Kletzenbrot mit Dinkel

© Constantin Fischer

Kletzenbrot mit Dinkel

© Constantin Fischer

Für das Kletzenbrot:

Zutaten

500
g
Dinkel
150
g
Mandeln, blanchiert
150
g
Haselnüsse
250
g
Datteln, getrocknet
250
g
Feigen, getrocknet
500
g
Dörr-Birnen (Kletzen)
125
g
Feigen, getrocknet
2
Äpfel
1
Banane
1
TL
Zitronensaft
1
TL
Salz

Für die Gewürzmischung:

Zutaten

1
Kaffirlimettenblatt
1
TL
Kardamomsamen
1
TL
Korianderkörner
1
TL
Zimtblüten
Tonkabohne
  1. Den Dinkel frisch mit einer Getreidemühle zu Mehl malen. Mandeln und Haselnüsse grob schroten. Die Trockenfrüchte hacken. Die Äpfel waschen und grob reiben. Die Banane mit einer Gabel fein quetschen. Die Gewürze frisch mahlen.
     
  2. Alle Zutaten in eine große Schüssel geben und zu einem Teig verarbeiten.
     
  3. Brackofen auf 200 °C Ober- & Unterhitze vorheizen.
     
  4. Den Teig dritteln und 3 Brote formen und diese in Klarsichtfolie einschlagen. Für 30 Minuten ruhen lassen.
     
  5. Die Brote aus der Folie nehmen, auf ein Blech mit Backpapier legen und für 50 Minuten backen.
     
  6. Anschließend den Backofen etwas öffnen und die Kletzenbrote ohne Temperatur für 10 Minuten nachziehen lassen.
Impressionen von der Zubereitung in der Bilderstrecke.