Morchel-Huhn mit Wuzinudeln

© Luzia Ellert

© Luzia Ellert

Morchel-Huhn

Zutaten (4 Personen)

1
Bauernhendl
200
g
Morcheln
Salz, Pfeffer
1
EL
Butterschmalz
2
EL
Schalotten, fein geschnitten
1
EL
Olivenöl
2
cl
Cognac
4
EL
Portwein
125
ml
Schlagobers
1
Thymianzweig
  1. Das Hendl auslösen, die Haut abziehen und danach vierteln. Die Hendlstücke salzen, pfeffern und in etwas Butterschmalz anbraten.
  2. Morcheln zuputzen. Schalotten in einer Sauteuse in Olivenöl anschwitzen, Morcheln zufügen und kurz mit rösten. Mit Cognac ablöschen, Portwein zufügen und kurz reduzieren lassen.
  3. Hendlstücke, Obers und Thymianzweig beifügen und zugedeckt bei 140 °C 20 Minuten ins vorgeheizte Backrohr schieben.
  4. Nach Bedarf etwas salzen und pfeffern. Eine feine Variante wäre auch Cayennepfeffer.

Wuzinudeln

Zutaten (4 Personen)

500
g
mehlige Kartoffeln
1
EL
griffiges Mehl
100
g
glattes Mehl
50
g
Weizengrieß
1
Prise
Salz
50
g
Butter
1
Eidotter
Wasser
1
EL
Butter
  1. Kartoffeln kochen, schälen und etwas abkühlen -lassen. Durch eine Kartoffelpresse drücken und mit Mehl, Grieß, einer Prise Salz, Butter und Dotter zu einem Teig kneten.
  2. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu daumendicken Rollen formen, in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden und zu fingerdicken Nudeln formen.
  3. Nudeln in leicht gesalzenes, kochendes Wasser legen, vorsichtig umrühren und schwach wallend -köcheln, bis sie an der Oberfläche schwimmen. Nudeln aus dem Wasser heben, gut abtropfen lassen und in etwas Butter durchschwenken.

Tipp

Weinbegleitung

Praittenbrunn, Weingut Scheiblhofer, Andau
Die kraftvolle rote Cuvée »Praittenbrunn« wird von Erich Scheiblhofer aus den besten Rotweintrauben rund um Jois am Leithaberg erzeugt und repräsentiert einen würzigen Bordeaux-Blend aus Cabernet Sauvignon und Merlot.
www.scheiblhofer.at

Aus dem Falstaff Spezial Gut Purbach 2017

Mehr zum Thema

Rezept

Smørrebrød von Eismeergarnelen

Garnelen aus dem Eismeer sind zwar klein, dafür kommen sie aus ganz sauberem Meer statt aus fragwürdigen Farmen. Am Besten schmecken sie ganz...

Rezept

Carpaccio vom geräucherten Sellerie/Vogerlsalat/Haselnussdressing/Grapefruit

Weinviertel: Christoph Wagner aus »Wagner's Wirtshaus« präsentiert das Rezept für sein Selleriecarpaccio.

Rezept

Kürbisgemüse auf Kernölpesto mit Honig und Nüssen

Rezepte aus der Steiermark: Aus der Region Erzberg-Leoben kommt dieses herbstliche Gericht, zubereitet von Spitzenkoch Peter Brandner.

Rezept

Easy Pommes Anna

Das Original ist viel aufwendiger – dafür ist diese vereinfachte Version mindestens genauso gut und im Handumdrehen fertig!

Rezept

Gegrillte Pflaumen mit Burrata, Prosciutto und Rucola

Pflaumen sind die vornehmen Verwandten der Zwetschken, weniger intensiv – dafür aber fleischiger. Ideal als köstliche Vorspeise, am besten mit...

Rezept

Périgord-Trüffel mit Sellerie und Kokosnuss

Zwei runde Gewächse aus den Tiefen der Erde und eine harte Nuss aus luftigen Höhen entfalten im Zusammenspiel beides: erdige Süße und herbe Frische....

Rezept

Rind alla Cortecca

Das Gericht »Manzo alla Cortecca« kommt aus der italienischen Region Veneto – gekocht wird es von Massimo Alajmo.

Rezept

Vegetarisch: Herbstliche Rote Rüben-Waffel

Mit ihrem Gericht unter dem Titel »Herbst-zeitlos« kochte sich Sarah Jahn auf den zweiten Platz des YTC 2020 in der Kategorie »Gemüseküche«.

Rezept

Gletscherschliff. Fenchel. Grüll-Kaviar

Ein raffiniertes Rezept mit Gletschereis und Kaviar von Spitzenkoch Andreas Döllerer. Seine kreative und immer außergewöhnliche »Cuisine alpine« ist...