Lamm mit Ratatouille, Crêpe & Ofentomaten

© Cornelia Seirer

© Cornelia Seirer

Zutaten (4 Personen)

1
Zucchini in 2 cm Würfel
1
rote Paprika in 2 cm Würfel
1
Melanzani in 2 cm Würfel
2
Tomaten, geschält und entkernt
12
Stück
große Rispentomaten
1
Zwiebel
1
Knoblauchzehe, fein gehackt
50
g
Sellerie in Brunoise
50
g
Fenchel in Brunoise
6
Blätter
Basilikum, gehackt
2
Lorbeerblätter
6
Zweige
Thymian
NOAN Herbs
NOAN Classic
Zucker
1,2
kg
Lammrücken
2
zerdrückte Knoblauchzehen
20
g
kalte Butter
10
cl
Rotwein
Salz aus der Mühle
Pfeffer aus der Mühle
100
g
Kichererbsenmehl
150
g
Wasser
2
g
Salz

Die Tomaten schälen, mit NOAN Herbs reichlich bepinseln, sehr leicht zuckern und bei 80 Grad statischer Hitze ca. 20 Stunden im Ofen trocknen lassen. Die geschnittene Melanzani leicht salzen, eine Stunde warten und stark ausdrücken. Zucchini, Paprika & Melanzani separat in einer Pfanne mit NOAN Classic anbraten und abtropfen lassen. In einem Topf die Zwiebeln, den Fenchel und den Sellerie mit Noan Classic anschwitzen auf leichter Flamme dünsten, den Knoblauch hinzufügen. Alles in einen Topf geben und mit einem guten Schuss NOAN Herbs ca. 10 Minuten langsam garen.

Das Fleisch mit NOAN Classic, Thymian, und Knoblauch rosa anbraten. Die Pfanne mit Rotwein deglacieren und mit kalter Butter montieren.

Für die Crêpes das Mehl, Wasser, jeweils 20 g NOAN Herbs und NOAN Classic, 2 g Salz und etwas Pfeffer zusammenfügen und mit einem Stabmixer mixen. Ein wenig NOAN Classic in einer Pfanne erhitzen und den Teig darin hellbraun beidseitig braten. Fleisch, Ratatouille & Ofentomaten auf den Crêpes anrichten. Guten Appetit!


Über NOAN

Frisches, sortenreines Olivenöl von der Amfissa Olive, aus kontrolliert biologischem Anbau, verfeinert mit natürlichen Essenzen von mediterranen Kräutern. Der gesamte Erlös geht an Bildungsprojekte für bedürftige Kinder. Erhältlich im gehobenen Einzelhandel und auf: www.noan.org

le-salzgries.at

 

 

Mehr zum Thema

Rezept

Scholle – Mangold – Dijon-Senfsauce

Rezepttipp aus dem Buch »kochen.« von Stevan Paul.

Rezept

Dry Aged Beiried mit Berglinsen und Rettich

Das Fleisch zieht langsam im Ofen gar, dazu gibt’s Linsen mit einem Hauch Exotik und »Gemüse-Nudeln«.

Rezept

Herzhaftes Zweierlei vom Rind

Leber und Herz vom Rind kombiniert Constantin Fischer mit Gemüse, eingelegten Chilis und fruchtigen Feigen.

Rezept

Geräucherter Kabeljau mit Tomaten, Mangold und Pilzen

Den Fisch räuchert Constantin Fischer selbst, für besondere Würze sorgen eingelegte Chilis.

Rezept

Pasta con Spinaci

Constantin Fischer serviert ein schnelles Nudelgericht, das mit wenigen Zutaten auskommt.

Rezept

Garnelen mit Pak Choi und Karotte

Das Seafood bettet Constantin Fischer auf einem knackigen Salat.

News

Nudeln: Pasta della Nonna

Wie von Oma oder Mama: Sechs mal Inspiration für die kreative italienische Nudelküche.

Rezept

Flank-Steak mit Kartoffeln und Heidelbeeren

Zum saftigen Fleisch gesellen sich Kartoffellaibchen und für den fruchtigen Akzent ist auch gesorgt.

Rezept

Fettuccine mit Spinat und Ei

Die Pasta wird mit Spinatcreme, gebratenem Speck und einem rohen Eigelb serviert.

Rezept

Salsiccia mit Süßkartoffel und Kraut

Die italienische Bratwurst kombiniert Constantin Fischer mit einem klassischen Krautsalat, Kartoffelchips und Eier-Sauce.

Rezept

Schweinebauch trifft Tomate

Das gegrillte Fleisch kombiniert Constantin Fischer mit ebenfalls gegrillten Zucchini und einer bunten Tomaten-Variation.

Rezept

Skirt-Steak mit Kamut und Tomate

Das Felisch bettet Constantin Fischer auf orientalischem Weizen, Ochsenherztomat eund selbst gemachter Guacamole.

Rezept

Chiang Mai Curry mit Tempura

Bei Constantin Fischer wird's mit diesem Gericht exotisch: Zum aromatischen Gemüsecurry gesellen sich frittierte Garnelen.

Rezept

Mee(h)r Frucht

Wie gut Muscheln und Garnelen mit Speck und Weintrauben zusammenpassen, zeigt Constantin Fischer mit diesem Rezept.

Rezept

Rind mit Gurke und Steinpilzen

Die ersten Steinpilze der Saison verarbeitet Constantin Fischer zu diesem herrlich frischen Sommer-Gericht.

Rezept

Rehrücken im Kräuter-Pfeffer-Mantel

Durch die Garmethode bleibt das Fleisch besonders zart und saftig. Als Beilage zum würzigen Rehrücken werden Pilze serviert.

News

Rezeptstrecke: Die Würze des Südens

Kreolische Küche: Drei exotische Rezeptideen aus dem Süden, die Abwechslung in die Küche bringen.

News

Kochen wie die Hollywood-Mafia

Leave the Gun and take the Cannoli: Rezepte inspiriert von den Good Fellas aus der US-Traumfabrik Hollywood.