Mac and Cheese vom Grill

© Matthias Würfl

© Matthias Würfl

Vorbereitungszeit: 20 Minuten
Zubereitungszeit: 30 Minuten

Zutaten (6 Personen)

400
g
Makkaroni
500
ml
Milch (3,5 % Fett)
200
ml
Sahne
3
EL
Mehl
2
EL
Butter
1
TL
Paprikapulver (edelsüß)
0,5
TL
Cayennepfeffer
0,5
TL
schwarzer Pfeffer
1
TL
Senf (mittelscharf)
100
g
Parmesan
100
g
Gouda
100
g
Emmentaler
100
g
Mozzarella
100
g
Cheddar
30
g
Semmelbrösel
1
EL
Butter (zum Ausstreichen der Auflaufform)


Zubereitung

  1. Die Nudeln bissfest kochen und abgießen.
  2. Den Käse reiben und eine Handvoll zum Überbacken beiseitestellen.
  3. Die Butter in einen Topf geben und erhitzen.
  4. Wenn die Butter geschmolzen ist, das Mehl unterrühren.
  5. Anschließend die Milch sowie die Sahne ebenfalls nach und nach unterrühren und eine Bechamelsoße erstellen.
  6. Den geriebenen Käse in die Bechamelsoße hinein schmelzen.
  7. Eine Auflaufform mit Butter einstreichen.
  8. Die Nudeln in die Käsesoße geben und vorsichtig unterheben.
  9. Die Käsenudeln in die Auflaufform geben, glattstreichen und mit dem übrigen geriebenen Käse, sowie den Semmelbröseln bestreuen.
  10. Die Auflaufform im vorgeheizten Grill (indirekt) oder im Backofen bei 180 °C 20 bis 30 Minuten goldgelb überbacken.
Mac and Cheese vom Grill

© Matthias Würfl