Mehlwurm-Cashew-Krokant

Ein Dessert für Mutige.

© Oliver Brachat/AT Verlag

Ein Dessert für Mutige.

© Oliver Brachat/AT Verlag

Zutaten (6 Personen)

1
unbehandelte Orange
100
g
Cashewkerne, grob gehackt
200
g
Zucker

Die Mehlwürmer in eine Schüssel geben und die Schale der Orange darüberreiben. Die Cashewkerne in einer Bratpfanne ohne Zugabe von Fett goldgelb anrösten. Die Mehlwürmer, die Orangenschale und die Cashewkerne miteinander mischen.

Den Zucker mit 100 ml Wasser in einen Topf geben und so lange kochen lassen, bis das Wasser komplett verdunstet ist und der Zucker zu karamellisieren beginnt. Sobald es anfängt, nach verbranntem Zucker zu riechen, den Topf vom Herd nehmen und die Mehlwurm-Cashew-Mischung dazugeben. Mit einem Holzlöffel gut vermischen und sofort auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Mit einem zweiten Backpapier bedecken und mit einem Nudelholz auf etwa 5 mm Dicke ausrollen. Vorsicht: den Karamell nicht berühren, er ist sehr heiß!

Den Karamell auskühlen lassen. Dann in Stücke der gewünschten Größe brechen. Luftdicht verschlossen und lichtgeschützt gelagert, ist der Krokant etwa 3 Wochen haltbar. 

© AT Verlag

Aus »grillen, heuschrecken & co«, Christian Bärtsch und Adrian Kessler, AT Verlag.

Mehr zum Thema

Rezept

Kürbis im Filoteig

Aus Gabi Kopps «Meze ohne Grenzen»: Diese Süssspeise aus Griechenland ist ein perfekter Abschluss nach einem ausgiebigen Meze-Essen.

Rezept

Süße Knödel mit Erdmandeln

Freddy Christandl, Genusstrainer und Koch aus der Schweiz, serviert seine süßen Knödel mit Gewürzzucker, auch Magenträs genannt.

Rezept

Lebkuchen-Knöderl

Weihnachts-Dessert, das sich ideal zur Resteverwertung eignet.

Rezept

Tiramisu

Der italienische Dessert-Klassiker stammt aus dem Veneto.

Rezept

Schoko-Maroni Mousse

Frische Maroni geben diesem herrlich cremigen Mousse einen herbstlichen Touch.

Rezept

Zwetschken-Weichsel Knödel

Es geht doch nichts über selbstgemachte fruchtige Knödel aus Kartoffelteig. Die zwei fruchtigen Komponenten geben dem Dessert einen ganz besonderen...

Rezept

Kürbis Kaiserschmarrn

Bei diesem Rezept bekommt der österreichische Nachspeisen-Klassiker dank Hokkaido-Kürbis eine herbstliche Note.

Rezept

Vorarlberger Riebel, Apfel, Kardamom

Das beste Vorarlberg-Dessert verrät euch Spitzenkoch Christian Rescher.

Rezept

Punschkrapfen mit Tomate und Ingwer

Ein perfektes Crossover. Diese Punschkrapfenvariante verblüfft mit ihrem gemüsigen Umfeld.

Rezept

Kokos-Dessert mit Powerfood

Süßer Genuss ohne Sünde – mit diesem exotisch-erfrischenden Nachtisch von Constantin Fischer.

Rezept

Gedämpfte Knödel (Pampuchy) mit Apfel und Rhabarber

Aśka Solecka vom »Food Think Tank« in Breslau versüßt die traditionellen, polnischen Pampuchy.

Rezept

Schratt-Gugelhupf

Ein Guglhupf wie er am Hofe serviert wurde: Der Schratt-Guglhupf von Josef Zauner.

Rezept

Sisi-Parfait (Vanilleparfait mit Himbeeren)

Lieblich wie die Kaiserin höchstpersönlich: Das Sisi-Parfait aus dem großen K. u. K. Mehlspeisenbuch von Josef Zauner

Rezept

Kokos-Törtchen mit Limetten-Mascarpone-Gin Creme

Diese feinen Tartes bekommen durch Kokos und Gin einen exotischen Twist.

Rezept

Eiswaffeln

Was wäre ein erfrischendes Eis oder Sorbet ohne hausgemachte, knusprige Waffeln.

Rezept

Erdbeer Crumble

Ein »crunchy« Dessert mit frischen Erdbeeren macht Lust auf mehr.

Rezept

Dessert-Variationen

Die Südtirolerin Natalie Trafoire holt mit ihrer fruchtigen Kreation das Dessert in den Mittelpunkt.

News

Kunst trifft Kunst: Die neue Sacher Artists’ Collection

Heimo Zobernig hüllt die berühmte Sachertorte in eine limitierte Edition der obligatorischen Holzkisten. Der Reinerlös kommt einer Berufsschule für...

News

Pâtisserie-Rezeptstrecke: Zuckersüß

Drei absolute Künstler auf dem Gebiet der Zuckerbäckerei haben Falstaff ihre besten Rezepte verraten: Manuela Radlherr, Pierre Lingelser und Rolf...

News

Pariser Pâtisserie: très chic

Die Franzosen entdecken ihre Leidenschaft für Backwaren wieder. Mit süßen Pâtisserie-Törtchen und liebevoll hergestelltem Brot erobern die Bäcker ihre...