Maki mit Radieschen und Räucherfelchen (Reinanke)

© Alex Neumayer

Radieschen und Räucherfelchen (Reinanke)

© Alex Neumayer

Für 1 Maki-Rolle (8 Stück)

Zutaten

1
Nori-Blatt
140
g
fertiger Sushi-Reis
20
g
Räucherfelchen-Filet (klein geschnitten)
1
TL
Zitronensaft
1
EL
Olivenöl
20
g
Radieschen (in feine Streifen geschnitten)
1
EL
Schnittlauch (fein geschnitten)
1
TL
Kresse
20
g
Gurken (fein gewürfelt)
1
TL
Meerrettich (fein gerieben)
  1. Alle Zutaten außer Nori und Sushi-Reis behutsam vermischen.
  2. Den Reis auf dem Nori-Blatt verteilen und mit Wasabi würzen.
  3. Eine Maki-Rolle formen und mit dem Zutaten-Mix füllen.
  4. Die Rolle in 8 Stücke schneiden.

TIPP

Für Maki können Sie die verschiedensten Räucherfische verwenden. Auch Äsche oder Forelle passen gut. Etwas Staudensellerie verfeinert den Geschmack.

Aus: Alex & Angkana Neumayer und Wolfgang Wieland – »AlpenZushi«, ISA Verlag, www.kochenundkunstshop.at

Mehr zum Thema

News

Wien: Top 5 Sushi to go

Ob Nigiri, Maki oder Sashimi – an diesen fünf Wiener Adressen gibt's Spezialitäten aus Japan für zu Hause.

Rezept

Alpensushi by Tobias Hoesli

VIDEO: Der Spitzenkoch kreiert in der «Marktküche» in Zürich vegetarische Gourmetgerichte aus lokalen Produkten. Hier verrät er, wie Alpensushi...

News

Wiener »DiningRuhm« wird um »SushiRuhm« erweitert

Die japanisch-peruanischen Spezialitäten werden zukünftig in einem erweiterten und ansprechenden Teil des »DiningRuhm« angeboten.

News

Top 10: Sushi in Wien

Ob mit frischem Fisch oder knackigem Gemüse, ob klassisch oder experimentell – an diesen Adressen werden Sushi, Maki und Co. in Top-Qualität serviert....

News

Sushi, Musik und Tanz im »DOTS«

Ab 23. Mai startet endlich wieder die legendäre Sushi Disco im »DOTS« im Brunnerhof. Es wird Sushi geschlemmt, getanzt und gefeiert.

Rezept

Alpensushi mit Lachsforelle

So geht Sushi in den Alpen: Vitus Winkler kombiniert Lachsforelle mit Krenschnee und Reiscrackern zu einer abgewandelten Version des Klassikers.

News

Fusionsküche: Ursprung, Trend und Zukunft

Verschiedene Esskulturen und Kochkünste miteinander kombinieren: Fusionsküchen, allen voran mit asiatischen Einflüssen, liegen voll im Trend – oder...

Rezept

Erdbeer-Oshi mit Holunderblüten

Sushi als Dessert? Ja, auf alle Fälle! Erfrischend ist es mit Holunderblüten, Minze und Melisse.

News

Top 5: How to eat Sushi

In Soja und Wasabi »ertränken«, Stäbchen verwenden, Wein als Begleitung? Der Executive Chef vom »Nobu Budapest« zeigt, wie man wirklich mit Sushi...