese von Nadia Santini

Die lombardische Köchin Nadia Santini kocht ein »Risotto alla Milanese« und verleiht dem Gericht dabei ihre eigene persönliche Note.

Rezept

Vincisgrassi aus Kitchen Impossible

Sven Wassmer musste die italienische Innereien-Lasagne in Folge 3 der 7. Staffel des VOX-Erfolgsformats nachkochen. Das Originalrezept stammt von...

Rezept

Risotto mit Radicchio

Das köstliche vegetarische Wintergericht aus Treviso

Rezept

Rote-Bete-Ravioli

Ricky Saward vom »Seven Swans« in Frankfurt ist der erste vegane Sternekoch und hat dieses extravagante Gericht kreiert. Perfekt für den Valentinstag.

Rezept

Lasagne di Pane Carasau aus Kitchen Impossible

Ein weiteres Rezept aus dem Kitchen Impossible Kochbuch: In Staffel 4 wird Tim Raue von Tim Mälzer nach Sardinien geschickt und muss folgende Lasagne...

Rezept

Spaghetti al Pomodoro

Gennaro Esposito zaubert einen Klassiker der italienischen Küche: Die »Spaghetti al Pomodoro« aus Kampanien.