Kaffee | Feigenblattkürbis | Kernöl | Kürbiskern Nougat | Schokolade

© Nespresso

Kaffee | Feigenblattkürbis | Kernöl | Kürbiskern Nougat | Schokolade

© Nespresso

Schoko Ganache

Zutaten

115
g
Sahne
100
g
Schokolade fein gehackt
10
g
Rum
20
g
Ristretto
25
g
Butterwürfel, kalt

Zubereitung:
Sahne aufkochen und über die Schokolade gießen, Rum und Kaffee hinzufügen und rühren, bis sich die Schokolade aufgelöst hat. Die feinen Butterwürfel einrühren, solange bis sich die Butter aufgelöst hat. Die Masse kalt werden lassen und in einen Spritzbeutel füllen. Mehrere Stangen aufspritzen, 1cm kleine Stücke runterschneiden und in Kakao Pulver wälzen, in Form bringen und fertig.

Flechten Court

Zutaten

100
g
Milch
100
ml
Schlagobers flüssig
200
g
Kürbiskern Nougat
Weiters 350
g
Schokolade zum Tunken 1:1

Zubereitung:
Milch und Schlagobers aufkochen, das Nougat in kleine Stücke schneiden und in die Flüssigkeit einrühren bis sich das Nougat auflöst. Die Masse etwas auskühlen lassen und in Silikon Formen geben, einfrieren, dann aus der Form nehmen und auf Holzspieße stecken.

Die Schokolade zum Tunken erwärmen und das gefrorene Nougat Stück damit überziehen, gut abtropfen lassen, auskühlen und vom Spieß runternehmen.

Schoko Crumble

Zutaten

40
g
Mehl
20
g
Kakao
15
g
Schoko
55
g
Zucker
50
g
Haselnüsse oder Mandeln gerieben
50
g
Butter, weich
1
Prise
Salz
etwas
Kaffee, gemahlen

Zubereitung:
Alle Zutaten miteinander vermengen und einen Mürbteig herstellen. Masse in eine Frischhaltefolie einwickeln und kühlen. Von dem gekühlten Teig mit einem Messer Stücke herunterbrechen und auf einem Blech bei 160°C ca. 10 Min. backen.

Butternuss Kürbis Creme

Zutaten

250
g
Butternusskürbis geschält und in Würfel geschnitten
etwas
Butter
1-2
EL
Honig
etwas
Schlagobers

Zubereitung:
Die Kürbiswürfel in etwas Butter anschwitzen und weich dünsten. Wenn der Kürbis weich ist, mit etwas Schlagobers im Thermomix zu einem glatten Püree verarbeiten, mit Honig abschmecken.

Außerdem

Zutaten

80
g
Feigenblattkürbis Fruchtfleisch, mariniert
60
g
Creme Patisserie mit Kürbiskernöl
1
EL
Ringelblumenblüten, getrocknet

Mehr zum Thema

Rezept

Rote-Rüben-Brownies

Diese raffinierten Brownies mit saftigen Roten Rüben und Zartbitterschokolade schmecken nicht nur köstlich, sondern sind auch noch gesund!

Rezept

»Nose to Tail«-Butternuss-Kürbis

Lebensmittel möglichst komplett verwerten – das steckt hinter dem Zero-Waste-Ansatz. Die Wiener Ausnahme-Konditorin Viola Bachmayr-Heyda hat sich...

Rezept

Kokosbusserl von Sonja Krispel

Sonja Krispel in der Küche: Sie hat die Rezepte ihrer Oma übernommen und zeigt Falstaff, wie sie die beliebten »Kokosbusserl« bäckt.

Rezept

Christmas Pudding aus England

Christmas Pudding oder Plumpudding wird vor allem auf den britischen Inseln am ersten Weihnachtsfeiertag, am 25. Dezember, gegessen. Seinen Ursprung...

Rezept

Bratapfel-Tarte

Luis Thaller verrät sein Rezept für die winterliche Tarte, die er im Rahmen des Kinderdorf-Projekts »Köche kochen für Kinder« zubereitet hat.

Rezept

Fotzelschnitten mit Sauerrahmglace

Fotzelschnitten oder Pofesen sind ein beliebtes Dessert, das sich auch ideal dazu eignet, altes Brot zu verarbeiten. Andreas Caminada verrät, wie sie...

Rezept

Liwanzen/Powidl/Bauerntopfen

Ein Rezept aus dem Weinviertel: Roland Krammer aus der »Gastwirtschaft Neunläuf« zaubert ein schmackhaftes Dessert.

Rezept

Mohn-Topfen-Knödel mit Joghurt-Zitronen-Sauce, Beeren und Rahmeis

Falstaff präsentiert ein schmackhaftes Dessert-Rezept von Martin Weiler aus dem Gasthaus Weiler.

Rezept

Heidelbeer­nocken

Diese klassisch alpinen Nocken lassen sich auch außerhalb der Saison mit ganz viel Heidelbeeren machen – die gibt es nämlich in jeder besseren...