Kalb / Wurzelgemüse / Kartoffel

Kalb / Wurzelgemüse / Kartoffel

Constantin Fischer

Kalb / Wurzelgemüse / Kartoffel

Kalb / Wurzelgemüse / Kartoffel

Constantin Fischer

Für das Kalb

Zutaten (4 Personen)

1
kg
Beinscheiben (ca.)
4
Karotten
2
Scheiben
Knollensellerie
3
Stangen
Stangensellerie
1
Knoblauchzehe
1
Scheibe
Ingwer
1
Zweig
Rosmarin
6
Zimtblüten
1
Kaffirlimettenblatt
1
Sternanis
2
Streifen
Zitronenschale
250
ml
Stiegl Sonnenkönig Bier
400
ml
Weißwein
Salz
Pfeffer
Sesamöl

Für die Kartoffeln

Zutaten (4 Personen)

500
g
gekochte Kartoffeln
2
Eier
3
EL
Mehl
Tonkabohne
Salz
Erdnussöl
  • Die Beinscheiben mit etwas Sesamöl in einem Schmortopf von beiden Seiten anbraten. 
  • Das Gemüse schälen, in Streifen schneiden, in den Topf zu den Beinscheiben geben und mit Weißwein und Bier aufgießen, leicht salzen und bei geschlossenem für 1,5 Stunden köcheln lassen. Knoblauchzehe halbieren und mit Ingwer, Zucker, Rosmarin Zimtblüten, Kaffirlimettenblatt, Sternanis und der Zitronenschale in den Topf geben und weitere 10 Minuten ziehen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Die geschälten Kartoffeln stampfen und mit Eiern, Mehl etwas Salz und wenig Abrieb von der Tonkabohne zu einem Teig kneten. Aus der Masse Taler formen und diese in etwas Erdnussöl von beiden Seiten langsam anbraten.
  • Auf einem flachen Teller anrichten (siehe Foto) und mit etwas Kresse und Koriander bestreuen.