Ofenpaprika mit Sardellen, Oliven und pochiertem Ei

© Lena Staal

Ofenpaprika mit Sardellen, Oliven und pochiertem Ei

© Lena Staal

Schwierigkeitsgrad: 2 von 5
Fotos: Lena Staal
Foodstyling: Gitte jakobsen

Zutaten (6 Personen)

2
rote Paprika, halbiert und entkernt
1
gelber Paprika, halbiert und entkernt
3
Knoblauchzehen, fein gehackt
9
Cocktailtomaten, halbiert
6
Sardellenfilets, grob gehackt
1
EL
Salzkapern, gut gewässert
10
schwarze Oliven, entkernt und grob gehackt
6
Eier
Olivenöl
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
Basilikumblätter, grob gehackt
frisches Weißbrot zum Servieren

Zubereitung:

  • Backrohr auf 220 °C vorheizen.
  • Jede Paprikahälfte mit ein wenig Knoblauch, Cocktailtomaten, Sardellen, Kapern und Olivenöl füllen. Pfeffern und einen Schuss Olivenöl darübergießen. Im Rohr backen, bis die Paprika weich und ein wenig gebräunt sind, dauert etwa 30 Minuten.
  • Die Eier pochieren: Dafür gut gesalzenes Wasser auf etwa 90 °C erhitzen, sodass es gerade noch nicht siedet. Ei in eine Schüssel schlagen und dann in ein feines Sieb geben. Vorsichtig ein wenig rütteln, um loses/überschüssiges Eiweiß loszuwerden, dann sanft aus dem Sieb ins heiße Wasser gleiten lassen. Vorsichtig mit einem Löffel unterrühren. Mit den restlichen Eiern ebenso verfahren. Etwa 4 Minuten ziehen lassen und die Eier dann mit einem Schaumlöffel aus dem Wasser heben.
  • Paprika aus dem Rohr nehmen auf jede Hälfte ein pochiertes Ei setzen. Mit gehacktem Basilikum bestreuen, eventuell mit ein Paar Tropfen Olivenöl beträufeln und mit reichlich gutem Weißbrot servieren.

Die Falstaff-Getränkeempfehlung

Ehrenhausen Weißburgunder Ortswein 2018 – Weingut Gross
Harmonischer Essensbegleiter, der eine Vielzahl von Gerichten charmant umgarnt und in Kombination als perfektes Zusammenspiel überzeugt. Wunderbar zu Geflügel, Pasta, Gerichten mit Trüffeln oder Pilzen. Harmoniert sehr gut zu Speisen mit Thymian und Salbei.
€ 15,50; gross.at


ERSCHIENEN IN

Falstaff Rezepte 01/2021
Zum Magazin

Mehr zum Thema

Rezept

Rösti mit Gewürzlachs, Ruccola & Mohnmiso Mayo

Küchenchef des »Das Bootshaus« Lukas Nagl weiß wie man richtige Rösti zubereitet. Verfeinert mit würzigem Lachs und feinster Mayonnaise wird das...

Rezept

Schalottentaschen

Dieses Rezept ist perfekt, um restliche gekochte Kartoffeln zu verwerten – aus dem Kochbuch »Restlos Glücklich« von Paul Ivic.

Rezept

Moscardini di Caorle marinati

Für dieses edle Gericht werden die für die venezianische Küche typischen Moschuskraken mit frittiertem Eidotter und Kartoffelcreme serviert.

Rezept

Kitz aus dem Wok nach Sichuan-Art

Der Geschmack von Kitz harmoniert wunderbar mit kräftigen chinesischen Aromen. Wir verleihen ihm hier ordentlich Schärfe mit Chili und Sichuanpfeffer.

Rezept

Braten vom Frischlingskarree in Kräuterkruste

Wir verleihen dem zarten Fleisch einen köstlich-grünen Touch mit frischen Kräutern.

Rezept

Großer Braten von der Keule

Saftig und zart – eine Keule vom nicht zu jungen Kitz ist der perfekte Frühlings­sonntagsbraten. Reste schmecken wunderbar im Sandwich!

Rezept

Curry von der Kitzschulter

Ziege ist vor allem im Norden Indiens ein überaus beliebtes Fleisch. Wer einmal dieses himmlisch zarte Kitz-Curry probiert hat, versteht, warum.

Rezept

Ochsenschleppragout mit Bandnuddeln, Paradeiser und Rucola

Ochsenschleppragout ist ein wahrer Klassiker unter den Schmorgerichten und darf im neuen Kochbuch von Elisabeth und Clemens Grabmer nicht fehlen. Wir...

News

Nudeln: Pasta della Nonna

Wie von Oma oder Mama: Sechs mal Inspiration für die kreative italienische Nudelküche.

News

Rezeptstrecke: Die Würze des Südens

Kreolische Küche: Drei exotische Rezeptideen aus dem Süden, die Abwechslung in die Küche bringen.

News

Kochen wie die Hollywood-Mafia

Leave the Gun and take the Cannoli: Rezepte inspiriert von den Good Fellas aus der US-Traumfabrik Hollywood.