Mürbe mit Schokolade

Mürbe mit Schokolade

© Renée del Messier

Mürbe mit Schokolade

© Renée del Messier

Die Zutaten reichen für ca. 75 Stück.

Für den feinen Mürbteig

Zutaten

300
g
Mehl glatt
210
g
Butter
100
g
Staubzucker
3
Stück
Eidotter (Größe L)
  • Butter, Staubzucker, Dotter und etwas Mehl in einer Küchenmaschine vermengen, restliches Mehl beigeben zu einem glatten Teig zusammenkneten.
  • In  Frischhaltefolie wickeln und ca. 1 Stunde im Kühlschrank kalt stellen.
  • Mürbteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca.3 mm dick ausrollen, 5,5 cm länglich runde Kekse ausstechen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und bei Heißluft ca. 160 ° C goldbraun backen.

Für die Parisercreme

Zutaten

200
g
Schlagobers
200
g
Bitterschokolade (Kuvertüre)
  • Obers aufkochen und die klein gehackte Schokolade beigeben und glatt rühren im Kühlschrank erkalten lassen.
  • Parisercreme etwas erwärmen und in der Küchenmaschine cremig aufschlagen, mit einer Lochtülle (gr. 7) auf die erkalteten Kekse länglich aufdressieren, mit einem zweiten Keks zusammensetzen und fest werden lassen.


Aus Falstaff Junior 2012

Für die Kuvertüre

Zutaten

150
g
Milchschokolade (Kuvertüre)
150
g
Bitterschokolade (Kuvertüre)
  • Die temperierte Milch- und Bitterschokolade jeweils in ein Papierstnitzerl füllen, mit einer Schere die Spitze dünn abschneiden und die Kekse beliebig überspritzen.

Mehr zum Thema

Rezept

Anisbögen

Die herzhaft würzigen Anisbögen sind ein traditionelles Weihnachtsrezept aus Niederösterreich.

Rezept

Karamell-Whiskey Trüffel

Das Konfekt bekommt durch Whiskey und Karamell-Sauce ein ganz besonderes Aroma.

Rezept

Glückskekse mit Kaffee

Liebe geht bekanntlich durch den Magen. Daher hat sich der Kaffee-Spezialist Jura gemeinsam mit Gregors Konditorei zum Valentinstag diese süße...

News

Die Lieblingskekse der Falstaff-Redaktion

Alle Jahre wieder fragen wir uns, was auf den Weihnachtstisch für kulinarischen Eindruck sorgen soll. Falstaff stellt die beliebtesten Keksrezepte der...

Rezept

Wein-Eierlikör-Kekse

Dieses saftige und doch luftig leichte Kekse-Rezept ist ein Muss auf jedem Weihnachtstisch.

Rezept

Brabanter Kekse

Mit Zimt und Schokolade hält bei diesem Rezept weihnachtliche Stimmung in den eigenen vier Wänden Einzug.