Manti / Waller / Rote Rüben

© Konrad Limbeck

© Konrad Limbeck

Für die Wallerfarce

Zutaten (4 Personen)

150
g
Weißbrot
260
g
Milch
220
g
Wallerfilet
5
g
Salz
60
g
Butter
1
Ei
3
Eigelb
Pfeffer
Muskatnuss
  1. Das Weißbrot in Milch einweichen und anschließend gut ausdrücken.
  2. Den Fisch in etwa 1 cm große Würfel schneiden.
  3. Brot und Fisch mit den restlichen Zutaten vermengen und über Nacht in den Gefrierschrank stellen.
  4. Die Masse mit einem Stabmixer aufmixen und durch ein feines Sieb passieren. Die Farce in einen Spritzbeutel abfüllen.

Für die Rote-Rüben-Manti

Zutaten (4 Personen)

100
g
Rote-Rüben-Saft
150
g
Hartweizengrießmehl
150
g
Mehl Typ 00
150
g
Eigelb
  1. Rote-Rüben-Saft auf die Hälfte reduzieren. 
  2. Restliche Zutaten mit dem Saft vermischen und in der Rührmaschine so lange kneten, bis ein Teig-Knödel entsteht. 
  3. Den Teig vakuumieren und drei Stunden lang kühl stellen. 
  4. Anschließend den Teig mit der Nudelmaschine auf 1 mm Stärke ausrollen und in 2 cm breite und 4 cm lange Rechtecke schneiden. 
  5. Die Teig-Rechtecke an den kurzen Enden mit Wasser bepinseln und jeweils in der Mitte zusammenkleben, sodass eine Art Schiffchen entsteht. 
  6. Schiffchen über Nacht aufgestellt trocknen lassen.

Für das Rote-Rüben-Gelee

Zutaten (4 Personen)

250
g
Rote-Rüben-Saft
6
Blatt
Gelatine
2,5
g
Agar-Agar
5
g
Maiskeimöl
  1. Rote-Rüben-Saft auf die Hälfte reduzieren. Die eingeweichte Gelatine sowie das Agar-Agar hinzufügen und so lange köcheln, bis das Agar-Agar sich aufgelöst hat. 
  2. Die Masse auf ein mit Öl bestrichenes Blech legen und eine Stunde im Kühlschrank rasten lassen, bis das Gelee eine mittelfeste Konsistenz erreicht hat. 
  3. Anschließend mit einem Ausstecher Kreise von 1,5 cm Durchmesser ausstechen.

Für die Waller-Rollen

Zutaten (4 Personen)

300
g
Wallerfilet
Wallerfarce (s.o.)
  1. Den Waller in rechteckige, 4 x 2 cm große und 2 mm dünne Scheiben schneiden und nebeneinander auflegen. 
  2. Die Wallerfarce auf die Filetstücke aufspritzen und zu Rollen formen.

Für die Rote-Rüben-Scheiben

Zutaten (4 Personen)

1
Rote Rübe
100
g
Rote-Rüben-Saft
  1. Die Rote Rübe schälen und mit der Schneidemaschine in 1 mm dünne Scheiben schneiden.
  2. Mit einem Ausstecher Kreise von 1,5 cm Durchmesser ausstechen und in den Saft einlegen.

Zum Anrichten

Zutaten (4 Personen)

100
g
Fischfond
1
Zweig(e)
wilder Berg-Oregano
  1. Die Manti in einer runden, flachen, feuerfesten Schüssel eng aneinanderplatzieren. 
  2. Die Waller-Rollen in die Manti stecken.
  3. Das Gericht mit dem Fischfond aufgießen und 
  4. zugedeckt bei 170 Grad für 30 Minuten ins vorgeheizte Backrohr stellen.
  5. Herausnehmen und mit dem Berg-Oregano garnieren. 
  6. Abschließend die Rote-Rüben-Scheiben und das Gelee auf den Manti drapieren.

Falstaff-Weinempfehlung

 2016 Sauvignon Blanc Ried Steinriegl Weingut Wohlmuth, Kitzeck-Sausal,  Südsteiermark, Österreich
Gewachsen auf steilen Schieferböden, verbindet dieser saftig-elegante Sauvignon die typischen Sortenaromen mit einer salzigen, dunklen Mineralität und tollem Nachhall. 
www.vinorama.at, € 19,40
www.weinfurore.de, € 17,50

ERSCHIENEN IN

Falstaff Nr. 03/2018
Zum Magazin

Mehr zum Thema

Rezept

Matjes Hausfrauenart

Severin Corti verrät, wie die Fanzosen den Hering am liebsten haben: Das ultimative Rezept für Matjes Hausfrauenart.

Rezept

Nuri Topped Tuna Melt Sandwich

Das Tuna Melt Sandwich schmeckt am besten mit dem frischen Nuri-Topfen-Aufstrich.

News

Die besten Fischmärkte der Welt

Tokio, Sydney, Barcelona, Seattle: Falstaff präsentiert die größten und besten Fischmärkte der Welt.

Rezept

Amurkarpfen mit Chicorée, Topinambur & Macadamianuss

Rezept von Heinz Reitbauer, Restaurant ­»Steirereck«, Wien, Österreich

Rezept

Südtiroler Zitronenforelle

Eine frische Forelle gefüllt mit Zitronen bietet eine willkommene Abwechslung am Esstisch.

Rezept

Forellen Ceviche

Frische Seeforelle eignet sich sehr gut als Ceviche und passt hervorragend zu Avocado-Creme. Aus dem Kochbuch »Mundart«.

Rezept

Cornets mit Lachsrilette und Dill

In ihrem Kochbuch «Schweizer Tapas» stellt Tanja Rüdisühli Gerichte mit regionalem Charakter vor – wie zum Beispiel diese leckeren Cornets.

News

Fisch, Fado und Familie: Nuri ist wieder da!

Die beliebtesten Dosensardinen der Österreicher waren aus den Regalen verschwunden. Falstaff sprach mit Importeur Jakob Glatz über die Hintergründe...

News

Abschied vom Meer: Die Renaissance des heimischen Fisches

Ein Dilemma: Die Ozeane überfischt, die Wege lang, die Industrie in Verruf. Da wird Fisch aus heimischen Gewässern aktuell. Und doch gilt: Fischkauf...

Rezept

Lachs mit Babygurken, Oktopus und Tomate

Eine erfrischendes Gericht »mit einer Brise Meer« und roh mariniertem Lachs von Food Blogger Constantin Fischer.

Rezept

Lachsfilet mit Zitronen-Thymian Sauce

Ob Sommer oder Winter, dieser Zitronenlachs schmeckt in jeder Jahreszeit sehr gut. Blogger Julian Kutos empfiehlt die Zubereitung im Dampfgarer.

Rezept

Räucherfische kommen auf die Gurke

Rezept von Norbert Schuster von Eishken Estate und Spitzenkoch Joachim Gradwohl.

Rezept

Räucherforelle mit Specklinsen

Ein Fisch-Rezept von den Spitzengastronomen des Restaurants Obauer in Werfen.

News

Quester serviert »Fisch am Tisch«

Eine Regenbogenforelle aus nachhaltiger Zucht ist im Aromapack so vorbereitet, dass sie binnen weniger Minuten essfertig serviert werden kann.

News

Verantwortung für künftige Generationen

Zu einem schonenderen Umgang mit unseren natürlichen Ressourcen kann jede und jeder Einzelne beitragen – mit unseren täglichen Kaufentscheidungen. Es...

Advertorial
News

TransGourmet erweitert Fischkompetenz

Geboten werden über 150 verschiedene Fisch-, Schalen- und Krustentierarten, nachhaltige Fischerei mit MSC-Zertifizierung und Serviceleistungen wie...

News

Nordsee-Flagship-Store nach Umbau eröffnet

Der Standort an der Kärntner Straße ist ein lebendiges Schaustück des neuen Design-Konzepts.

News

Lachs-Rezepte von Spitzenköchen

Drei Spitzenköche verraten Falstaff Rezeptideen, die das Beste im Lachs zum Vorschein bringen.