Kraut & Rüben mit Hasenöhrl

© Konrad Limbeck

© Konrad Limbeck

Zutaten für die Hasenöhrl

Zutaten (4 Personen)

300
g
griffiges Mehl
1
Ei
1
Eidotter
2
EL
Sauerrahm
ca. 1/8
l
lauwarme Milch
Salz
gemahlener Kümmel
Butterschmalz zum Backen

Zubereitung:

  • Aus Mehl, Ei, Sauerrahm, Milch und Butter einen festen Teig kneten.
  • Mit Salz und gemahlenem Kümmel abschmecken.
  • Den Teig etwa 30 Minuten kühl rasten lassen.
  • Teig dünn ausrollen und mit einem Ausstecher mit einem Durchmesser von ca. 5 cm Kreise ausstechen.
  • Die runden Teigstücke in heißem Butterschmalz schwimmend backen, bis sie goldgelb sind und aufgehen wie ein Polster.

Zutaten für das Karamellkraut

Zutaten (4 Personen)

1
Kopf
Weißkraut (in 1,5 x 1,5 cm große Würfel geschnitten)
6
EL
Butter
3
EL
Zucker
etwas
Salz

Zubereitung:

  • Butter und Zucker in einer Pfanne karamellisieren, das Kraut salzen.
  • Wenn der Zucker braun ist, das Kraut hinzufügen und bei schwacher Hitze schmoren, bis es weich und goldbraun ist.
  • Süßlich abschmecken.

Zutaten für die Sauren Roten Rüben

Zutaten (4 Personen)

1
rohe, geschälte Rote Rübe (in Rechtecke schneiden; 2 cm breit, 8 cm lang und 1 mm dünn, ca. 2 Stück pro Portion)
70
g
Apfelessig
30
g
Wasser
50
g
Zucker
6
g
Salz
frisches Liebstöckel

Zubereitung:

  • Apfelessig, Wasser, Zucker und Salz in einem Topf aufkochen.
  • Die vorbereiteten Roten Rüben gemeinsam mit der Flüssigkeit und einem Zweig Liebstöckel in den Essig einlegen.

Zutaten für die gedünsteten Roten Rüben

Zutaten (4 Personen)

1
gekochte Rote Rübe (mit Zylinderform ausgestochen, 1-2 cm Druchmesser, ca. 3 Stück pro Portion)
3
EL
Rote-Rübe-Saft
1
EL
kalte Butter
1
Zweig
frischer Thymian

Zubereitung:

  • Die vorbereiteten ausgestochenen Roten Rüben mit dem Saft und dem Thymianzweig erwärmen.
  • Mit kalter Butter montieren und servieren.

TIPP

Weintipp: St. Peter Stiftskulinarium

2015 Ratscher Sauvignon Blanc
Weingut Gross, Ratsch, Südsteiermark

Es müssen nicht immer die Großen Lagen sein. Die südsteirischen Top-Winzer verbinden die Frische ihrer klassischen Weine mit der Kraft und dem Ausdruck ihrer besten Weinberge in ihren Ortsweinen:
Herrlich balanciert, fruchtbetont, reif und dicht sorgen Aromen von schwarzen Ribiseln, Limettenschale und Kräutern für Frische und Finesse.https://www.gross.at/

www.gross.at

ERSCHIENEN IN

Falstaff Special »Stille Nacht«
Zum Magazin

Mehr zum Thema

Rezept

Panzanella di Fiori di Zucca

Toskanischer Brotsalat: Ein simples Gericht, bei dem übriggebliebenes Brot vom Vortag eine kulinarische Verwendung findet.

Rezept

Antipasti Risotto

Riso Gallo verrät, wie das Risotto mit dem speziellen »Risotti Selezione Speciale« Reis besonders cremig wird.

Rezept

Grünes Kräuterrisotto mit Pilzen

Frische Kräuter und Spinat verleihen dem Reisgericht seine tolle Farbe, dazu gibt’s Pilze aus dem Backofen.

Rezept

Zucchini-Donuts mit Joghurt-Sauce

Rezept von Dimitris Chalimourdas, Restaurant »Ynos«, Zürich, Schweiz.

Rezept

Gefüllte Mangoldblätter & Happy Salat

Fruchtig, frisch und frühlingshaft ist diese Kreation von Constantin Fischer.

Rezept

Sichuan Beans

Ein feurig-scharfer Snack aus dem Kochbuch »Simply Veggie.« von Foodblogger Julian Kutos.

Rezept

Bohnen-Mais-Pflanzerl / Tomatenragout

Ideal für die Fastenrzeit: Fleischloser Genuss, der schnell zubereitet ist!

Rezept

Chioggia-Rüben mit Duftrosen, Steinpilzen und Verbene

Dieses Rezept kreierte Heinz Reitbauer im Zuge eines Experiments: Die Herausforderung war es, einen Duft - in diesem Fall »Cerrutti 1881 pour homme« -...

Rezept

Champignontorte

Diese pikante Torte kann man auch mit Eierschwammerln machen. Diese müssen nicht faschiert werden - einfach klein schneiden und trocknen lassen.

Rezept

Grüner Spargel mit Emmerreis-Risotto

Gesund und geschmackvoll: Grüner Spargel teilt sich mit Emmerreis und Kohlrabi die bewundernden Blicke der Gourmets.

Rezept

Bohnentascherln im Topinambursud mit Erbsencreme und Artischocken

Rezept von Jörg Wörther, »Primetaste OG«. Mit seinen Sellerietascherln wurde er ­berühmt, für Falstaff kreierte Jörg Wörther Bohnentascherln mit...

Rezept

Geschmorte Rote Rüben

Ideal als Vorspeise oder Teil eines vegetarischen Mahls: Im Ofen geschmorte Rote Rüben mit Basilikum und frischem Ziegenkäse.

Rezept

Kürbis-Gnocchi mit Salbei-Walnuss-Butter und geröstetem Kürbis

Auf keinen Fall Kürbissuppe: Severin Corti lädt mit diesem Rezept dazu ein, das vielfältige Gemüse auch einmal anderes zu verarbeiten.

Rezept

Spinat-Grieß-Strudel mit Tomatensauce

Rezept von Meinrad Neunkirchner, Gourmet Gasthaus Freyenstein, Wien.

Rezept

Lauwarmer Lauch mit gehackten Eiern und Vinaigrette

Dieses Rezept von Severin Corti ist besonders für ein sommerliches Mittagsmahl besonders geeignet.

Rezept

Frittata vom jungen Lauch und Blattspinat

Zimmerwarm servierte Frittata? Eine bessere Unterlage kann man sich nicht vorstellen, um der Hitze Herr zu werden und die Freuden des Abends zu...

Rezept

Kühle Soba-Nudeln mit Mango und Melanzani

Eine etwas aufwändige, aber wahrhaft großartige Mango-Spiel­wiese hat Yotam Ottolenghi mit einem unter Mango-Adepten längst legendären Rezept...

Rezept

Erdäpfel-Käseauflauf

Weihnachtliche Resteverwertung mit den Seminarbäuerinnen.