Marillenknödel

© Julian Kutos

Marillenknödel

© Julian Kutos

Füllung

Zutaten

8
Marillen
8
TL
Marillenmarmelade
4
TL
Butter
Vanillezucker
50
ml
Marillenbrand

Marillen halbieren und entkernen. In 8 Marillenhälften jeweils 1 TL Marillenmarmelade  und ½ TL Butter geben. Mit etwas Vanillezucker bestreuen und mit Marillenbrand übergießen. 30 min marinieren.

Gebrannte Mandeln

Zutaten

100
g
Mandeln, gehobelt
20
g
Staubzucker

Backofen auf 220°C Heißluft vorheizen. Backpapier auf ein Backblech legen. Mandelsplitter auflegen, mit Staubzucker bepudern und 3-5min backen, bis die Mandeln goldbraun sind.

Karamellisierte Semmelbrösel

Zutaten

120
g
Butter
80
g
Zucker
80
g
Semmelbrösel

In einer Pfanne Butter und Zucker schmelzen, Semmelbrösel dazugeben. Rösten bis die Brösel braun sind. Für besonders knusprige Brösel, diese für einige Minuten bei 220°C Heißluft backen.

Creme Chantilly

Zutaten

200
g
Schlagobers
50
g
Zucker
Mark von 1/2 Vanilleschote
1
EL
Marillenbrand

Schlagobers mit Zucker, Marillenbrand und Vanillemark aufschlagen.

Topfenteig

Zutaten

80
g
Butter
150
g
Mehl
150
g
Schafstopfen
100
g
Mascarpone
1
Prise
Zucker
Salz
Etwas Zitronenschale
1
Schuss
Rum
1
Ei
Butter zum Befetten
Alufolie

Einen großen Topf mit Wasser und Salz zum Kochen bringen.

Alle Zutaten zu einem feuchten Teig kneten. Zu einer Rolle formen und in 8 Teile stechen. Jeden Teil zu einer Kugel formen und platt drücken. In die Mitte eine befüllte Marillenhälfte und eine unbefüllte Marillenhälfte legen, mit dem Teig umwickeln und zu einem Knödel formen. Etwas Butter auf den Knödel geben und mit Alufolie einwickeln. Die Knödel für 20 min köcheln lassen.

Aus dem Wasser nehmen, sanft auspacken, in den Bröseln wälzen. Servieren mit Creme Chantilly, gebrannte Mandeln darüber streuen.

Impressionen von der Zubereitung in der Bilderstrecke.

Mehr zum Thema

News

Sommerweine aus aller Welt

Die Falstaff-Weinredakteure aus Österreich, Deutschland, Italien und der Schweiz verraten Ihnen, welche Weine in diesem herrlichen Sommer 2019 ihre...

News

Gut bei Hitze: Top 10 Rezepttipps

Wenn die Temperaturen jenseits der 30 Grad liegen, dann stehen leichte Salate und kalte Suppen am Menü.

News

Outdoor furniture Ideas for »Happy Living«

Außergewöhnliche Outdoormöbel von THE GARDENER tragen das Leben nach draußen und erschließen dort neue, sinnliche Lebensräume.

Advertorial
News

Gourmet Eldorado: Summertime!

Summertime! Die beste Zeit, um Gäste mit Cocktails und anderen Getränken zu verwöhnen und das Outdoor-Feeling zu genießen. Wir haben wertvolle Tipps,...

News

G’spritzter: So wird's gemacht

Im perfekten Verhältnis ausschließlich aus Wasser und Wein aus Österreich gemischt, ist er die beste Erfrischung an Sommertagen.

News

Gourmet-Eldorado: Sommerliche Genuss-Accessoires

Wenn Sie mit neuen Highlights punkten und in Sachen Tischkultur vor dem ­Sommer nochmal aufrüsten wollen – hier gibt's einige ­Anregungen für...

News

Sommerweine: Die schönsten Etiketten 2018

Beispiele für coole Weine, die sich im Sommer auch gut am Pool und auf der Terrasse genießen lassen.

News

Gourmet-Eldorado: Der Sommer kann kommen

Um den Start in den Sommer stilsicher zu zelebrieren, sind einige weige Dinge notwendig, die Ihr Zuhause noch schöner machen. Check it out!

News

Red Bull Summer Edition: Kokos trifft Blaubeere

Die neue, fruchtig-erfrischende Limited Edition ist ab Ende April im Handel und nur für kurze Zeit erhältlich.

Advertorial
Cocktail-Rezept

Erdbeer-Holunder-Mojito

Einen Mojito noch sommerlicher gestalten ist eine ziemliche Herausforderung. Salar Gerami aus dem Comida hat es mit Erdbeer und Holunder geschafft.

News

Die besten Restaurants in Schwimmbädern

Egal ob am Badesee oder im Freibad, an diesen Adressen kann man sich vor dem Essen noch im kühlen Nass erfrischen.

Cocktail-Rezept

Kukicha Hibiskus Eistee

Erfrischender Sommerdrink ohne Alkohol.

Cocktail-Rezept

Lillet Prune Royal

Sommer-Cocktail mit weiblicher Note, kreiert von Susan MacKenzie für ihr Gastspiel in der Wiener Loos Bar.