Mini-Rhabarber-Crumble

© Le Creuset

© Le Creuset

Zutaten

Zutaten (6 Personen)

50
g
italienische Cantuccini oder Amaretti Kekse
50
g
Marzipan-Rohmasse
1/2
Stück
Vanilleschote
150
g
Mehl
125
g
Rohrzucker
Salz
125
g
weiche Butter in Flöckchen
Butter zum Fetten der Förmchen
500
g
Rhabarber
Puderzucker zum Bestäuben
  1. Kekse fein zerbröseln.
  2. Für die Streusel das Marzipan grob reiben.
  3. Vanilleschote der Länge nach aufschneiden und das Mark herausschaben.
  4. Beides mit Mehl, 100 g Zucker, und einer großen Prise Salz in einer Schüssel vermengen.
  5. Weiche Butter dazugeben und die Masse mit den Fingern zu Streuseln zerreiben. Kalt stellen.
  6. Den Backofen auf 200 °C (Ober-und Unterhitze) vorheizen.
  7. Mini-Cocottes ausbuttern.
  8. Rhabarber putzen, eventuell schälen und in ungefähr ein cm große Stückchen schneiden.
  9. Rhabarber in einer Schüssel mit dem übrigen Zucker vermischen und auf die Förmchen verteilen.
  10. Mit den Streuseln bedecken.
  11. Im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene ungefähr 25 Minuten backen, bis die Streusel goldbraun und knusprig sind.
  12. Rhabarber-Crumble mit Puderzucker bestäubt servieren.

TIPP

Tipp: Am besten warm und mit Vanilleeis oder Schlagobers servieren. Man kann den Rhabarber mit ein bis zwei Esslöffel Granatapfelsirup oder Amaretto verfeinern.

Rezept © 2020 Le Creuset – lecreuset.com

Mehr zum Thema

Rezept

Scheiterhaufen mit Erdbeer-Rhabarber-Kompott

Ein zuckersüßer Traum aus Oma’s Küche, serviert mit fruchtigem Erdbeer-Rhabarber-Kompott.

Rezept

Gerührter Wiener Eiskaffee

Julian Kutos feiert die Österreichische Kaffeekultur mit einem Klassiker, dem gerührten Wiener Eiskaffee, den er mit selbst gemachtem Eierlikör...

Rezept

Kaffee | Feigenblattkürbis | Kernöl | Kürbiskern Nougat | Schokolade

Dessertkreation von Josef Steffner vom »Mesnerhaus« anlässlich der Nespreso GOurmet Weeks 2020.

Rezept

Rhabarber-Himbeer-Vanille-Crumble

Im Handumdrehen zubereitet, sorgt dieser Crumble für fruchtigen Genuss.

Rezept

Mango-Klebreis Sommerrollen

Milchreis, Kokos und saftige Ananas-Scheiben: Dieses Rezept peppt ein einfaches Dessert mit exotischen Früchten richtig auf.

Rezept

French Toast mit Wasabi und Miso

Dass Wasabi nicht nur zu Sushi passt, zeigt Koch Simon Kotvojs mit seiner asiatischen Abwandlung von French Toast.

News

Haupt-Rolle: Making of Cannoli

FOTOS: Keine Süßigkeit verehren die Sizilianer so wie die berühmten Cannoli. Wir haben Ciccio Sultano um sein Rezept der frittierten Teigröllchen...

News

Ein Espresso als Dessert

Wir präsentieren vier köstliche Rezepte, vom ­erfrischenden Semifreddo bis hin zum Originalrezept für das berühmteste aller Kaffeedesserts, das...

News

Kirschblüten: Knospen kosten

Die Zeit der Kirschblüte wird im Land der aufgehenden Sonne seit jeher gefeiert – auch mit verlockenden Rezepten.

News

Gruselige Desserts: Würden Sie das essen wollen?

Für den süßen Bissen danach serviert Küchenchef Ben Churchill aus England gerne ganz besondere Kreationen: Aschenbecher, wurmigen Apfel oder...

News

Desserts: Wie süß von dir!

Vier einfache Rezepte, die sich auch hervorragend für den Genuss zu Zweit eignen.

News

Kunst trifft Kunst: Die neue Sacher Artists’ Collection

Heimo Zobernig hüllt die berühmte Sachertorte in eine limitierte Edition der obligatorischen Holzkisten. Der Reinerlös kommt einer Berufsschule für...

News

Pâtisserie-Rezeptstrecke: Zuckersüß

Drei absolute Künstler auf dem Gebiet der Zuckerbäckerei haben Falstaff ihre besten Rezepte verraten: Manuela Radlherr, Pierre Lingelser und Rolf...

News

Pariser Pâtisserie: très chic

Die Franzosen entdecken ihre Leidenschaft für Backwaren wieder. Mit süßen Pâtisserie-Törtchen und liebevoll hergestelltem Brot erobern die Bäcker ihre...