Jakobsmuscheln, Dashi, Nori, Schnittlauch

© Vanessa Maas

© Vanessa Maas

Zutaten für die Jakobsmuscheln

Zutaten (4 Personen)

1/2
Bund
Schnittlauch
50
g
Pflanzenöl
2
Blätter
Nori-Algen
1
Frühlingszwiebel
12
frische Jakobsmuscheln in der Schale

Zutaten für das Dashi

Zutaten (4 Personen)

50
g
Sake
30
g
Mirin (Reiswein)
30
g
Sojasauce
200
g
Wasser
10
g
Kombu-Algen
5
g
Katsuobushi (Bonitoflocken, im Asia-Laden erhältlich)

Zubereitung:

  • Für das Dashi Sake und Mirin in einen Topf geben und einmal aufkochen lassen. Anschließend Sojasauce, Wasser und Kombu hinzugeben. Kurz vor Erreichen des Siedepunkts vom Herd nehmen und Katsuobushi hinzufügen. Bei mittlerer Temperatur weiter erhitzen und zum Kochen bringen. Den Herd sofort ausschalten und den Fond 10 Minuten ziehen lassen. Anschließend durch ein Sieb in eine Schüssel gießen.
  • Schnittlauch und Pflanzenöl in einem Mixer glatt pürieren. In einen Topf geben und bei niedriger Temperatur erhitzen. Sobald Blasen aufsteigen, den Topf vom Herd nehmen und ­die Masse durch ein feines Sieb gießen.
  • Nori-Algen im Standmixer zu feinem Pulver mahlen. Frühlingszwiebelgrün putzen und fein schneiden.
  • Die Jakobsmuscheln gründlich von Schmutz reinigen. Anschließend mit der flachen Seite nach oben fest in die Hand nehmen. Ein Aus­ternmesser oder ein kurzes, kräftiges Messer zwischen die Schalenhälften schieben und am Rand der flachen Schale entlangfahren. Den Muskel durchtrennen und die obere Schalenhälfte abheben. Das Muskelfleisch von der unteren Schalenhälfte lösen und in Wasser legen. Den grauen Rand sowie die dunklen Teile entfernen. Muscheln und Corail (Rogen) gründlich waschen, anschließend auf Küchenpapier legen und abtupfen. Die Schalen ebenfalls säubern.
  • Etwas Wasser in einem Topf zum Kochen bringen. Je 1 Muschel, Corail und 2 EL Dashi in die Muschelschalen geben. In die Körbe eines passenden Dämpfeinsatzes setzen und zugedeckt circa 6 Minuten im Topf dämpfen. Jakobsmuscheln mit etwas Schnittlauchöl, Frühlingszwiebeln und Nori-Pulver garnieren und in den Schalen servieren.

TIPP

Übriges Schnittlauchöl hält sich dunkel und kühl gelagert bis zu zwei Wochen.

Foto beigestellt

Das Rezept ist dem neuen Kochbuch »Izakaya« entnommen, in dem die Mochis erstmals zeigen, was wirklich in ihren viel geliebten Gerichten steckt.
»Izakaya« von Mochi, Brandstätter Verlag, 2018

ERSCHIENEN IN

Falstaff Rezepte 01/2019
Zum Magazin

Mehr zum Thema

Rezept

Tbisri – Miesmuscheln Goa-Style

Lust auf Muscheln? Die traditionelle Zubereitungsart dieses Rezepts aus dem südindischen Goa hüllt die Muscheln in herzwärmende Curry-Aromen.

News

Alles über Seafood

Austern, Muscheln, Krustentiere: Viele Delikatessen aus dem Meer schmecken jetzt am besten. Wir haben die spannendsten Geschichten und die besten...

Rezept

Pochierte Austern mit Heringskaviar

Ein Rezept aus dem legendären »Sportsman«, einem mehrfach ausgezeichneten Pub an der südenglischen Küste mit Meeresfrüchte-Fokus.

Rezept

Clam Chowder mit Miesmuscheln

Anja Auer heizt den Dutch Oven an und bereitet den Klassiker aus dem Osten der USA mit frischen Miesmuscheln zu.

News

Yuu’n Mee: Große Spendenaktion für Mangrovenwälder

Nachhaltigkeit, die schmeckt: Der Seafood-Experte pflanzt für jedes verkaufte Produkt in der Weihnachtszeit einen Mangrovenbaum.

Advertorial
Rezept

Gegrillter Oktopus mit zerdrückten Schnittlauch-Kartoffeln und Sauce Cap-Ferrat

Ein Rezept von Denis König aus dem Restaurant »Le Salzgries« in Wien.

News

Gewinnspiel: Yuu'n Mee-Dinner im Wiener »Okra Izakaya«

Yuu'n Mee garantiert nachhaltiges Seafood in exzellenter Qualität – wir verlosen 4x1 exquisites Dinner für zwei Personen im Wiener Restaurant »Okra...

Advertorial
News

Yuu’n Mee – Nachhaltiges Seafood exzellenter Qualität

Nachhaltigkeit, die schmeckt: Yuu'n Mee Gernelen sind unwiderstehlich natürlich, klar und frisch sowie knackig im Biss.

Advertorial
Rezept

Causa Krebserl

Rezepttipp aus Schellhorns Generationenkochbuch – hier eine Kreation von Juniorchef Feilx Schellhorn.

News

Best of: Spaghetti alle Vongole in Wien

Falstaff Food Favourites: Herbert Hacker auf der Suche nach den besten Adressen für Pasta mit Venusmuscheln.

News

Aufgestachelt: Gourmet-Trend Seeigel

Seeigel werden unter Feinschmeckern mehr denn je geschätzt. Manche lassen dafür sogar Austern stehen.

News

Krustentiere im Überblick

Der Falstaff verrät alle wissenswerten Fakten zu den schmackhaften Meeresbewohnern.

News

Garnelen: Meeresgenuss oder Massenzucht?

Gute Garnelen sind eine echte Delikatesse und sollten auch als solche behandelt werden. Wer den besten Geschmack und ein gutes Gewissen will, kauft...

News

Gillardeau: Globaler Genuss

Gillardeau ist gleich Geschmack. Immer mehr Spitzenköche schwören auf Austern des Familienunternehmens aus dem Südwesten Frankreichs.

News

Foodpairing: Bier & Seafood

Biersommelière Melanie Gadringer verrät, welche Biere zu Muscheln, Shrimps & Co passen.

News

Yuu’n Mee – Nachhaltiges Seafood exzellenter Qualität

Unwiderstehlich natürlich und knackig im Biss: Wir verlosen zehn Yuu'n Mee Packages im Wert von je 30 Euro.

Advertorial
Rezept

Rosenkapern, Melonensaft, Kaisergranat

Kaisergranat mit Twist aus dem Kochbuch »Fermentation« von Heiko Antoniewicz und Michael Podvinec.

Rezept

Jakobsmuschel und Langostino auf ­belgischem Chicorée und Limonenbutter

Das Team des »Ikarus« interpretiert als Hommage an den großen Koch Eckart Witzigmann eines seiner bekanntesten Rezepte neu.

Rezept

Gefüllte Krebsnasen mit Kohlrabi

Europäische Flusskrebse von Jahrhundertkoch Eckart Witzigmann