Laska

© Stine Christiansen

© Stine Christiansen

Zubereitungszeit: 45 Minuten
Schwierigkeitsgrad: 2 von 5

Zutaten (4 Personen)

3
getrocknete Chilis
4
rote Thai-Chilis
5
cm
Ingwer, in dünne Scheiben geschnitten
4
Knoblauchzehen
4
Schalotten
3
Stängel
Zitronengras, geschält, die unteren 10 cm gehackt
1
EL
Koriander, gemahlen
2
EL
Currypulver
1
EL
Kreuzkümmel, gemahlen
120
ml
Pflanzenöl
4
EL
Thai-Garnelenpasta (Asia-Shop)
800
ml
Kokosmilch
750
ml
Wasser oder Fond
2
TL
Palmzucker oder hellbrauner Zucker
4
Hendlhaxerl
Fischsauce, nach Geschmack
250
g
Reisnudeln, breit
4
Eier, groß, weichgekocht
2
Gurken, in Stifte geschnitten
130
g
Bohnensprossen
1/2
Bund
Minze, nur die Blätter
1
Limette, geviertelt
Sambal Oelek, nach Geschmack

Zubereitung:

  • Chilischoten, Ingwer, Knoblauch, Schalotte, Zitronengras, Koriander, Currypulver, Kreuzkümmel, 60 ml Pflanzenöl und die Garnelenpaste in einem Mixer zu einer sehr feinen Currypaste verarbeiten. Bei-seitestellen.
  • Die Nudeln in eine Schüssel geben und mit kaltem Wasser bedecken. 15 Minuten einweichen, dann einen Topf mit Wasser zum Kochen bringen, die Nudeln abseihen und 3 Minuten im Wasser kochen. Abseihen, in kaltem Wasser auffrischen, nochmals abseihen, mit etwas Pflanzenöl vermischen und beiseitestellen.
  • Einen großen Topf auf großer Flamme erhitzen und das restliche Öl hineingeben. Die Currypaste hinzufügen und 45 Sekunden anrösten, dabei umrühren und die Pas-te in das Öl schmieren, bis sie aromatisch duftet. Kokosmilch, Wasser oder Fond und Palmzucker langsam mit dem Schneebesen einrühren, dann die Hendlhaxerl hinzufügen und zum Kochen bringen. Mindestens 30 Minuten kochen lassen, dabei das Huhn gelegentlich wenden, bis es löffelweich und die Suppe sehr schmackhaft ist. Mit viel Fischsauce und nur wenig Salz abschmecken. Die Nudeln hinzufügen und weitere 1–2 Minuten kochen lassen, bis sie weich sind.
  • Mit gekochten Eiern, Gurkenstiften, Bohnensprossen, Minze, Limettenspalten und Sambal Oelek garniert servieren.

Tipp

Wer mag, kann noch Garnelen mitgaren – die Suppe wird damit nur noch besser!

ERSCHIENEN IN

Falstaff Rezepte 04/2020
Zum Magazin

Mehr zum Thema

Rezept

Aguadito de ­Pollo Peruano

Eine richtig gute Suppe findet man auch in Peru: Die grüne Hühnersuppe mit Koriander und Spinat ist nicht nur gesund, sondern schmeckt unglaublich.

Rezept

Geröstete Cherrytomaten-Suppe mit Kurkuma

Tanja Grandits verrät in ihrem Kochbuch «Tanja Vegetarisch» eine aromatische Tomatensuppe mit kleinen, reifen Kirschtomaten, die zuerst im Ofen...

Rezept

Grießnockerlsuppe von Toni Mörwald

Diese klassische Suppe ist aus der Wiener Küche nicht mehr weg zu denken! Spitzenkoch Toni Mörwald verrät sein Grießnockerlrezept.

Rezept

Tom Ka Gai

Frische, Leichtigkeit und jede Menge Geschmack: Die thailändische Suppe ist mit iSi in nur 15 Minuten zubereitet und genau das Richtige für kalte...

Rezept

Klare Wildentensuppe

Wild gilt nicht umsonst als gesund und bekömmlich. Die Wildentensuppe verbindet Ramen-Nudeln, roten Miso, mariniertes Rotkraut, Wildentenbrust,...

Rezept

Minestrone di Zucca alla Milanese

Herbstzeit ist Kürbiszeit. Wir haben einen Blick nach Italien gewagt und zeigen, wie unsere Nachbarn das orange Gemüse zu einer schmackhaften Suppe...

Rezept

Kürbissuppe mit Räucherspeck

Durch den gebratenen Speck bekommt die klassische Herbst-Suppe eine deftige Note.

Rezept

Ajo Blanco

Diese kalte Suppe stammt aus dem Süden Spaniens, ihre Basis bilden Mandeln und altbackenes Weißbrot.

Rezept

Chicken Pho

Die asiatische Nudelsuppe kann nach Herzenslust variiert werden. Für feurige Würze sorgt Tabasco Sriracha Sauce.

Rezept

Selleriecremesuppe mit Tonkabohne

Die klassische Suppe mit Knollengemüse wird mit exotischer Würze verfeinert.

News

In acht Suppen um die Welt

Eine heiße Schüssel, vollgepackt mit guten Dingen und großen Aromen – es gibt nichts Besseres, um sich gegen die Kälte da draußen zu wappnen. Und von...