Kräuterfocaccia mit Birnen

Die Tarte sorgt mit der Kombination aus süß und salzig eine herrliche Gaumen-Abwechslung.

© Shutterstock, Eisenhut & Mayer

Die Tarte sorgt mit der Kombination aus süß und salzig eine herrliche Gaumen-Abwechslung.

© Shutterstock, Eisenhut & Mayer

Zutaten (4 Personen)

4
Stück
Birnen (bevorzugt Williams Christ)
15
g
frische Hefe
1
TL
Zucker
5
EL
Olivenöl
Meersalz
500
g
Weizenmehl
2
Zweig(e)
Rosmarin
2
Zweig(e)
Thymian
1
Stück
Saft von einer Zitrone
80
g
Blauschimmelkäse
Öl für das Blech
Voatsiperifery-Pfeffer
  • Hefe in 300 ml lauwarmes Wasser bröckeln und unter Rühren darin auf-lösen. Zucker, 2 EL Olivenöl, eine Prise Salz und Mehl zufügen und zu einem glatten, geschmeidigen Teig kneten.
  • Rosmarinnadeln vom Zweig streifen, Thymianblätter abzupfen, beides grob hacken und in den Teig einarbeiten. Teig in 4 gleich große Stücke teilen, zu Kugeln formen und zugedeckt an einem warmen Ort zur doppelten Größe aufgehen lassen.
  • In der Zwischenzeit Birnen schälen, halbieren, Kerngehäuse entfernen. Birnenhälften in Spalten schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. Käse in Würfel schneiden. Ofen auf 220 C° vorheizen.
  • Teigkugeln zu flachen längliche Fladen mit einer Stärke von 1 cm formen und nebeneinander auf ein gut geöltes Backblech legen.
  • Fladen dicht mit Birnenspalten belegen und mit restlichem Olivenöl beträufeln. Etwas Salz und gemahlenen Voatsi-perifery-Pfeffer darüberstreuen und im heißen Ofen je nach Stärke 20–35 Minuten backen. 2 Minuten vor Ende der Backzeit die Käsewürfel auf die Focaccia legen.

TIPP

Blattsalat oder Kirschtomaten aus dem Ofen passen sehr gut dazu.

ERSCHIENEN IN

LIVING Nr. 03/2020
Zum Magazin

Mehr zum Thema

News

Top 10: Wildkräuter für die Küche

Petersilie, Thymian und Rosmarin kennt jeder. Doch in unseren Wäldern und auf unseren Wiesen wächst noch eine Vielzahl anderer Pflanzen, die sich...

Rezept

Sauerkleetarte mit Heujoghurtsorbet

Süßes aus Wald & Wiese: Sauerkleetarte mit Baiser, Heujoghurtsorbet und Sauerklee. Ein Rezept von Vitus Winkler.

News

Wilde Würze

Ohne ihre besonderen Kräuter, Wildpflanzen und Gemüsespezialitäten wäre die Küche der Alpe-Adria-Region nicht, was sie ist. Ein Streifzug durch...

Rezept

Liebstöckel Extrakt

Ein natürlicher Geschmacksverstärker, der ganz ohne Glutamat auskommt.